Besserer Center für Heco Megaspace 510!

+A -A
Autor
Beitrag
billy-regal
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2010, 20:22
Hallo allerseits,

Ich habe schon sehr lange ein Heco Megaspace 510 Soundsystem (war damals recht billig, 5 gleiche kleine Lautsprecher (alle 2-Wege 4-8 Ohm) und einen aktiven Subwoofer). Mein Receiver ist ein Philips FR960. Da ich nur eine alte Röhre hatte, ließ ich nur Musik vom PC auf denen laufen. Jetzt hab ich mir aber nen Plasmafernseher mit PS3 angeschafft und dank optischem Kabel plötzlich DD-Sound. Weil jetzt ja viel mehr über den Center geht als vorher, hat es mir den nach ein paar "lauteren" Actionfilmen gleich mal zerschossen. Alle tieferen Töne rauschen nur noch. Hab ihn jetzt gegen einen der Rücklautsprecher ausgetauscht, und mache jetzt nicht mehr so laut, aber ich merke schon, dass auch der "neue" Center bald schlapp macht. Außerdem ist es so, dass Stimmen immer viel leiser sind als andere Geräusche, was den Filmgenuß schon arg schmälert.

Ich habe ein recht großes Wohnzimmer (25qm) und sitze etwa 4m vom Center entfernt. Mit den anderen Lautsprechern bin ich eigentlich sehr zufrieden, nur hätte ich gern einen etwas besseren Center. Hier heißt es ja immer, dass man sich etwas Passendes aus derselben Serie kaufen sollte - leider finde ich über das Megaspace 510 - System einfach nichts, es ist ja auch schon recht alt und wird nicht mehr vertrieben.Einfach ein anderer Heco-Center wird wohl nicht gehen?

Wie findet man denn heraus, welche Lautsprecher vom Klang her "passen" würden? Merke ich als absoluter Einsteiger den Unterschied überhaupt? Kennt jemand dieses System und kann mir einen GÜNSTIGEN Center empfehlen? Oder soll ich bei Heco selbst nachfragen?

Ich weiß, dass mein System für die meisten hier im Forum absolut lachhaft ist, aber ich wohne erstens in einer Wohnung und kann eh nicht so laut machen, zweitens würde ich den Unterschied wohl eh nicht so hören als absoluter Laie und drittens hab ich mein ganzes Geld für den Plasma (LG 50PK350) ausgegeben. Also bitte keine "Investier lieber 400 EUR in ein neues System!"-Antworten! Mehr als 50-100 EUR will ich nicht für den Center ausgeben! Irgendwelche Ideen?
billy-regal
Neuling
#2 erstellt: 11. Nov 2010, 22:02
Kann mir gar niemand helfen? Ich würde wenigstens gern wissen, wie ihr rausfindet, ob Lautsprecher klanglich zueinander passen und ob das sehr wichtig ist?
strucki200
Inventar
#3 erstellt: 11. Nov 2010, 22:05
Da jetzt irgend einen LS reinzusetzen wirds eher schlimmer als besser machen
billy-regal
Neuling
#4 erstellt: 16. Nov 2010, 19:42
Na okay, aber ich frage ja deshalb, weil ich nicht "irgendeinen" Center da reinstellen will. Und da der kleine Center das auf Dauer eben nicht packt und langsam kaputtgeht,ist eigentlich alles besser.

Mich würde ja hauptsächlich interessieren, wie man rausfinden kann, ob ein Center klanglich zu den anderen LS passt. Das System gibts schon lang nicht mehr - aber ein Heco-Center aus einer anderen Serie wird ja auch nicht zwangsläufig geeignet sein, oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Megaspace 510 anschließen?
AtTheDriveIn am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  2 Beiträge
Center für Canton Quinto 510
manollo139 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  8 Beiträge
Bass-Problem mit Heco Ultraspace 510 passiv
king_klos am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  2 Beiträge
Heco Center
zOrg am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  2 Beiträge
Suche ELAC 510 Silber
Morphious am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung "kleines" System z.B. Heco Vogue 510 vs. Teufels CEM ?
mugger am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  14 Beiträge
Ersatz für Heco Victa Center
Superpitcher am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 15.07.2017  –  2 Beiträge
Center, Canton oder Heco
DerHein83 am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  6 Beiträge
HECO Concerto C13 (Center)
Headi70 am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  2 Beiträge
Heco Krypton Center
Master_Li_Mu_Bai am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.744 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWietser
  • Gesamtzahl an Themen1.426.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.151.833

Hersteller in diesem Thread Widget schließen