Frage zu Oehlbach Spikes

+A -A
Autor
Beitrag
dobermann1978
Stammgast
#1 erstellt: 06. Aug 2008, 12:26
Hallo,

ich habe mir gerade 2x4 Spikes von Oehlbach bestellt. Im Nachhinein (dummerweise) stelle ich mir nun aber die Frage wie ich diese eigentlich genau an meinen Quadral Shogun anbringen soll. Die jetzigen Gummifüsse sind geschraubt. Auf den Abbildungen der Spikes sieht man jedoch keine Schrauben und auch keinen Hinweis dazu, ob diese nun geschraubt oder geklebt werden müssen/sollen. Sie haben ein Gewinde, das geht schon aus den Bildern hervor, nur bräuchte ich dann keine normale Schraube wie bei den Gummis, sondern eher eine Art Gewindestange in Schraubengröße? Liege ich da richtig?

VG
Dan


[Beitrag von dobermann1978 am 06. Aug 2008, 12:26 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 06. Aug 2008, 12:43
die spikes von oehlbach (nehme an S2000) habe ich auch, da ist etwas zum kleben dabei, hält auch sehr gut. ansonsten haben sie wie du richtig erkannt hast bohrungen für gewindestangen. evtl bräuchtest du dann einen adapter weil meist die bohrungen von subs nicht die selbe größe haben dummerweise
dobermann1978
Stammgast
#3 erstellt: 06. Aug 2008, 15:25
Vielen Dank für die prompte Antwort!

Ja, genau die habe ich bestellt. Schrauben kommt mir irgendwie schon sympathischer vor als kleben. Ich sehe gerade ich habe "meinen" Qaudral Shogun geschrieben, meinte natürlich "meine", also mein Boxenpaar. Da müsste es doch eigentlich so ein Standardgewinde (8mm) sein, oder?
anymouse
Inventar
#4 erstellt: 06. Aug 2008, 16:57
Standardgewinde Mx vermutlich. Nur x kann vermutlich 6,8 oder auch 10 sein...
vstverstaerker
Moderator
#5 erstellt: 06. Aug 2008, 17:13
ich weiß leider auch nicht was es für ein gewinde ist

kleben finde ich auch nicht so toll, aber mein sub steht trotzdem bombensicher also was solls^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oehlbach Spikes S2000
Alex_Z am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  3 Beiträge
Oehlbach Spikes S2000
harmin4000 am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  3 Beiträge
Oehlbach S2000 Spikes - Material?
D4rk_W4rr10r am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  6 Beiträge
Lautsprecher-Spikes...?
BlueSin am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  8 Beiträge
Subwoofer mit Spikes entkoppeln?
mdbsurf74 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  6 Beiträge
Spikes auf Teppich?
waldmeister24 am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  8 Beiträge
Spikes od. Gummifüße
schorthi am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  6 Beiträge
Spikes oder Gummi
rookie444 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  12 Beiträge
Granit und/oder Spikes/Absorber
Salzgitter am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  8 Beiträge
Yamaha YST-SW515 auf Spikes stellen
SwennaDeluxe am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.676

Hersteller in diesem Thread Widget schließen