WLAN einrichten

+A -A
Autor
Beitrag
Boardfreak
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jul 2008, 17:23
Hallo,
ich möchte in meiner Mietwohnung W-LAN einrichten.
Momentan nutze ich die Internetleitung meines Vermieters mit.
Der hat in seiner Wohnung (zwei Stockwerke unter mir) das Modem stehen und Kabel bis nach oben gelegt.
Aus der Wand kommt bei mir neben dem Telefon-Anschluss ein LAN-Stecker:
http://img.tomshardw...r_kompendium/lan.jpg
Und ich habe mein Laptop an diesen direkt per LAN-Kabel angeschlossen
Nun meine Frage:
Kann ich direkt an diese LAN-Buchse an der Wand einen WLAN-Sender/Router (?) anschließen, damit ich WLAN nutzen kann?
Oder muss man diesen direkt irgendwie mit dem Router verbinden, der bei meinem Vermieter in der Wohnung steht?
Ist es auch möglich einen USB-Drucker sowie normale USB-Festplatten/Sticks an einen solchen Sender anzuschließen?
Danke für eure Hilfe
Boardfreak
LondonCalling
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2008, 18:44

Boardfreak schrieb:

Kann ich direkt an diese LAN-Buchse an der Wand einen WLAN-Sender/Router (?) anschließen, damit ich WLAN nutzen kann?


Ja, du kannst an die Netzwerkdose direkt einen Accesspoint oder WLAN-Router hängen.


Boardfreak schrieb:

Oder muss man diesen direkt irgendwie mit dem Router verbinden, der bei meinem Vermieter in der Wohnung steht?


Laut deiner Beschreibung wäre das Gerät doch direkt mit dem Router verbunden, eben über das Kabel, das aus der Wohnung deines Vermieters zu dir hochgeht.


Boardfreak schrieb:

Ist es auch möglich einen USB-Drucker sowie normale USB-Festplatten/Sticks an einen solchen Sender anzuschließen?


Kommt auf den "Sender" an. Ohne weiteres jedenfalls nicht.
Boardfreak
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jul 2008, 13:11
Danke für die Antwort.
Gibt es große qualitative Unterschiede zwischen den WLAN-Router/Access Point bzw. was ist der Unterschied zwischen einem Router und einem Access Point?
LondonCalling
Inventar
#4 erstellt: 29. Jul 2008, 13:23

Boardfreak schrieb:
Danke für die Antwort.
Gibt es große qualitative Unterschiede zwischen den WLAN-Router/Access Point bzw. was ist der Unterschied zwischen einem Router und einem Access Point?

klick mich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC1 Audioausgabe per WLAN/LAN an PC2 gleichzeitig ausgeben
Joe-K7 am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  9 Beiträge
Funk/W-Lan-Überträger für digitales Audiosignal?
mrt1N am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  12 Beiträge
Lan-Kabel Verlegung
Himmelbauer am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  3 Beiträge
Hifi-Anlage mit WLAN oder LAN verbinden
Jeschos am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  2 Beiträge
W-Lan Streaming
Aspec am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  3 Beiträge
D-Lan!
M.S.T. am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  2 Beiträge
TV Stream via W-Lan
emtec16 am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  3 Beiträge
Ich will W-LAN Streaming ... glaub ich ;-)
DiSchu am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  42 Beiträge
D-Lan!
M.S.T. am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  4 Beiträge
Kiss-dp1500 direkt an lan-nas-festplatte?
steve2803 am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMichaelclume
  • Gesamtzahl an Themen1.407.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.796.086