Welches 5.1 Surround-Set für Yamaha RX-V 361?

+A -A
Autor
Beitrag
supastahr
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Mrz 2008, 13:46
Guten Tag erstmal.

Nachdem ich mir Anfang des Jahres eine PS3 + einen Samsung LE-32 R 81 B LCD Tv gekauft habe, muss jetzt auch endlich angemessener Sound mein Zimmer beschallen.

Dafür habe ich gestern schon die Grundlage gelegt, habe mir den Yamaha RX-V 361 zugelegt. Doch jetzt fehlen noch die passenden Lautsprecher.

Meine Preisvorstellungen liegen bei max. 200€.
Zu beschallen ist ein 10qm "großer" Raum.
Flörchi
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2008, 18:22
Hier gibt es eine Suchfunktion die dir da mit sicherheit weiter hilft.

Du bist außerdem im falschen Unterforum. Eigentlich musst du zur Kaufberatung. Aber egal, ich bin ja da . Der Yamaha 361 ist in der Preisklasse fast immer die empfehlung. Ich denke da hast schonmal nichts falsch gemacht. Bei 200 € muss man denke ich gerade wenn es um Musikwiedegabe geht, etwas zurückstecken. Da hätten wir das Kompaq 30:

http://www.teufel.de/de/Heimkino/Kompaq-30.cfm

Ich würde aber vorschlagen das Set nach und nach aufzubauen oder direkt mehr Geld zu investieren. Hier ist der Spruch "Wer billig kauft, kauft zweimal" sehr beliebt.

Wie sind denn deine Prioritäten?
mare_76
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Apr 2008, 16:03
Hi, habe die 361 an einer Teufel Concept E Power Ed.
Bin hochzufrieden.
BigShow
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Apr 2008, 17:37
Ich hab den Vorgänger ohne dieses "Power". Unterscheidet sich nur in der Ausgangsleistung.
Bereu das ich damals nich mehr investiert hab bzw mir alle nach und nach gekauft hab. Für dasGeld isses zwar gut, aber für wirkliches Kribbeln beim Film schaun reicht es (für mich) nicht wirklich.

Würd lieber sparen oder nach und nach was kaufen.

mfg Dennis
Flörchi
Inventar
#5 erstellt: 02. Apr 2008, 19:49
Ich hab das dumpfe Gefühl der Fred kann geschlossen werden
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2008, 19:57
Vielleicht warten wir einfach das nächste Posting des Threaderstellers ab, bevor jemand anderes noch was schreibt?
danielson
Stammgast
#7 erstellt: 02. Apr 2008, 21:59
Hi superstahr,

ich habe den gleichen Receiver und stand vor kurzem vor der gleichen Entscheidung wie du.

Wollte mir zuerst das Teufel Compaq 30 kaufen... hab mich dann aber doch für das teurer Teufel Concept M entschieden.
Bin echt zufrieden damit. Es gibt bessere Boxen keine Frage, aber in der Preisklasse wirst du glaube ich nichts besseres finden.

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Teufel System für den Yamaha RX-V 361 ?
Angel150181 am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  15 Beiträge
Welches 5.1-Surround-Set für ca. 800??
Nightmare110 am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  2 Beiträge
Wireless Rear an Yamaha Rx-V 361
Schwenkmeischda am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  5 Beiträge
Welches Lautsprechersysteme für Yamaha RX-V 659?
Giovanni84 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  5 Beiträge
Lautsprecher (-Set) für Yamaha RX-V 1800
vladd am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  25 Beiträge
5.1 System für Yamaha RX-V 457 ???
T8Force am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2600 - welches Boxen Set/System?
xbox360ps3 am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  2 Beiträge
Suche LS-Set für Yamaha RX-V 650
yomogi am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V645 + Ultima 40 Surround 5.1-Set
Nyemrinju am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  5 Beiträge
Quadral Surround mit Yamaha RX V-750
T-Bone am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedChristopher1988
  • Gesamtzahl an Themen1.379.610
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.277.948

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen