Heco Celan

+A -A
Autor
Beitrag
DaywalkerEH
Stammgast
#1 erstellt: 28. Dez 2007, 14:59
Hallo,

bin jetzt auf meiner Suche nach Leutsprechern irgendwie bei den Celans hängengeblieben.

Könnte jemand der diese vielleicht in Rosewood besitzt mal Bilder online stellen?
Ich war gestern in sämtlichen Läden unserer Umgebung und es gab Sie immer nur in Silber.

Rosewood könnte jedoch gut in unser Wohnzimmer passen.

Ist das das selbe Rosewood, wie das Dark Rosewood bei den Victas? Wieso heißt das bei dem Victas "DARK" Rosewood?

Am Besten wären jedoch Bilder.

Vielen Dank für eure Hilfe
DaywalkerEH
Stammgast
#2 erstellt: 28. Dez 2007, 18:18
Ach so, ich habe noch eine Frage.
Ist der Onkyo 605 stark genung für ein Heco Celan 5.1 Set?
clarkkent
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Dez 2007, 00:53
Hallo,

hatte die Celan kurz zum Test in meinem Wohnzimmer. (Habe leider keine Bilder gemacht).

Der Unterschied in der Farbbezeichnung auf der Heco Homepage ist mir noch nie aufgefallen.

Ich habe keinen Farbunterschied feststellen können. Meiner Meinung nach ist es die gleiche Farbe.
phreak83
Stammgast
#4 erstellt: 29. Dez 2007, 01:02
Hallo,

wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, ist das Rosewood der Victa etwas rötlicher als das der Celan.


Gruß


[Beitrag von phreak83 am 29. Dez 2007, 01:03 bearbeitet]
tumirnixx
Stammgast
#5 erstellt: 29. Dez 2007, 09:42
Hallo,

zwischen dem Rosewood (Palisander) der Celan und Victa liegen optisch Welten. Bei der Celan ist es ein dunkler reiner Braunton, bei der Victa hingegen ein noch dunkleres Braun mit lila Farbelementen. Richtig lila - nicht rot.

Ich würde dir trotzdem raten, dir die Celan irgendwo anzusehen. Aber vielleicht liegt es daran, dass ich für solche 60-iger Jahre Farben nicht viel übrig habe, auch wenn sie vielleicht wieder modisch werden.

Gruß
tumirnixx
DaywalkerEH
Stammgast
#6 erstellt: 29. Dez 2007, 10:43
Vielen Dank schon mal für die vielen Antworten.

Leider hatte kein Geschäft die Celans in Rosewood da.
Nur die Victas und die gehen definitiv ins lila das stimmt.

Unsere Wohnzimmereinrichtung ist schwarzbraun und weiß.
Schwarze Boxen passen da definitiv nicht, da meine aktuellen schwarz sind, und meine Frau sagt die müssen weg

Das freut mich natürlich, da kann ich endlich mein neues Heimkino verwirklichen.

Jetzt frage ich mich halt, passt das braun der Celans?
Oder soll ich sie vielleicht in Silber nehmen?

Zur anderen Frage, ist der Onkyo 605 stark genug für ein Celan 5.1 Set?
clarkkent
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Dez 2007, 14:17
Ich werde Anfang des Jahres einen Termin beim Augenarzt vereinbaren.

Hätte schwören können, dass es farblich keinen Unterschied gibt.

Ich lass mich aber gerne eines Besseren belehren
DaywalkerEH
Stammgast
#8 erstellt: 29. Dez 2007, 17:56
Okay Leute,

heute habe ich noch mal bei einem anderen Mediamarkt in der Nähe angerufen, und siehe da:
Dort haben Sie die Celans auch in Rosewood da.

Also meine Frau geschnappt und ab dorthin.
Das Rosewood der Celans ist definitiv anders als das Dark Rosewood der Victas. Das Rosewood passt definitiv nich tin unser Wohnzimmer. Auch meine Frau meint wir sollten die in Silber nehmen.
Also werden es die silbernen.

Wie sieht es denn aus mit der Leistung des Onkyo 605?
Reicht der für die Celans? Die bei Media Markt waren da verschidener Meinung. In dem einen Media Markt hieß es:
Der Onkyo reicht völlig aus!!! Im anderen Media Markt sagten sie: Nee da müssen Sie mindestens den 705er wenn nicht gar den 805 nehmen.
Ist das wahr?

Gruß
DaywalkerEH
DaywalkerEH
Stammgast
#9 erstellt: 30. Dez 2007, 17:49
Hi wollte meine Frage noch mal hervorholen.

Reicht ein Onkyo 605 leistungsmäßig für ein Heco Celan 5.1 Set?

Vielen Dank
liquidz
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Jan 2008, 17:43

DaywalkerEH schrieb:
Hi wollte meine Frage noch mal hervorholen.

Reicht ein Onkyo 605 leistungsmäßig für ein Heco Celan 5.1 Set?

Vielen Dank


wäre da auch an einer Meinung interessiert...
DaywalkerEH
Stammgast
#11 erstellt: 13. Jan 2008, 17:44
Also ich hab jetzt von verschiedenen Seiten gehört,
das der 605er von der Leistung her ausreichend ist...
liquidz
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Jan 2008, 20:46
danke
Schütze
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Jan 2008, 22:40
hey also ich bin der meinung das der 605er nicht reicht für ein celan set. hatte vorher 2 karat 790dc für 2wochen an nem 605er weil mein yammi 1600 in der reperatur war und klanglich waren das welten. die höhen kamen beim 605er gar nicht richtig raus die bässe schwammen dahin also meiner meinung nach auch für die celan unterdimensioniert. hab jetzt das aleva set zuhause das klingt auch an dem yammi schöner wie an dem 605er.
liquidz
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Jan 2008, 22:46
ok & was würdest du dann empfehlen?
Schütze
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Jan 2008, 22:55
entweder onkyo 805 oder yamaha rx-v1800. wären von der leistung her schon wesentlich besser und im segment der celan's angesiedelt. ein 605er is sicher nicht schlecht aber mehr für heco victas als celan geeignet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
In welcher Farbe sind eure Heco Celans/Celan XTs?
Turbo_Ralle am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  99 Beiträge
Der Heco Victa Bilder Thread
Mr.Freeze187 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  171 Beiträge
Heco Celan vs Heco Victa
am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  8 Beiträge
Farbunterschied Heco Metas / Celan
Marc89 am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  10 Beiträge
Heco Victas 301 rauschen
salera am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  15 Beiträge
HECO Victas fürs Heimkino
elmarfudd am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  13 Beiträge
Perfekte Einstellungen für Heco Victas & Samsung LE32S8
KrauTsalaT am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  8 Beiträge
Hilfe bei Lautsprechern
Chrees2 am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  5 Beiträge
Hilfe benötigt bei 5.1 Aufstellung
CrazyRyu am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  9 Beiträge
Heco interior zusammen mit victas für 5.1?
mark105 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglieddualfrage
  • Gesamtzahl an Themen1.386.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.590

Hersteller in diesem Thread Widget schließen