Hohes Surren an meiner neuen 5.1 Anlage !

+A -A
Autor
Beitrag
chriu1
Neuling
#1 erstellt: 20. Jul 2008, 10:31
Hallo,

ich habe mir die Logitech z5500 Surround Anlage gekauft.
Sie läuft derzeit über den Coax Ausgang meines Digital Kabel Receivers (Telestar Diginova 2 PNK).

Mein Problem, bei manchen Programmen, oder auch nur stellenweise bei einer Sendung, habe ich ein sehr hohes Fiepsen (Pfeifton) in der Anlage, der sehr unangenehm ist.

Was ich schon probiert habe:

Die Anlage hängt an einer 6- fach Steckdose, habe alle Anderen Verbraucher abgeschlossen.

Anderen Receiver ausprobiert.

Hochwertige Kabel gekauft (Coax, Antennenkabel, Scart Kabel zu Receiver)

Optischen Ausgang am Receiver versucht.

Aber nichts hat geholfen.
Jetzt bin ich mit meinen Ideen am Ende.

Woher kann dieses Surren kommen?
chriu1
Neuling
#2 erstellt: 25. Jul 2008, 11:11
keiner eine Idee woher dieses Surren kommen kann?
NyctalusNoctula
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jul 2008, 09:11
Bist du sicher, dass das hohe piepsen aus den Lautsprehern kommt? Aus Lautsprechern kommt wenn, dann Netzbrummen (50Hz), also ein sehr tiefer Ton.
Hohes piepsen kenn ich eigentlich nur von alten Röhrenfernsehern bzw. Monitoren.
chriu1
Neuling
#4 erstellt: 29. Jul 2008, 05:06
Bin mir ganz sicher,
denn wenn ich auf stumm schalte, ist das fiepsen weg.
Ausserdem höhrt man es deutlich aus dem center Lautsprecher.

Also den einzigen Grund der mir noch einfällt ist, dass es irgendwie durch das Kabelsignal eingespeist wird.
Somit kann ich nichts dagegen tun
Prototype2k
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jul 2008, 05:38

chriu1 schrieb:
Bin mir ganz sicher,
denn wenn ich auf stumm schalte, ist das fiepsen weg.
Ausserdem höhrt man es deutlich aus dem center Lautsprecher.

Also den einzigen Grund der mir noch einfällt ist, dass es irgendwie durch das Kabelsignal eingespeist wird.
Somit kann ich nichts dagegen tun :|


Dann müssten andere User hier die selben Erfahrungen mit deinem Kabelanbieter machen.
Tritt das Surren immer bei den selben Sendern auf? wie siehts bei dvd wiedergabe bzw. musikwiedergabe aus ?
chriu1
Neuling
#6 erstellt: 29. Jul 2008, 11:09
Bei DVD bzw. Musik gibts überhaupt kein Surren.

Nur bei manchen TV Sendern, mal stärker mal schwächer.
Manchmal auch gar nicht.

Besonders bei 5.1 Sendungen gabs noch nie ein Surren.

Vielleicht hängt das mit dem dolby pro logic 2 der Anlage zusammen?
Prototype2k
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jul 2008, 11:15
kannst versuchen den pro logic 2 zu erzwingen bei jedem eingespielten signal.

wär halt sehr hilfreich wenn man es auf eine ursache einschränken könnte das surren...
einfach mal ein bisschen herumprobieren viel glück
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative GD580 Anlage Rauschen/Surren
muschikopf am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  3 Beiträge
frontlautsprecher surren! normal?
GiuZ85 am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  7 Beiträge
5.1 Anlage Bass leise
daniel4776 am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  5 Beiträge
B&W 5.1 Anlage verbessern
terzocross am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  5 Beiträge
5.1 Anlage an PC anschließen
SSG_Beats am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  10 Beiträge
Aufstellen meiner Anlage
phil12321 am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  4 Beiträge
Einmessen meiner Anlage!
gamer77 am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 07.07.2014  –  32 Beiträge
Positionierung einer 5.1 Anlage in einem Neubau
basler75 am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  6 Beiträge
Aufstellung meiner neuen surround Problem
Fubilicous am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  2 Beiträge
Sub-freie 5.1 Anlage
Bone´s_worst_case am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglied:::Kingdom:::
  • Gesamtzahl an Themen1.386.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.532

Hersteller in diesem Thread Widget schließen