LS Aufstellung ( Subwoofer )

+A -A
Autor
Beitrag
OpelMatti
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jul 2008, 11:48
Hallöchen
Ich habe meine LS im Frontbereich so aufgestellt das der Subwoofer Zwischen den Beiden Front LS steht , dadurch ist jetzt zwangsläufig der linke Front LS weiter vom LCD/Center entfernt als der rechte. Würde ich den Subwoofer jetzt links neben den linken Front LS ( also außen , nicht mehr zwischen den Front LS )stellen , wären zumindest die beiden Fronts im gleichen Abstand zum LCD . Würde dann der Bass schwächer dadurch,oder wäre der Sub Ortbar oder ginge das in Ordnung ? Klanglicher Gewinn oder absoluter mist ? Einfach ausprobieren ist zu umständlich,wegen Kabelverlegung ect. , von daher vertraue ich auf eure Antworten/Hilfe . Optisch wäre das ein Gewinn .
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2008, 12:54
Man sagt zwar, dass der Sub zwischen den Fronts stehen sollte, wegen der Ortbarkeit. In deinem Falle würd ich einfach mal ausprobieren ob du den Sub nach dem Umstellen orten kannst. Der Bassstärke tut das (theoretisch) nichts.
OpelMatti
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jul 2008, 13:32
Das ist ja mein Problem,einfach ausprobieren ist nicht so einfach,weil Schrank und Fußleiste abbauen bei mir mit viel Aufwand verbunden ist. Da dachte ich das hier die Fachleute etwas dazu sagen könnten.
Trotzdem schon mal danke für deine Antwort.
anymouse
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2008, 13:52
Die Plazierung des Subs ist generell schwierig, weil sehr stark von der Raumgeometrie und den Plätzen von Sub und Hörer abhängig.

Hier hilft eigentlich wirklich nur ausprobieren.

Temporär könntest Du ja die Kabel einmal verlängern (entsprechendes Kabel mit Steckern oder Lüsterklemmen bei blanken Enden; ggf. auch bei manchen Elektroniskshops ausleihbar), damit Du den besten Sub etwas herumsubsschubsen kannst.
OpelMatti
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Jul 2008, 14:35
Ok,ich werde es dann wohl versuchen müssen.
OpelMatti
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Jul 2008, 20:17
Hallöchen
habe es mal umgestellt. Hcu,war auf einmal ganz schön viel Bass,dröhnte auch ein wenig. Habe jetzt ein wenig runter gestellt und jetzt geht es . Ist aber immer noch mehr wie vorher. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.
Muß wohl noch etwas rum experimentieren .
Pizza_66
Inventar
#7 erstellt: 31. Jul 2008, 22:36
Die Aufstellung bzw. Positionierung des Subs ist keine einfache Geschichte. Da hilft wirklich nur experimentieren.


Kein Gag:

Eine kleine, wenn auch optisch dähmliche Hilfe ist es, wenn du den Sub auf deine Hörposition (Couch) stellst und selber im Raum umher gehst oder kriechst.

Da, wo es am Besten klingt, ist in etwa der geeignete Aufstellungsort.

PS: (das macht man am Besten, wenn (Mann) alleine ist... )

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufstellung LS ohne Einmessung?
moser77 am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  19 Beiträge
Aufstellung
riomare am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  12 Beiträge
Aufstellung
mralchemy am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  3 Beiträge
Aufstellung Lautsprecher
fuba am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  8 Beiträge
5.1 Aufstellung
1000nuts am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  4 Beiträge
LS Aufstellung
webrider am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  2 Beiträge
ls+aufstellung
Snake am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  5 Beiträge
LS aufstellung
Hausl am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  5 Beiträge
LS-Aufstellung
Wolf314 am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  4 Beiträge
LS Aufstellung
blackbuff am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmileheao
  • Gesamtzahl an Themen1.380.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.567

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen