Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Nubert

+A -A
Autor
Beitrag
Butterfliege
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jun 2009, 22:54
Hej Ihr,

da ich jetzt alle leute in meiner umgebung angeheizt hab sich wegen anlagen umzusehen hat ne freundin von mir sich jetzt auch entschlossen neue boxen zu kaufen.

sie möchte ein 5.1 system, aus nubert boxen, am besten schwarz oder weiß .... preislich kann sie sich boxen bis ca 1500€ leisten ...

könntet ihr ihr vll ein paar boxen vorschlagen die man gemeinsam miteinander kombinieren könnte?

Vielen lieben Dank

edit: laut ihr könnten es auch Canton Boxen sein.


[Beitrag von Butterfliege am 17. Jun 2009, 22:57 bearbeitet]
Markus_P.²
Gesperrt
#2 erstellt: 17. Jun 2009, 22:57
Hallo,
die unterschiedlichen Kombinationsmöglichkten gibt es ja weil es verschiedene Anforderungen gibt. Somit kann eigentlich keiner pauschal ein System für dich/deine Freundin erstellen wenn du nicht eine Skizze der Räumlichkeit mal online stellst, sowie welche Stellmöglichkeiten du hast.

Wie kommst du auf Nubert? Schon jemals gehört?

Markus
Butterfliege
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jun 2009, 22:58
ich selbst hab nubert noch nie gehört.
meiner freundin gefallen sie anscheinend vom design her, und ein bekannter von ihr hat angeblich welche die ihr vom ton her total gefallen haben .
Markus_P.²
Gesperrt
#4 erstellt: 17. Jun 2009, 23:00
Hallo,
wichtig ist bei Lautsprechern immer das Zusammenspiel Raum <-> Box. Es kann also sehr gut sein, das die Boxen bei ihr total anders klingen!
Welche Modelle hat sie denn bei dem Bekannten gehört? Hier gibt es leichte Unterschiede.

Markus
Butterfliege
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jun 2009, 23:00
sie hört so ca 60% musik und 40% dvd und tv ...

plan hab ich jetzt leider so schnell keinen parat....

raum ist um die 30 m² groß .... ca 8 m lang und 3 breit.
an einer breitseite ist ein großes fenster und an einer längsseite am anderen ende der wand wo das fenster ist eine kleine tür.

und system würde zwischen den beiden längswenden kommen .... also tv steht gegenüber sitzecke
Markus_P.²
Gesperrt
#6 erstellt: 17. Jun 2009, 23:07
Hallo,
kann sie nur Kompakte einsetzen oder müssen es Standboxen sein.
Nubert hat ja extra für Kunden wie dich einige Standard-Surroundsets in den jeweiligen Preisbereichen zusammengestellt.
http://www.nubert.de/webshop/pi290698199.htm?categoryId=6
http://www.nubert.de/webshop/pi458439133.htm?categoryId=7

Für das beste klangliche Ergebnis würde ich anders vorgehen.
Ich würde ergebnissoffen vorgehen.

Markus
Butterfliege
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jun 2009, 08:54
in welcher reihenfolge sollte man am besten die boxen kaufen?
auf einmal kann sie es sich nicht leisten... sie würde es aufteilen vom geld her zusammen die rear boxen, zusammen die frontboxen und zusammen subwoofer und center
Sniper
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jun 2009, 09:14
Erst mal die Front, dann den center, dann die rear und danach wenn noch gebraucht ein sub.
Butterfliege
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Jun 2009, 09:18
okee perfekt, genau so hab ich's mir gedacht
Butterfliege
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jun 2009, 09:35
so, sie hat sich entschieden, es werden 5 x nuLine WS 12 und 1 x nuLine AW 560
_Janine_
Inventar
#11 erstellt: 18. Jun 2009, 17:04
Hi Butterfliege!
Sag deiner Freundin sie soll den AW 991 nehmen der AW 560 ist recht mager auf der Brust.Der AW 991 ist nur 90 Öken teurer.
janine
AMGPOWER
Inventar
#12 erstellt: 18. Jun 2009, 17:12
hi die ws12 sind ja für die rear ok, aber für die front? bzw center? ich dachte sie will musik hören?

also bezüglich der klangqualität würde ich bei den fronts die nubox 381 oder 481 nehmen, je nachdem wieviel platz da ist. und als center den cs-441

ich glaube nicht das sie beim musikhören glücklich wird mit den ws12
Butterfliege
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Jun 2009, 18:42
sie hät halt gern ganz weiße oder ganz schwarze boxen ...

klar geht's größtenteils um den sound ...

beim subwoofer ist der silberne auch okee... da sie die boxen aber aufhängen will, was bei den ws 12 möglich ist wären die von der art her perfekt ...

sonst wären standboxen auch akzeptabel, so in der höhe bis 90 cm ... aber eben schwarz und weiß ...

subwoofer hab ich mal weitergeleitet das der besser wäre
Butterfliege
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Jun 2009, 18:46
wie wäre es mit :

subwoofer : AW 991 oder aw 1000
Front Boxen : WS 12
Rear Boxen : nuLine 82
Center : cs 42 oder oder cs 72

kostet zwar alles, aber es zahlt sich aus ...

was meint ihr dazu?
AMGPOWER
Inventar
#15 erstellt: 18. Jun 2009, 18:47
dann sollte sie sich mal die nuline 32 und die nuline cs-42 durch den kopf gehen lassen. die gibt es auch in ganz schwarz
AMGPOWER
Inventar
#16 erstellt: 18. Jun 2009, 18:50
also wenn das geldliche ok ist dann passt es.

aber du meintest wohl für die front die nuline 82 und für die rear ws12

und den center wenn du das geld hast die cs72. ein großer center ist wirklich wichtig zumal bei filmen sehr viel ton von dem center kommt

und beim sub kannste ruhig den aw-1000 nehmen bei 30qm
Butterfliege
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 18. Jun 2009, 18:58
so sieht der raum in etwa aus :

http://i8.photobucket.com/albums/a35/GoodCharlotte89/Raumplan.jpg

an der wand hinter der bank ist noch ein großes fenster


edit:

was meint ihr zu:

Front nuLine 82
Rear nuLine 32
Center nuLine CS-72
Sub nuLine AW-1000


[Beitrag von Butterfliege am 18. Jun 2009, 19:23 bearbeitet]
Butterfliege
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 18. Jun 2009, 22:06
denke mal das müsste so passen ... oder?
AMGPOWER
Inventar
#19 erstellt: 18. Jun 2009, 22:15
das ist schon super
Butterfliege
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 18. Jun 2009, 22:22
perfekt, dannm werd ich das mal so weitergeben

vielen dank
Arachnid
Stammgast
#21 erstellt: 21. Jun 2009, 18:14

Butterfliege schrieb:


was meint ihr zu:

Front nuLine 82
Rear nuLine 32
Center nuLine CS-72
Sub nuLine AW-1000

Damit käme sie auf 2789€, was doch deutlich über dem Budget liegt...

Wenn sie unbedingt schwarz oder weiß möchte, wären auch die NuBox Serie intressant!
Diese gibt es gerade aktuell auch in schickem Hochglanz schwarz: http://foto.arcor-on...6439306664646431.jpg

Welche Typen hat sie eigentlich beim Kollegen gehört?
Butterfliege
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 22. Jun 2009, 23:02
das mit dem budget ist uns auch schon aufgefallen ,...

sind grad ziemlich am grübeln ...

weiß sollen sie sein ...wenn sie schwarz sind aber auch kein großes drama, hauptsache dann guter sound und nicht so hohe kosten

gute kombiideen?


[Beitrag von Butterfliege am 22. Jun 2009, 23:13 bearbeitet]
Butterfliege
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 22. Jun 2009, 23:10
wie wärs mit

center cs 42
front nuline 32
rear ws 12
sub aw 1000

?

edit: preis auch zu hoch ... obwohl sie auf den sub länger sparen könnte ...

ihr wären halt weiße standboxen vorne lieber von nubert


[Beitrag von Butterfliege am 22. Jun 2009, 23:11 bearbeitet]
Arachnid
Stammgast
#24 erstellt: 23. Jun 2009, 17:09
Also wenn Stands und zudem weiß, dann wäre meine Wahl die NuLine 102, da die NuLine 82 doch sehr niedrig ist und
m.e. nur angwinkelt ihr Potential entfaltet!
Diese wären aber schon allein das Budget!

Mit der NuLine Serie wird es m.e. auch schwer bei dem genannten Budget ein 5.0 Set zu finden,
welches Stands als Front hat und nur noch mit einem Sub zu einem 5.1 Set erweitert werden "müsste".
Butterfliege
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 24. Jun 2009, 18:13
die 102 sind dnn schon zu teuer ...

wir wärs mit

front :nuline 82 als front
rear : ws 12
center : cs42
subwoofer später dazu w 1000
StefanHanke
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 25. Jun 2009, 17:51
Warum nicht den Sub nach den Fronts kaufen? Dann haste ein 2.1-System mit ordentlich Tiefgang. Ich möchte das beim Musi-hören jedenfalls nicht mehr missen

1500€ Budget und ein 5.1-System aus nuLines?
DasNarf
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 26. Jun 2009, 01:16

Arachnid schrieb:
Also wenn Stands und zudem weiß, dann wäre meine Wahl die NuLine 102, da die NuLine 82 doch sehr niedrig ist und
m.e. nur angwinkelt ihr Potential entfaltet!
Diese wären aber schon allein das Budget!


