6.1 ... neo:6

+A -A
Autor
Beitrag
-=d-o-n=-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2003, 10:46
so, da hab ich nun meinen panasonic sa he 100 mit 6.1 surround sound.
frage: ist neo:6 so ne art abgespecktes thx?
gibt es einen hersteller, der auch 6.1 sets verkauft?

genau genommen such ich keine lösung, welche auf dem prinzip sub/satelite basiert. ich hab ausreichend platz und bau das wohnzimmer gerade um die anlage herum...
Flexor
Stammgast
#2 erstellt: 16. Apr 2003, 12:47
dts Neo ist sowas wie Pro Logic 2 oder Circle Surround bzw, Logic 7. Also ein Stereo --> Surround - Aufpolierer, allerdings der älteste von allen...!
Die klanglichen Unterschiede kann ich dir nicht aufzählen, da mir das nötige Wissen dazu fehlt, aber ausprobieren...!
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Apr 2003, 11:03
-=d-o-n=-
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Apr 2003, 07:46
Besten Dank!

Würde zu meinem Panasonic SA 100 HE
das Lautsprecherset von Eltax "Evolution 5.2" passen?
Zusätzlich +einen surround.

Gehört hab ich sie bis jetzt nur unter "Labor" Bedingungen.
Hifi Laden mit Onkyo verstärker und Marantz DVD-Player.

Kennt jemand zufällig einen Testbericht über dieses aktiv
System?
Elric6666
Gesperrt
#5 erstellt: 22. Apr 2003, 07:57
Hi -=d-o-n=-,

Schau die einmal die Beiträge an:

Surround & Heimkino » Elektronik & Lautsprecher » Erfahrung mit Neo:6?
Surround & Heimkino » Elektronik & Lautsprecher » 7.1???


@ Flexor „Neo ist sowas wie Pro Logic 2“ – Leider nicht ganz richtig!


Eltax "Evolution 5.2 mit Panasonic SA 100 HE

Was für Leistungsdaten hat der AV?

Gruss
-=d-o-n=-
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Apr 2003, 08:52
auf 6 ohm 100 watt pro kanal (sinus).
bei 8 ohm (laut hifi-vision) 67watt.
sep. sub vorverstärker ausgang.
Elric6666
Gesperrt
#7 erstellt: 22. Apr 2003, 10:44
Hi -=d-o-n=-,

die Leistung deines AV sollte locker reichen.

Ist schon erstaunlich, was man so für 289 € alles bekommt!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3321478067&category=11276

Gruss
-=d-o-n=-
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Apr 2003, 10:52
interessant ist dabei nur, das conrad-electronic das selbe sett für 300 euro verkauft, und das dabei die versandkosten flachfallen.

die dinger klangen im laden echt gut, (zu haus steht noch ne alte jbl esc300 kombo - kein vergleich!) nur in wie weit "klingt" denn so ein zusatz aktiv bass?
können es 2x60 Watt denn bringen?

ich frag so genau nach, da es für die nächsten 8 Jahre die letzten seien sollen.
-=d-o-n=-
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Apr 2003, 10:59
... ohne nerven zu wollen....

die surrounds haben im mid/sub bereich nur 100mm Membranen.
zur bassreproduktion sollten es doch mind. 130 sein?!?
(hab ich mal in der audio-vision gelesen)

besten dank für die schnellen replies
Elric6666
Gesperrt
#10 erstellt: 22. Apr 2003, 11:39
Hi -=d-o-n=-,

„ich frag so genau nach, da es für die nächsten 8 Jahre die letzten seien sollen.“

Dann lass die Finger von den Särgen – und investiere um 1000 € - gerade 0,34 € am Tag, dass solte es dir
schon wert sein.

Es wurden bereits gute Canton Zusammenstellungen besprochen oder z.B. auch das
http://www.hifi-regler.de/shop/magnat/magnat_thx_select_system_silber.php

Gruss
-=d-o-n=-
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Apr 2003, 05:13
na gut, dass mit den 8 jahren ist etwas hoch gegriffen...

aber nochmal ins detail: sind 100mm membrandurchmesser für die rear LS ausreichend (bei dem sett)?

hab ja schon öfter gelesen, dass mindestens 130mm erforderlich sind... aber warum?
Elric6666
Gesperrt
#12 erstellt: 24. Apr 2003, 06:40
Hi -=d-o-n=-,

„100mm membrandurchmesser für die rear LS ausreichend“

Man geht für eine vernünftige Basswiedergabe von min. 130 mm aus. Allerdings ist das nur ein Richtwert – über den Hub u.s.w können durchaus auch 100 ausreichen.

Da du aber von den SL / R sprichst, ist das nicht weiter tragisch, da ja dein Sub. auch noch was tun möchte. Die
Einstellung im LS Setup am AV, muss dann allerdings auf klein für SL / R stehen. Dein AV leitet dann die Frequenzen
(i.d.R. < 100 HZ ) an den Sub.

Gruss
-=d-o-n=-
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 24. Apr 2003, 07:16
besten dank für die ausführlichen informationen.

klasse board...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
6.1 surround
blackbuff am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  2 Beiträge
6.1 Dipol Frage.
Nephylim am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  2 Beiträge
6.1 Aufstellung
Woife am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  4 Beiträge
6.1 Sound
Steni am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  17 Beiträge
6.1 Aufstellung in Altbauwohnung
NooN am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  6 Beiträge
Frage zu 6.1
sascha.wacker am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  5 Beiträge
Einstellung Teufel Theater lt 6 thx select 6.1 mit Onkyo TX-SR805
tisam am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  6 Beiträge
Aus 5.1 ---> 6.1 ?
vader2003 am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  4 Beiträge
Aufstellung von 6.1 Boxen
JamaiK am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  6 Beiträge
Aufstellung Lautsprecher - 6.1 Sinnvoll?
Paddii am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.06.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedManuelsonMandela
  • Gesamtzahl an Themen1.386.792
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.905

Hersteller in diesem Thread Widget schließen