schwere entscheidung. HILFE

+A -A
Autor
Beitrag
öhmi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mai 2008, 19:39
hallo

hatte eigentlich vor mir das teufel concept M zu kaufen. da teufel aber den liefertermin schon wieder um 2 Monate!! verschoben hat suche ich eine Alternative.

mal zur Erklärung...

aus optischen Gründen (ist leider so) kommen keine größeren Stand LS bzw Regal LS in frage. letzendlich spielt die Tiefe der LS die entscheidende Rolle. Das T C M hat von den Satelliten 16cm, das ist schon die Schmerzgrenze. Teufel hat mir jetzt Alternativen angeboten. einmal das Theater 1 (kommt nicht in Frage da noch tiefer) und das Concept S. Ich weiß es geht hier um "Brüllwürfel". somit erwarte ich keine Wunder, will aber mein Geld dennoch sinnvoll investieren.

Hauptverwendung ist DVD schauen, TV und ab und zu mal (1-2 Stunden im Jahr mal Musik, dann aber 5/7 Kanal stereo)

Die Frage ist nun wie sehr das C S ein Rückschritt oder Fortschritt zum C M ist. oder ob ihr sinnvolle alternativen habt. Einzel LS wie die Canton GLE 401 (oder LE110) mit nuir 9cm Tiefe würden gehen, oder aber auch die Canton plus xl. Jedoch kommt mir dann das System fast doppelt so teuer wie das T C M. daher Suche ich eigentlich ein komplett Set.

bitte sagt mir eure Meinung... bin echt ratlos... Im Juli ist die EM vorbei
tobimanlein
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mai 2008, 10:09
Hallo,
Das Concept S wäre ein Rückschritt. Aufgrund der hohen Übergangsfrequenz, die Teufel auch mit > 120 Hz zugibt, hast du dann das typische Brüllwürfelverhalten. Der Subwoofer des CS ist im oberen Bassbereich zu langsam, der Grundton wird zu dünn wiedergegeben, etc.
Ich hatte damals, als ich das Canton Movie 25 XL gekauft habe, das Teufel Concept M selbst zum Testen geordert. Mir gefiel das Canton Set in vielen Bereichen besser, so dass ich mich dafür entschied und es auch heute noch in meiner 2. Anlage nutze. Vorteile waren, dass die Plus XL eine untere Grenzfrequenz von ca. 70 Hz haben und ein angenehmeres und volleres Klangbild erzeugen. Die Teufel Satelliten lösten dagegen etwas feiner auf, waren aber ab leicht gehobener Lautstärke zu forsch in den Höhen. Der Subwoofer des Canton Sets, der AS 25, ist zudem der bessere. Er spielt präziser, direkter und trockener auf, ermöglicht einen ziemlich hohen Maximalpegel, bietet allerdings mit nicht den größten Tiefgang (-3dB bei 36 Hz). Ich kann dir daher nur raten, die Plus XL mit einem dazu passenden Subwoofer anzuhören und mit anderen Sets der selben Preisklasse zu vergleichen.

MfG
Tobi
Ennycat
Inventar
#3 erstellt: 31. Mai 2008, 10:18
Auch wenn die Canton etwas teurer sind, so würde ich dir auf jeden Fall dazu raten.
Du bekommst auch mehr Ware für das Geld.
Mein Vater hat Concept S und ist zufrieden damit.
Der ist aber auch nicht mehr der jüngste und hört Musik teilweise ohne Sub - grausig.

Ein Freund hat ein kleines Canton Set ( wenn auch älter ) und da kommt richtig was raus.

Hör dir auf jeden Fall mal Canton an.
Wenn es ir gefällt, dann vergiss Teufel.
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Mai 2008, 11:35
Mein Geheimtipp wäre das 5 er Set "The Egg" im Teufel B-Ware-Shop + ein Sub. Die "Eier" haben immerhin 2 x 100mm Mitteltöner im Vergleich zum Concept M. Und der Preis von 169€ lässt noch genügend Luft für einen Sub deiner Wahl.
*bob*
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jun 2008, 01:37
Hatte auch mal diese "eggs". Das sind auch nur runde Brüllwürfel. Ohne Sub geht da garnichts. Hat mir nicht gefallen, also wieder zurückgeschickt.
Aber man kanns ja trotzdem bestellen und testen. Bei teufel gibts ja 6 wochen Rückgaberecht oder so.

Beim nubert git es auch flache Boxen, leider auch deutlich teuerer. Dafür wahrscheinlich merklich besser.
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=3
Ennycat
Inventar
#6 erstellt: 01. Jun 2008, 09:35
Die Eier würde ich wenn überhaupt auch nur für den PC verwenden, da ist der Eierklang ausreichend.
Für gutes HK oder um geile Musik zu hören, gibt es Besseres, das natürlich auch mehr kostst - leider
dukee
Stammgast
#7 erstellt: 01. Jun 2008, 17:19
Wie kommt man denn in den Teufel B-Ware Shop?
crowi
Stammgast
#8 erstellt: 01. Jun 2008, 17:33
Auf der Teufel Seite hab ich den Link zur B-Ware auch noch nie gefunden aber wenn man bei google Teufel B Ware eingibt findet man den link.
http://www.teufel.de/de/BWare/index.cfm
Gruss Crowi
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 01. Jun 2008, 18:40
Nicht wirklich Leute, oder

Auf der Homepage steht rechts ein relativ großer Kasten mit "Achtung Schnäppchen; B-Ware drastisch reduziert"

dukee
Stammgast
#10 erstellt: 01. Jun 2008, 19:07
Sorry






dukee
öhmi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Jun 2008, 20:46
hallo

also danke für eure antworten... ich lass jetzt ma die Katze aus dem Sack... ich kenne die Canton Plus XL (GXL). habe mir da mal ein paar im MM angehört. fand ich ganz gut. nur der preis von 130€ pro paar... das sind schon 260 für die surrounds, da fehlt noch center und sub. Im Movbie 25 Xl sind ja die selben bei. Nur das gibts eben nicht mehr. von den neuen plus xl.2 gibts kein komplettsystem. die Daten von den Movie 150 QX sehen nicht schlecht aus... aber habe da auch nix probegehört und hier im forum gibts auch nur wenige beiträge. kostet auch um die 300, nur der sub scheint mir etwas zu matt (20er chassis mit 120W - bin celan 30 verwöhnt )

die Notlösung wäre bei ebay nach und nach das zeugs für ein movie 25 xl system zusammen zu kaufen.

Mensch irgendwo muss es das doch noch geben...
Dave0507
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Jun 2008, 21:16
Ich werf jetzt einfach mal das Infinity Beta HCS in den Raum. Ist auch recht kompakt und kostet etwa 350€. Habe hier nur Gutes über das Set gehört. Eigene Höreindrücke kann ich erst im Laufe der Woche berichten, denn noch habe ich´s nicht

MfG
David
tobimanlein
Stammgast
#13 erstellt: 02. Jun 2008, 15:28

die Notlösung wäre bei ebay nach und nach das zeugs für ein movie 25 xl system zusammen zu kaufen.

Bei ebay sind auch recht oft gut erhaltene Movie 25 XL Sets zu ersteigern, die meistens für um die 250€ weggehen.

Ansonsten solltest du dir mal das Infinity Beta HCS anhören, das ich zwar nur von einer kurzen Demonstration kenne, weil es mir dem Movie 25 XL als ziemlich ebenbürtig schien.

MfG
Tobi
öhmi
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Jun 2008, 14:31
mmmh das Infinity Beta HCS ... das problem ist nur die Tiefe der LS. das TCM liegt da schon an der schmerzgrenze mit 16cm. mein Favorit sind immer noch die canton XL Boxen. Zur Zeit sieht es da aber ziemlich mau aus bei ebay. Vorallem als Movie 25 XL... der Vorteil ist das "Plaste" Gehäuse... egal welche farbe lässt sich ziemlich einfach silber umlackieren... da siehts bei Holzgehäusen schon schlechter aus. Wer mal was im netz findet wo man da Movie xl noch bekommt sagt bescheid... ich finde nix mehr...
Ennycat
Inventar
#15 erstellt: 03. Jun 2008, 16:01
Ich lese mir mal einen Testvericht durch und melde mich dann wieder.
öhmi
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Jun 2008, 18:17
schon was rausgefunden ennycat??
Ennycat
Inventar
#17 erstellt: 04. Jun 2008, 18:43
Hallo, ob ich etwas rausgefunden habe?

Ja klar!
z:B. diesen Bericht bei AREA DVD.

http://www.areadvd.de/hardware/infinitybetahcs.shtml

Für das Geld soll es echt super sein.
Einfach mal durchlesen und dann probehören und weitere Meinungen abwarten.
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 04. Jun 2008, 18:53
Naja, ich kenne keinen Test auf Area DVD, der wirklich schlecht klingt. "Gut" bedeutet "eigentlich schlecht", "überragend" bedeutet eher "ganz in Ordnung", "Referenz" bedeutet "ganz gut". So in etwa...

Man lese nur mal zum Vergleich diesen Bericht: http://www.areadvd.de/hardware/2006/teufel_theater1.shtml

Aber zum Bilder gucken eine super Seite! Und wenn man das Geschriebene kritisch analysiert, kann man auch brauchbare resultate herausfiltern.

Ergo ist das Theater 1 mindestens einen Tick besser


[Beitrag von Sir_Kid_Breaker am 04. Jun 2008, 18:54 bearbeitet]
Ennycat
Inventar
#19 erstellt: 04. Jun 2008, 19:03
Mit den Tests bei AREA DVD geb´ich dir Recht.
Die sind mit Vorsicht zu genießen.
Bilder O.K.
Der Bericht ist nur für Leute, die wissen das bei AREA einiges schön geredet wird.
öhmi
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 04. Jun 2008, 19:06
so... ich war auch noch ma am suchen...

also das beta HCS ist auch schon zu groß den test auf areadvd kenn ich...

lasst uns noch ma kurz bei canton bleiben.. die plus xl wären zwar optimal, aber für schmales geld bei ebay (oder Handel) zur zeit rar. besser sieht es da schon mit den plus x bzw gx aus. die gibts auch noch im movie 10 gx. jedoch ist der sub wohl ein schlechter witz??? 50w sinus... aber egal... es geht ja nicht um den sub sondern um die surround böxchen... die plus x (gx) haben nen 110mm TT und sollen angeblich bis 45 Hz spielen... (darum ist der Sub wahrscheinlich auch so schwach gewählt ) der Punkt ist, die gx oder plus x gibts wie sand am mehr... sind sogar nur 13cm tief...

ach ja... das Theater eins von teufel ist zur zeit im angebot, ich weiß, aber es ist nunmal zu groß...
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 04. Jun 2008, 19:10
Und ich hab sogar Verständnis dafür
Die schreiben ja nicht "Wir bedanken uns bei unserem Partner Hifi-Regler (und bei unseren Sponsoren, Teufel z.B.) für das Test-Equipment." um im nächsten Satz zu schreiben "grottenschlecht, bloß nicht kaufen".

Erinnert ein bisschen an ein "qualifiziertes Arbeitszeugnis", welches ja auch immer wohlwollend formuliert sein muss. Wenn man es aber richtig interpretiert .

Genug OT...


[Beitrag von Sir_Kid_Breaker am 04. Jun 2008, 19:11 bearbeitet]
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 04. Jun 2008, 19:15

Sir_Kid_Breaker schrieb:
Mein Geheimtipp wäre das 5 er Set "The Egg" im Teufel B-Ware-Shop + ein Sub. Die "Eier" haben immerhin 2 x 100mm Mitteltöner im Vergleich zum Concept M. Und der Preis von 169€ lässt noch genügend Luft für einen Sub deiner Wahl.


Die sind ausgeschieden?
öhmi
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 07. Jun 2008, 11:43
was mich mal jetzt richtig interressiert... wie groß ist der unterschied zwischen den plus xl und den plus x. ich brauche auf jeden fall nen sub, das ist klar. Ich meine würde man beim Hören nen riesen unterschied feststellen.

P.S ich habe keine Möglichkeit auf die schnell die Boxen zu Hören. Also verlasse ich mich da (wie so oft) auf eure Meinung.
tobimanlein
Stammgast
#24 erstellt: 07. Jun 2008, 14:31
Die Plus X klingen fast genauso wie die Plus XL. Nachteile sind u.a, dass der Grundton etwas weniger Volumen aufweist und die Plus X mit 100 Hz getrennt werden sollten, weil sie ihre untere Grenzfrequenz bei ca. 95 Hz besitzen.

MfG
Tobi
öhmi
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 07. Jun 2008, 19:49
na das ist ja schon mal ne aussage. also mit der trennung bei 100Hz habe ich weniger ein problem (solange es nicht mehr als 120 Hz sind).

andere frage... was macht mehr sinn... ein av 700 center oder lieber 2 xl oder x. das ganze system ist für Beamerbetrieb mit einer 2m leinwand. dummerweise befindet sich der center aus Platzgründen hinter der Leinwand. vielleicht schaffe ich es ja später mal den center vor die LW zu bringen..
tobimanlein
Stammgast
#26 erstellt: 08. Jun 2008, 09:48
Der AV 700 Center ist den sowohl dem Plus XL Center als auch einer Plus X vorzuziehen. Gerade zur Plus X passt der AV 700 gut, da er auch 11 cm Tief-/Mitteltöner wie die Plus X besitzt.

MfG
Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Macht so eine "Minimal"lösung eigentlich Sinn? (Teufel Concept M)
Peter_EL am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  95 Beiträge
Standboxen zu Teufel Concept M
baracus am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  3 Beiträge
Alternative zum Teufel Concept M?
twendyandy am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  6 Beiträge
Teufel Concept M oder ?
llcoola7 am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  6 Beiträge
Entscheidung: Stand LS oder Regal/Kompakt?
extralarge am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  14 Beiträge
Teufel M 11000 + System 5 ?
-Rayz- am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  10 Beiträge
Teufel Concept M-eingedrückte Hochtönermembran
Coldheart am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  5 Beiträge
Höhe Front LS THeater 1 ?
altram am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
2 Standlautsprecher zu Teufel Concept M
NyctalusNoctula am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  35 Beiträge
Welche Teufel LS kaufen?
DrZ am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedmma79
  • Gesamtzahl an Themen1.386.034
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.710

Hersteller in diesem Thread Widget schließen