Das kann ich nur unterschreiben!

Die 82er ist eine feine Box, aber der Hochtöner ist gerade mal auf 60cm Höhe. Da muss man schon Lilliputaner sein und auf dem Boden sitzen damit das passt, da gehört idR ein Sockel (oder alternativ ein Subwoofer) darunter!
Butterfliege
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 26. Jun 2009, 12:44
also eher auf die nuLine 102-er sparen ...

und welche rear und center box dazu?
und aw 1000 passt?

sie hat ein 7.2 system ....also vom av receiver her
Butterfliege
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 26. Jun 2009, 17:58
oder wie wärs mit den 82 und da sie ein 7.2 system hat 2 subwoofer dazu und die boxen drauf stellen?

oder eher eine andere kombination?
AMGPOWER
Inventar
#30 erstellt: 26. Jun 2009, 18:08
das ding ist wenn ihr die 82 so interessant findet aufgrund der größe, kauft es doch einfach, bei nichtgefallen könnt ihr es immer noch abholen lassen
Arachnid
Stammgast
#31 erstellt: 26. Jun 2009, 18:21

Butterfliege schrieb:
oder wie wärs mit den 82 und da sie ein 7.2 system hat 2 subwoofer dazu und die boxen drauf stellen?

Damit liegt sie auch deutlich über 1500€!

Wenn das Auswahlkriterium "weiße Standlautsprecher" ist,
dann gibt es die 82 und die 102 als Fronts. (zumindest laut Budget)
Die Vor- und "Nachteile" wurden dargelegt...

So oder so wird es dann zu Beginn kein komplettes Surroundset werden
mit dem angestrebten Budget - da ist eine Aufstockung/spätere
Erweiterung angesagt!

Von daher sollte sich Deine Bekannte/Freundin hier erstmal "festlegen".
Dann kann man weiter schauen und evtl. Tipps für die restlichen Komponenten geben

Mein Tipp wäre jedoch das verlinkte Set in Black&Black, was ich später durch einen Sub erweitern würde.
Evtl. auch dieses Set, sofern potente Bassperformance gefordert/erwünscht wird.
Butterfliege
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 26. Jun 2009, 18:41
passen halt wieder nicht zu den designvorstellungen

frontboxen sind nun entschieden : sie spart auf die nuline102
Butterfliege
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 28. Jun 2009, 01:08
voll super, grad gesehen das es bei nubert direkt die nubox boxen ja in ganz schwarz gibt ... perfekt ist das
Arachnid
Stammgast
#34 erstellt: 28. Jun 2009, 15:47

Butterfliege schrieb:
voll super, grad gesehen das es bei nubert direkt die nubox boxen ja in ganz schwarz gibt ... perfekt ist das :D

Wo willst die denn auch sonst bestellen?

Nun doch schwarz??? (Black&Black)
Butterfliege
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 28. Jun 2009, 16:37
ja die sind preisgünstiger ...

bei amazon hät ich geschaut
Arachnid
Stammgast
#36 erstellt: 28. Jun 2009, 16:45
Amazon leitet die Bestellung nur weiter

Ist dann auch eines der von mir empfohlenen Sets interessant?
Butterfliege
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 28. Jun 2009, 17:49
sind im mom am überlegen welche boxen ...

halte euch am laufenden für welche sie sich dann entschieden hat

danke

edith: es ist entschieden :

Front : nuBox 511
Center : CS 411
Rear : nuBox 381
Sub : AW 991

was meint ihr dazu?


[Beitrag von Butterfliege am 28. Jun 2009, 18:00 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#38 erstellt: 28. Jun 2009, 18:04
ist doch an sich sehr gut. sind alles schön starke lautsprecher und kommt auch ordentlich was raus
Butterfliege
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 28. Jun 2009, 18:07
na perfect
Butterfliege
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 28. Jun 2009, 18:13
warum sind die nuline eigetl. teurer als die nubox?xD
AMGPOWER
Inventar
#41 erstellt: 28. Jun 2009, 18:15
das liegt unter anderem am finish, die haben hochwertigeres aussehen wie echt holz furnier.
Butterfliege
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 28. Jun 2009, 18:33
aso okee...

ja die weißen nuline find ich z.b. ja sehr ansprechend ... aber die schwarzen nubox sind auch nicht von schlechen eltern
Butterfliege
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 28. Jun 2009, 23:10
für was soll dieses ABL-511 Modul gut sein?
verbessert das den klang der boxen oder wie?

und sollte sie für den subwoofer irgendwelche absorber für unten oder für die frontboxen z.b. so nuSpikes dazunehmen?

und die kabel die dabei sind, sind die gut, oder welche würdet ihr empfehlen?
AMGPOWER
Inventar
#44 erstellt: 28. Jun 2009, 23:46
durch das abl modul kriegste einen tieferen bass. und die nuspikes brauchste eigentlich erstmal nicht. probiere es erstmal ohne, genauso mit dem absorber.

und die kabel sollten auf jeden fall erneuert werden, durch 2,5mm kabel mindestens
Butterfliege
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 28. Jun 2009, 23:51
ber das mach ich am besten mit den nubert leuten aus oder?

ich vermess einfach wie lang die kabel sein sollten ...
AMGPOWER
Inventar
#46 erstellt: 29. Jun 2009, 00:09
ja genau ruf da einfach mal an. die verkaufen einem nie was, was man auch nicht braucht nur um geld zu verdiehnen
born2drive
Inventar
#47 erstellt: 29. Jun 2009, 08:40

AMGPOWER schrieb:
durch das abl modul kriegste einen tieferen bass.

Das resultiert einfach in einem lächerlichen Endpegel.
Getstet habe ich diese "Basswunder" mit den 82ern und der 481er mit dem jeweiligen passenden ABL/ATM.

BT:
Habe ich was verpasst?
Gibt es nur Nubert? Mal Probehören?
StefanHanke
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 29. Jun 2009, 20:54

Butterfliege schrieb:

Front : nuBox 511
Center : CS 411
Rear : nuBox 381
Sub : AW 991

was meint ihr dazu? :)


Kann man nur viel Spass wünschen!
Ich hab fast dasselbe, vorne nur die 381er und hinten die nuBox-Dipole - und ebenfalls das monetäre Limit gesprengt
Wollte eigentlich auch Stands vorne, war mir aber dann wirklich zu teuer...

cant have evrything
Markus_P.²
Gesperrt
#49 erstellt: 29. Jun 2009, 21:01

AMGPOWER schrieb:
ja genau ruf da einfach mal an. die verkaufen einem nie was, was man auch nicht braucht nur um geld zu verdiehnen


Wie kein Wirtschaftsunternehmen? Hifi-Boxen braucht kein Mensch....die werden trotzdem verkauft und ist auch OK.

Aber so eine Darstellung ist schon merkwürdig. Grade aus deinem Munde.
AMGPOWER
Inventar
#50 erstellt: 29. Jun 2009, 21:03
nein es ist so. die verkaufen viel zubehör, aber die werden einem nie z.b. bananen stecker empfehlen wenn der user eh nur das teil einmal anschließt und gut ist. genauso werden sie dir erzählen das dadurch der klang besser wird oder so
Markus_P.²
Gesperrt
#51 erstellt: 29. Jun 2009, 21:09

AMGPOWER schrieb:
nein es ist so. die verkaufen viel zubehör, aber die werden einem nie z.b. bananen stecker empfehlen wenn der user eh nur das teil einmal anschließt und gut ist. genauso werden sie dir erzählen das dadurch der klang besser wird oder so


Jaja....ist schon klar. Es ist ein seriöser Boxenhersteller, aber immer noch ein Wirtschaftsunternehmen. Die beiden Läden gehören zur Expert-Gruppe, und müssen ihre Zahlen genauso erreichen wie andere Händler und Hersteller auch..
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Paar Fragen zu Nubert-Boxen
df7nw01 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  4 Beiträge
5.1 boxen bis 1000.-
cipro am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  15 Beiträge
Neue Boxen - ca. 400? / Paar
Tobsta am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  6 Beiträge
Taugen Boxen von yamada?
Papiergolem am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  4 Beiträge
neuer Receiver = neue Boxen
_tomtom_ am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  6 Beiträge
Boxen lackieren?
Gude am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  6 Beiträge
Suche neue Surround Boxen
tony_rocky_horror am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  6 Beiträge
neue Boxen kaufen?
Manny am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
Canton 5.1 Boxen in Rente?
D-185 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  4 Beiträge
Neue Boxen!
Glupus am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedfaith_of_sin
  • Gesamtzahl an Themen1.389.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.112

Hersteller in diesem Thread Widget schließen