Defekten B&W LCR3 Center wegschmeißen?

+A -A
Autor
Beitrag
pavel_1968
Stammgast
#1 erstellt: 22. Apr 2008, 16:11
Hallo,

ich habe einen B&W LCR3 Center Lautsprecher, bei dem der Hochtöner kaput ist. Die Membrane war etwas eingedrückt und da habe ich mit dem Staubsauger versucht, diese herauszuholen. Dabei ist die ganze Membrane in den Staubsaucger gesaugt worden.

Fragen:
Kommentar?
Wie holt man so eine eingedetschte Membrane wieder heraus, wenn man es richtig machen will?
Hat es SInn, den Lautsprehcer zu reparieren oder kann ich ihn zum Sperrmüll bringen? sonst ist er voll intakt...

Danke!

Pavel
Carados
Stammgast
#2 erstellt: 25. Apr 2008, 11:19
sorry - aber: rofl !
Haiopai
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2008, 11:27
Moin

Kommentar ???.......... ,der Gesichtsausdruck im Moment als die Kalotte im Staubsauger verschwand war sicher göttlich und der Kommentar nicht druckreif

Was den Töner angeht ,täte ich mich

hier (link)

mal erkundigen ,entweder B+W verschickt Ersatzteile auch an Privat oder man verweist dich an einen Vertragshändler ,der Hochtöner sollte aber nicht so teuer sein ,ein Austausch lohnt sicher .
Ich tippe mal auf um die 50 Euronen .

Den Hochtöner am besten vorher ausbauen ,denn man wird dich so oder so sicher nach der Teilenr. fragen .

Gruß Haiopai
Rainer_B.
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2008, 11:32
Was war das für ein Staubsauger? NASA Ausführung Marke Black Hole? Wenn du Glück hast muss nicht der ganze HT ausgewechselt werden. Die Kalotte mit Schwingspule gibt es auch einzeln. Metallkalotten sind aber mit den üblichen Mitteln nicht richtig auszudellen. Die Stoffkalotten sind da harmloser.

Rainer
stadlhuber
Stammgast
#5 erstellt: 25. Apr 2008, 21:21
Hallo, zum Dellen herausholen kann ich dir einen Typ geben den mir ein Bekannter gegeben hat.

Bei einem meiner 683 Hochtöner war eine ca. 5-10mm große Delle drin!

Einen Klebestreifen auf die Delle/Membran und dann vorsichtig aber beherzt wegreissen. Bei mir hats funktioniert. :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W LCR3 = D'Appolito?
LokoLocke am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  2 Beiträge
Suche Center: B&W LCR3, B&W CC-6 oder Teufel m 300 c?
mixdownmusic am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  2 Beiträge
B&W Center Problem
Benson66 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  6 Beiträge
B&W CC6 Center
d3an am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  2 Beiträge
B&W Center
M.S.Mueller am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  3 Beiträge
B&W
BigM am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  21 Beiträge
B&W 300er Händler/Erfahrungen Hilfe
Philipp25 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  3 Beiträge
Aufstellung Center B&W LCR60S3
wolle76 am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  9 Beiträge
Problem mit Center (B&W)
Dissi_007 am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  7 Beiträge
B&W FPM5 als Center
m@ui am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedkuestenoette
  • Gesamtzahl an Themen1.379.848
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.904

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen