Was mache ich nur mit meinem Raum [Aufstellung]

+A -A
Autor
Beitrag
KünN
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jun 2008, 18:13
Hallo zusammen!
Ich habe jetzt schon seit einiger Zeit das Theater 1 von Teufel und einen Yamaha RX-V 559.
Ich bin (besonders mit dem AV Receiver) zufrieden.
Jedoch habe ich ein Allgemeines Aufstellungsproblem, mit den Boxen und auch mit den Möbeln.
Aber da Bilder mehr sagen als tausende Worte :


Nun wie ihr seht kein Optimales Stereo-dreieck wenn man auf dem Sofa sitzt und besonders wenn ich am Schreibtisch sitze, und von der restlichen aufstellung auch nicht ideal. (Der Monitor wird auch als TV genutzt)
Nun meine Frage an euch ob ihr vllt irgendwelche Ideen zur Umgestaltung meines Jugendzimmers habt, bei der ich weiterhin am Schreibtisch und am (vllt bald neuen) Sofa guten Sound habe.
Richtige Bilder werden Folgen, falls ich die Digi-cam Auftreiben kann
Danke schonmalimages/smilies/insane.gif
Edit1: Achja, ich habe eine ordentliche Dachschräge von links nach rechts abfallend, von über 3 Metern auf 1,40m


[Beitrag von KünN am 18. Jun 2008, 14:12 bearbeitet]
Cold
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2008, 13:35
Kann man den Raum umstellen??

Wenn ichs richtig verstanden hab hast du ganz rechts im Raum ne höhe von 1.40 oder??


Gruss
KünN
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jun 2008, 14:11
Zu 1. Wenns gut aussieht sogar erwünscht
2. Ich habe es wohl etwas umständlich Ausgedrückt (habs editiert), aber so ist es. Das Dach steigt jedoch recht Steil an.


[Beitrag von KünN am 18. Jun 2008, 14:13 bearbeitet]
Cold
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2008, 15:14
Hi

Kann momentan nix hochladen... Keine Ahnung warum Imageshack zickt rum


Ich würd Bett Schrank und Schreibtisch in die Linke Seite des Raums stellen und Couch Kommode und Tv in die Rechte Seite...

So dass du bildlch gesprochen 2 Räume hast den Tv un die schräge rein und die Couch als "Raumteiler" benutzen.
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 18. Jun 2008, 15:35

Cold schrieb:
Hi

Kann momentan nix hochladen... Keine Ahnung warum Imageshack zickt rum


Ich würd Bett Schrank und Schreibtisch in die Linke Seite des Raums stellen und Couch Kommode und Tv in die Rechte Seite...

So dass du bildlch gesprochen 2 Räume hast den Tv un die schräge rein und die Couch als "Raumteiler" benutzen.


Du schaust über deinen PC oder? Wo ist das 2. Fenster? Eins überm Schreibtisch, wo is das andere?


[Beitrag von Eminenz am 18. Jun 2008, 15:37 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 18. Jun 2008, 15:50
Vorschlag!

Cold
Inventar
#7 erstellt: 18. Jun 2008, 17:16
Genau so hab ich mir das auch gedacht...
KünN
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Jun 2008, 20:05
Erstmal Danke für eure Bemühungen


Eminenz schrieb:

Du schaust über deinen PC oder? Wo ist das 2. Fenster? Eins überm Schreibtisch, wo is das andere?

Ja, es wird über den PC geschaut.
Das 2. Fenster ist ein Dachfenster und befindet sich ganz rechts im Raum, also dort wo in eurem Vorschlag der Schreibtisch steht
Der Vorschlag gefällt mir schon ganz gut, jedoch bin ich mit dem Standort des Betts noch nicht ganz Zufrieden, da es direkt am großen Fenster steht. Und dieses Fenster (hätte ich vllt erwähnen sollen) ist eine Schiebetüre zum Balkon.
Aber bei meinem Raum werde ich wohl einen Kompromiss eingehen müssen, und dieser scheint mir dabei der kleinste, danke für den Vorschlag
Ich werde evtl morgen das Zimmer mal so stellen und dann weiter Berichten
mfG

Edit: hmm wenn ich es wirklich so mache wird das Sofa ca. 3 Meter vom Monitor entfernt stehen, fast etwas zu weit für mein kleinen 24 Zöller Aber ich werds mal probieren, hätte ich mir doch gleich einen 32" kaufen sollen


[Beitrag von KünN am 18. Jun 2008, 20:45 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 19. Jun 2008, 12:13
Kannst die couch doch näher an den Schreibtisch ziehen. Dem Klang macht das nichts.
ippahc
Inventar
#10 erstellt: 19. Jun 2008, 15:23
moin,
vieleicht so



gruss
chappi
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 19. Jun 2008, 15:42
Jo, kannste auch machen. Wirst höchstwahrscheinlich den SR Kanal etwas höherstellen müssen.
KünN
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Jun 2008, 15:29
Danke auch für deinen Vorschlag ippahc.
So kann ich es jedoch wegen der Dachschräge nicht machen
Schrank und Regal würden von der höhe nicht passen, ansonsten wäre es natürlich eine schöne Möglichkeit.
Ich bin noch nicht dazugekommen den ersten Vorschlag auszuprobieren, aber heute werde ich es machen
ippahc
Inventar
#13 erstellt: 20. Jun 2008, 15:52
wo sind denn dachschrägen?




chappi
KünN
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Jun 2008, 16:17
Im eöhrsten Post schrieb ich dass ich ganz Rechts eine Raumhöhe von 1,40m habe, diese steigt dann bis über 3 Meter (links im Raum) an. Die höhe von meinem Schrank beträgt über 2 Meterer, er passt also nirgends in der rechten Raumhälfte richtig rein.
Und das Regal passt mit einer höhe von (teilweise) 1,80m auch nicht an die rechte Wand.
Nun werde ich es vllt so machen wie zuvor vorgeschlagen wurde :

Hier wäre der Einzigse Nachteil dass das Bett direkt vor meiner Balkontüre steht.

Evtl probiere ich es auch mal so:

Der Schrank passt gerade so an diese Wand, jedoch habe ich die befürchtung dass er zu "mächtig" wirkt
Aber ich werds ausprobieren
Danke für eure Hilfe
Perry_Mason
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 20. Jun 2008, 18:19
...wenn's ein offenes Regal ist,
dann Sofa noch ein Stück nach vorn
und das Regal an den Rücken selbiger.
(wenn's die Breite zulässt)bezogen auf Variante 2

mfg Vic
KünN
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 20. Jun 2008, 20:51
Soo guten Abend zusammen!
Ich wollte mal "kurz" meinen Raum umstellen, was dann aber nicht ganz so einfach war, und so wurde aus "kurz" merere Stunden Ich habe übrigens die Variante 2 gewählt.
Die ganzen Kabel habe ich auch noch nicht richtig verlegt, und es sind Löcher in der Wand zu sehen von den alten Wandhalterungen (werden noch irgendwie überklebt oä.)
Nun jedoch zum Resultat: sieht gut aus, auch wenn es noch nicht ganz fertig ist, aber auf jeden fall besser als vorher.
Wenns fertig ist gibt es noch ein paar Bilder
@Perry_Mason:
Dies wäre noch eine Überlegung wert, ich werde es mir nochmal genauer anschaun, aber ich glaub dann würden die Wände links und rechts vom (bald neuen ) Sofa etwas leer aussehen.
Danke für eure Hilfe
Eminenz
Inventar
#17 erstellt: 21. Jun 2008, 08:23

KünN schrieb:
Soo guten Abend zusammen!
Ich wollte mal "kurz" meinen Raum umstellen, was dann aber nicht ganz so einfach war, und so wurde aus "kurz" merere Stunden Ich habe übrigens die Variante 2 gewählt.
Die ganzen Kabel habe ich auch noch nicht richtig verlegt, und es sind Löcher in der Wand zu sehen von den alten Wandhalterungen (werden noch irgendwie überklebt oä.)
Nun jedoch zum Resultat: sieht gut aus, auch wenn es noch nicht ganz fertig ist, aber auf jeden fall besser als vorher.
Wenns fertig ist gibt es noch ein paar Bilderimages/smilies/insane.gif
@Perry_Mason:
Dies wäre noch eine Überlegung wert, ich werde es mir nochmal genauer anschaun, aber ich glaub dann würden die Wände links und rechts vom (bald neuen ) Sofa etwas leer aussehen.
Danke für eure Hilfe


Viel Spass mit dem Klang!
KünN
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 21. Jun 2008, 10:18

Eminenz schrieb:
[...]

Viel Spass mit dem Klang!

Danke, mit dem habe ich zwar im Moment noch nicht so viel spaß, da ich eine Mittelohr-Entzündung habe und kaum etwas höre, aber eigentlich müsste diese Aufstellung ja sehr gut klingen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS Aufstellung in neuen Raum
Soundworks am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher-Aufstellung
schalubi86 am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  6 Beiträge
5.1 Aufstellung
FeuerFrei! am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  3 Beiträge
Frontlautsprecher - Aufstellung
pilotpirx am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  2 Beiträge
LS-Aufstellung bei 7.2
Stephan.M. am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  15 Beiträge
Aufstellung Sorround (mit Foto)
p0r am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  4 Beiträge
LS Aufstellung in kleinem quadratischen Raum
rivobi am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  5 Beiträge
Problem mit der Aufstellung des rechten Rearspeakers...
Zarpes am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  3 Beiträge
Aufstellung
mralchemy am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  3 Beiträge
Aufstellung Dipole mit nur 1 Seitenwand sinnvoll !?
v3cTor am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedHeile_HH
  • Gesamtzahl an Themen1.380.230
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.476

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen