Aufstellungsprobleme im Schlafzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
p.friedrich
Stammgast
#1 erstellt: 17. Aug 2008, 18:51
Hallo liebe Leute,

nun mein erstes Posting nachdem ich bereits seit Monaten stiller Leser bin ;-)

Ich habe mein Schlafzimmer ein wenig ausgebaut:
Receiver: Onkyo 576
Fernseher: Sharp 42x20e
Center: 1 x Heco Celan Center 3
Fronts: 2 x Heco Celan 800
Rears: 2 x Heco Celan 700


Folgendes Problem:
Die Fronts stehen perfekt, jedoch habe ich bei den 700ern hinten ein Aufstellungsproblem. Das Bett steht mit dem Kopfteil an der Wand und das Fußende zeigt in Richtung Fernseher. Am liebsten schaue ich, wenn ich aufrecht gegen mein Kopfteil sitze.

Wie stelle ich die beiden hinteren Standboxen am besten auf? Richte ich diese in die Mitte des Bettes aus? Oder drehe ich die Celan 700 praktisch auf meine "Lieblingssitzposition"? Wie siehts mit Wandabstand aus? Wenn ich 30 cm Wandabstand zu allen Seiten halten soll, komme ich mit den Lautsprechern soweit nach vorne, das ich diese ja praktisch nach hinten drehen muss. Oder lasse ich diese so spielen, wie man Dipole spielen lässt (ergo: an der Wand "entlang")?

Liebe Grüße
Pascal
pitsuburu
Stammgast
#2 erstellt: 17. Aug 2008, 18:57

im Schlafzimmer???? Dann möcht ich nicht wissen was du im wohnzmmer stehn hast

also meiner meinung nach wären die 300er für hinten bei dir voll und ganz ausreichend und hätten den vorteil an den wänden mit z.b. sowas:
etwas über ohrhöhe befestigt zu werden.
p.friedrich
Stammgast
#3 erstellt: 17. Aug 2008, 18:59
Stimmt schon soweit, nur waren die Augen mal wieder größer als der Verstand ;-) Klanglich übrigens eine Wucht!

Mein Heimkinoraum steht in der Signatur
p.friedrich
Stammgast
#4 erstellt: 18. Aug 2008, 13:51
So, hab mal ein Bild angehängt - vielleicht versteht der ein oder andere meine Beschreibung so besser!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Celan 300 Problem
Bombmaster am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  15 Beiträge
Heco Aleva Center, Rears, Sub zu Celan GT Fronts
panzerstricker am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 22.09.2013  –  7 Beiträge
2 x heco Vitas sub ?
öhmi am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  4 Beiträge
Heco Celan 700, Celan sub 38a und onkyo 605 einstellen?
D@rk-Lord am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  19 Beiträge
Heco Celan und XT
Bombmaster am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  2 Beiträge
Heco Celan
DaywalkerEH am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  15 Beiträge
Farbunterschied Heco Metas / Celan
Marc89 am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  10 Beiträge
Heco Celan 700 !
hoehlemann am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  6 Beiträge
2 Heco Celan Center 3 anschließen
hifi-sound am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 23.08.2015  –  7 Beiträge
Heco Celan 500 - Bassauslöschung
maxus1 am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedhochmuth
  • Gesamtzahl an Themen1.386.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen