Quadral Quintas 500?

+A -A
Autor
Beitrag
Marius921
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2008, 09:09
Hallo,
Ich hatte vor, mir zu meinem AV-Receiver (Kenwood) Surroundlautsprecher zu kaufen. Dabei bin ich auf die Quadral Quintas 500 gestoßen. Taugen diese Lautsprecher was oder sollte ich lieber die Finger davon lassen?

Gruß
Marius
Robby2107
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 18. Nov 2008, 20:16
Hi.

Bin genau in der selben Lage.
Habe als AV einen Kenwood KRF-V5100D und momentan noch meine alten Kenwood Stereo-Boxen und einen Sub dran hängen.

Bin nahe dran mir die Quadral Quintas 500 zu holen.
Aber einen Erfahrungsbericht zu finden ist schwierig. Aber ich denke für 259€ ist das Set in Ordnung ....
Marius921
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2008, 20:46
ja das denke ich auch, nur wollte ich ganz gern mal ne meinung von jemandem hören, der etwas Erfahrung hat (auf der sicheren Seite sein ist ja nie verkehrt )

Gruß
John-Rico
Stammgast
#4 erstellt: 18. Nov 2008, 21:20
Hallo,

würde mich da mal nach den Magnat Altea umschauen.
Klingen imho sehr ordentlich (bei nem Kumpel gerade gehört)und sind zZ auch recht günstig zu erwerben (Paar Altea 5 für ~150€s / Center knappe 90 €). Da kann man nicht meckern.
Sie stellen sicher eine Steigerung im Vgl zu den Quintas dar.
Als Surround Speaker würde ich bei sehr begrenztem Budget dann vlt ein paar billigere Boxen einsetzen (habe bei mir die Magnat Monitor 110 (~40€s pro Paar)) oder halt noch ein bisschen sparen und die Altea 3 nehmen.
Damit wärt ihr sicherlich gut beraten. Auch der hohe Wirkungsgrad ist für eher schwächere Receiver von Vorteil.

Gruß
Robby2107
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Nov 2008, 21:25
Habe (zumindest im Car-HiFi Bereich durch meinen Beruf) ehern schlechte Erfahrung mit Magnat.

Lasse mich gern im Home-HiFi eines Besseren belehren, aber das wird schwierig.

grüße
Robby
John-Rico
Stammgast
#6 erstellt: 19. Nov 2008, 09:50
>Probehören

Gruß
Robby2107
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 25. Nov 2008, 19:05
Ich hab mir jetzt mal die Quintas bestellt. Müßten die Woche noch kommen.

Werde mich nochmal melden wenn ich das 1. Probehören hinter mir habe.

Hoch, wo isser er denn, der Paketmensch .... *schmacht*


[Beitrag von Robby2107 am 25. Nov 2008, 19:06 bearbeitet]
DasNarf
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Nov 2008, 19:46
Hab die Teile mal in nem Geizmarkt Probe gehört. Klang ganz brauchbar, gut Kickbass, ordentliche Transparenz. Halt nix audiophiles, auch von der Verarbeitung her nicht, aber fürs Geld nicht schlecht würde ich sagen.

Grüße und solche Sachen,
Raphael
Marius921
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Nov 2008, 07:20
Okay, dankeschön
Robby2107
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 30. Nov 2008, 00:10
Guten Abend

Das Set ist vorgestern angekommen. Natürlich hab ich es gleich aufgebaut und mal ohne meinen Sub laufen lassen. War angenehm überrascht über den guten Klang.
Momentan bin ich noch kräftig am Klang einstellen. habe noch das Problem, das mein DVD zwar digital über Koaixal an den AV angeschlossen ist, aber trotzdem nur den analogen cinch wiedergibt (zumindest bei bei audio-CD)

Ist momentan also alles noch eine Einstellungssache und das SET ist für den Preis top!!!

Habe ja wie geschrieben in der Fundgrube gekauft und außer ein Lautsprecher, der nur leichte Macken an der hinteren Gehäusekante hat, waren alle noch original verpackt.


grüße
Marius921
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Nov 2008, 15:32
So, ich hab sie mir jetzt endlich auch bestellt,
in ca. einer Woche sollten sie da sein

Gruß
Pizza_66
Inventar
#12 erstellt: 30. Nov 2008, 15:45
Das Quintas 500-er Set ist für 250 € nichts audiophiles, aber in Realtion zum Preis wirklich gut.

Klar gibt es etliche Systeme, die feiner auflösen, mehr Druck aufbauen, besser verarbeitet sind, etc. etc. etc.

Die kosten dann aber auch eine ganze Stange mehr. Also für das Geld bekommt man einen guten Gegenwert, da macht man nichts falsch.

Ob es den eigenen (Klang) Ansprüchen genügt, muß jeder für sich entscheiden.

Gruß
Robby2107
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 01. Dez 2008, 20:58
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen.

grüße
Robby
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Quintas 500 für 100?
burgos am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  8 Beiträge
Quadral Quintas 500
Daniel113 am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  10 Beiträge
Quadral Quintas 500 Set
odin-TTG am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  4 Beiträge
Quadral Quintas 500 ! + welcher Receiver?
Nullvier am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  15 Beiträge
Quadral Quintas 500 welcher sub?
Steini88 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  2 Beiträge
Wo gibts noch Quadral Quintas 500 set?
1steffen1 am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  4 Beiträge
quadral quintas
drow5561 am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
Quadral Quintas Serie
fireblade123 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  7 Beiträge
Quadral Quintas 215
maurop am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  3 Beiträge
Quadral Quintas 5000
pin9r am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedAbacab63
  • Gesamtzahl an Themen1.535.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.436

Hersteller in diesem Thread Widget schließen