Center für Canton Quinto 510

+A -A
Autor
Beitrag
manollo139
Stammgast
#1 erstellt: 04. Feb 2008, 21:30
Hallo,
hoffe mir kann hier jemand gut und schnell weiter helfen.
Welche Lausprecher kann ich am bessten als Center nutzen, wenn ich die Canton Quinto 510 als Front nutze.
Wollte mir die gleichen nochmal bestellen also, dass ich die dann auch als Rear habe.

Fehlt halt nur noch ein passender Center.


MfG manuel



Thx!!!!
Zweck0r
Moderator
#2 erstellt: 04. Feb 2008, 21:44
Den Center lässt Du am besten ganz weg und schaltest auf Phantom. Zweiwege-Center passen wegen unterschiedlicher Phasenverläufe nicht zu Dreiwege-Boxen, siehe hier: http://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?p=209619#209619

Grüße,

Zweck
manollo139
Stammgast
#3 erstellt: 04. Feb 2008, 21:56
Hmm...
Wäre es eine alternative meine Cantons als Rear einzusetzen und für die Front eine andere LS-Kombi zu wählen?

Dachte nur an die Cantons weil ich sie ehh schon habe...
Zweck0r
Moderator
#4 erstellt: 04. Feb 2008, 22:47
Das wird aber nicht billig:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-9776.html

Durch ein paar Schuhkartons lassen sich so gute Klassiker nicht ersetzen. Da ist der Phantom-Center die bessere Lösung.

Hast Du überhaupt einen Röhrenfernseher ? Wenn nicht, kannst Du auch eine dritte Quinto als Center verwenden.

Grüße,

Zweck
manollo139
Stammgast
#5 erstellt: 05. Feb 2008, 12:36
Ja ich habe einen Röhrenfernseher, daher hatte ich diese idee aufgrund der fehlenden schirmung direkt verworfen.

Wie weit müsste der Quinto denn vom Tv entfernt stehen um nicht gestört zu werden?

THx
manollo139
Stammgast
#6 erstellt: 05. Feb 2008, 12:42
Wie wären die Heco Victa 300 in verbindung mit dem dazu gehörenden center?
Würde dann ja auf ca 250€ kommen

das müsste dann zwar noch ne weile warten... aber für den anfang könnte ich den quinto dann ja als front nutzen und auf phantom stellen.

Später dann die Quinto als Rear Speaker und die Heco in die Front.
ulligrundig
Stammgast
#7 erstellt: 16. Feb 2008, 20:04
Hallo

50cm sollten die 510 von der Röhre weg sonst gibt ein Schiefes Bild.

gruss Ulli
manollo139
Stammgast
#8 erstellt: 17. Feb 2008, 10:38
Thx, wollte es nicht testen, da ich keine lust hab irgentwas kaputt zu machen. Weiß nicht ob man da was kaputt machen kann. aber vorsicht is besser als nachsicht..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Quinto 540 und Canton AV 700 als Center?
william2084 am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2011  –  6 Beiträge
Surroundanlage mit alten Canton Quinto aufbauen?
DonVito1212 am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  3 Beiträge
Besserer Center für Heco Megaspace 510!
billy-regal am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  4 Beiträge
Passender Center für Canton Karat M70
mchomer am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  5 Beiträge
Canton Quinto 520 - Immernoch gut?
peterpoulsen am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  2 Beiträge
Canton Center
flar am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  3 Beiträge
Passender Center für Musems Canton
steve65 am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  4 Beiträge
Wandhalterung für Canton Center AV500?
superschlumpf am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  2 Beiträge
Center für Canton RC-L
manollo139 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  2 Beiträge
Center für Canton Ergo 71
Captain1979 am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedTimmybolt
  • Gesamtzahl an Themen1.386.562
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen