kennt jemand JBL CS 1500?

+A -A
Autor
Beitrag
redroomboy99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Dez 2007, 03:52
hi,

war heute mal spaßeshalber im media.... um mich ein bisschen nach av receivern umzuschauen.. die auswahl an einzelnen guten geräten ist katastrophal. vor allem stelle ich fest, dass man sich lieber afuf komplett-kino-pakete spezialisiert hat.

ca. 20 verschiedene packs gibt es, die einen dvd-player, einen av-receiver und meistens noch ein dickes lautsprecher paket beinhalten. meiner meinung nach sind die verstärker nicht gerade die besten und die preise sind unter aller kanone.

dabei fiel mir ein set auf mit einem harman-karon receiver und jbl-boxen. bei dem boxen-set handelt es sich um das model cs 1500 bestehend aus

2 front standboxen
2 rear standboxen
1 subwoofer
1 centerbox.

die teile sehen absolut hammer aus im schwarzen glanzlack. leider war dort keiner in der lage die mal anzuschließen damit ich reinhören kann. separat gibts die auch nicht.

durch zufall fand ich in sehr wenigen internetshops für nicht gerade günstige 1200 euro und für 1300 mit av-receiver-dvd-player.

weiß jemand ob das ein neues modell ist und ob die was taugen. hab seit jahren jbl boxen und bin eigentlich super zufrieden!

danke im voraus.
tss
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2007, 16:08
im sommer hat ein forenmitglied dieses set erworben und war optisch und klanglich damit zufrieden.

welchen avr bietet der shop denn im bundle an?
redroomboy99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Dez 2007, 16:17
hi,

ich glaub es ist der avr 340. ich hab mir aber vor kurzem den onkyo 705 gekauft und denke der paßt besser dazu. allerdings ist das jbl set zur zeit kaum lieferbar und in sehr wenigen shops vorhanden. soweit ich das von jbl aus den letzten jahren kenne falle die preise wie nix...

grüße
tss
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2007, 16:24
schau dir mal alternativ teufel-säulen an...
redroomboy99
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Dez 2007, 09:59
hi,

danke für den tipp! die teufel boxen sehen gut aus und sind auch sehr günstig. allerdings habe ich da bedenken ob die mit musik klarkommen. ich will nicht mehr als 1000 euro ausgeben weil die anlage schon sehr teuer geworden ist. ich höre zu 2/3 musik und 1/3 home-cinema. im augenblick habe ich ein paar alte fette jbl standboxen und die sind wirklich spitze - weggeben will ich die ehrlich gesagt nicht. aber auf der anderen seite paßen die von design her garnicht zum lcd-tv usw. bei dem cs 1500 habe ich ein gutes gefühl was musik angeht. habe schon daran gedacht mir aus dem set nur einen center und zwei rear-boxen zu kaufen. allerdings sind die im einzelverkauf sauteuer und redcoon ist so nett und verlangt daß man den center nur paarweise kauft!!!!
tss
Inventar
#6 erstellt: 18. Dez 2007, 10:32
das teufel lt3 ist mit sicherheit nicht weniger musikalisch. ABER wer von vernünftigen standlautsprechern "kommt", für den sind säulen erstmal ein abstieg. die physik lässt sich da einfach nicht ausschalten.

wenn du nur einen center haben möchtest, wie wärs mit dem aus dem teufel lt5 runterscrollen
redroomboy99
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Dez 2007, 10:41
ja siehsch darum gehts mir! schon vor paar jahren hieß es immer: es gibt nix vernünftiges als ne standbox für gute musikwiedergabe - hände weg von subwoofern! mir gehts einfach darum, aus dem neuen verstärker alles rauszuholen. im augenblick habe ich neben den jbls noch einen center und zwei rear von akai. ein riesenbockmist die teile! der center klingt topfig, die rears total leise und kaum höhen. du hattest rech: ein center extra und zwei rears and i am done! :-)
tss
Inventar
#8 erstellt: 18. Dez 2007, 11:04
wenn du mit der aktuellen optik deiner ls leben kannst, die klanglich wahrscheinlich beste lösung (sofern der center mit der restlichen front harmoniert, da wäre eigentlich ein jbl-center aus der gleichen reihe besser).

bei teufel könntest du ja acht wochen probehören. vielleicht würde dir der klang ja ausreichen. ein versuch wäre es wert (mit einem kompletten set)....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt JBL MX 1500 ?
Fact am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  3 Beiträge
Kennt jemand diesen JBL ?
teufelsbursch am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  3 Beiträge
JBL Boxen EON 1500
Vohwinkeler am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  3 Beiträge
JBL CS 460 5.1 System Erfahrungen?
Ichweisnichtrecht am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  2 Beiträge
Heimkino Teufel LT 2 Set 1 mit 7.1 VS. JBL CS 1500
DaWanksta am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  3 Beiträge
Jamo Blue Skyline 5.1 kennt das jemand ?
Sven666 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  6 Beiträge
Boxen von T+A - kennt die jemand?
mindestens am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  6 Beiträge
Frontständer JBL SCS178
TailZz am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  4 Beiträge
ls-ständer für jbl control1
taxus am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  3 Beiträge
Kennt denn jemand Mordaunt??
coltseavers am 06.12.2002  –  Letzte Antwort am 18.12.2002  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsetytayset
  • Gesamtzahl an Themen1.386.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.699

Hersteller in diesem Thread Widget schließen