KEF XQ Serie

+A -A
Autor
Beitrag
Longxiang
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jan 2009, 12:37


Hallo,

Ich möchte hier auf dieser stelle mal einen KEF QX Thread eröffnen um Erfahrungen auszutauschen (Aufstellung, Verkabelung, Zuspieler, Höreindruck, Verarbeitung,.....).

Ich möchte mir 1 paar KEF XQ30 für den hinternen Sourround Bereich und 1 Paar Kef XQ40 für die Front kaufen. Der Kef QX50 Center ist auf den Weg zu mir.

Hat jemand diese auch im Sourround betrieb?


[Beitrag von Longxiang am 18. Jan 2009, 12:37 bearbeitet]
Der_Schlosser
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jan 2009, 19:31
Hallo (das ist mein 1. Beitrag)
Also ich hab die Kef XQ40 und XQ50c seit Ende Dezember.
Ich habe lange überlegt ob es sinnvoller für Mich ist, in einen neuen AV-Receiver
(DTS HD Master Audio und so)oder LS zu investieren.
Na Receiver suchen,passend zu den LS ist einfacher als andersherum.
Vor ca.einem halben Jahr hab ich die XQ 20 gehört,die hat mich schon sehr beeindrukt.Später dann die XQ40(An T&A Elektronik),da dachte ich nur:Ja die ist es, wie Faust auf Ohr.Na und die Optik/Verarbeitung sind echt ne Bereicherung für das Wohnzimmer. Obwohl ,ich hab die in Piano Black das ist ein bisschen wie bei der Ps3:Nur Angucken nicht Anfassen!!!
Aufgestellt hab ich die XQ40 mit 2m Abstand,Wandnah (24cm),minimal eingewinkelt,aber da Experimentiere ich noch.
Der Center auf einem Ständer,die Hochtöner fast auf einer Linie (Neuer Ständer kommt noch).
Zur Verkabelung:
Die Beipackbrücken habe ich nicht so richtig fest bekommen.
Da hab ich mein Kabel lieber mit Je 4 Stck.Bananenstecker versehen (Is so ein 4x4qmm).
Zum Höreindruck : .Die ersten minuten unspektakulär die Kef XQ sind keine Effekthascher ( Boah fetter Bass )sondern ehr Präzisions Klang Messinstrumente.Bei Pink Floyd-Pulse DVD,in Stereo ist bei mir das ganze Zimmer voll mit Musik durchflutet!
Internet-Radio finde ich auf ein mal nicht mehr so toll.

Gruß
Der_Schlosser
Stammgast
#3 erstellt: 03. Feb 2009, 18:38
Nachtrag:Je präziser die LS umso hochwertiger sollte die Quelle sein.
Das kann ich von Internet-Radio nicht behaupten.
(Da bekommen die guten KEF noch Bauchweh)

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF XQ-Serie
Bootsie am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  2 Beiträge
KEF XQ40: Fragen zu Center und Subwoofer
Mats67 am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  5 Beiträge
KEF XQ 5.1
massive am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  6 Beiträge
Erfahrungen KEF C-Serie
ThomasK1976 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  3 Beiträge
Kef IQ3 oder Kef Q5
Alukiste am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  9 Beiträge
Centerempfehlung für KEF iQ 1
mf187 am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  10 Beiträge
Rears für KEF R700
WJDLMLI am 04.09.2018  –  Letzte Antwort am 12.09.2018  –  3 Beiträge
KEF IQ Surround Boxen
S.Young am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  13 Beiträge
KEF Q8s oder KEF IQ3 ?
ckone139 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  9 Beiträge
Kef iQ 1 ???
tom-pri am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedDustinnus
  • Gesamtzahl an Themen1.535.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.273

Hersteller in diesem Thread Widget schließen