Bass-Problem mit Heco Ultraspace 510 passiv

+A -A
Autor
Beitrag
king_klos
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2007, 01:05
Hallo,

seit langem quält mich mein 5.1 System. Ich besitze das oben genannte Boxenset und Betreibe dies mit einem Kenwood DD-Reciever.

Leider kann ich am Subwoofer die Bassstärke nicht regulieren. Da ich sehr empfindliche Nachbarn in meiner Umgebung wohnen habe, ist es mir unmöglich bei Musik-DVDs mal etwas lauter aufzudrehen da der Bass dann dementsprechend steigt und das meine Nachbarn erfahrungsgemäß leider nicht vertragen

Also habe ich mir überlegt in ebay günsrigen passiven Sub. zu ersteigern den man direkt am Gehäuse regulieren kann. (Wenn ich die Sub.- Stärke an der Anlage ändere tut sich rein garnichts).

Mein Subwoofer wird folgendermassen verbunden: Front-LS. an Sub. und von da aus in den Verstärker. Kann ich bei dieser Anschlussvariante auch auf andere passive Subwoofer umsteigen?
Vielen Dank!
RobN
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2007, 11:20

king_klos schrieb:
Mein Subwoofer wird folgendermassen verbunden: Front-LS. an Sub. und von da aus in den Verstärker. Kann ich bei dieser Anschlussvariante auch auf andere passive Subwoofer umsteigen?
Vielen Dank!

Umsteigen kannst du, aber ändern wird es an deinem Problem leider nichts. Passive (noch dazu zwischen den Main-LS eingeschleifte) Subwoofer lassen sich eben generell nicht getrennt regulieren. Die einzige Möglichkeit in dieser Konfiguration wäre, den Bass am Receiver etwas runterzudrehen.

Die Einstellung der Sub-Lautstärke am Receiver wirkt sich nur auf den Subwoofer-Ausgang aus, an den du einen aktiven Sub anschließen musst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Megaspace 510 anschließen?
AtTheDriveIn am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  2 Beiträge
Besserer Center für Heco Megaspace 510!
billy-regal am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  4 Beiträge
Mivoc SW Passiv anschliessen.
bunny1970 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  2 Beiträge
Heco system, mehr Bass.
QQW am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  8 Beiträge
Kaufempfehlung "kleines" System z.B. Heco Vogue 510 vs. Teufels CEM ?
mugger am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  14 Beiträge
Suche ELAC 510 Silber
Morphious am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  2 Beiträge
Zuviel Bass bei Heco Mythos 500
sleazyi am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  10 Beiträge
Heco Metas XT 701 kaum Bass
Marc89- am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  8 Beiträge
Akustik Problem mit Bass
ronnst am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  6 Beiträge
Passiv zu Aktiv
BlackBird15 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedjanwer
  • Gesamtzahl an Themen1.407.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.731

Hersteller in diesem Thread Widget schließen