Position der Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
e.Tomekk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mrz 2010, 22:52
Hallo Leute.

Habe mir nach langem Beiträgelesen hier die KEF 2005.3 zugelegt. Demnächst kommt dann der Denon 1910.

Zur Frage:
Auf der Sofagegenüberliegenden Wand soll das Frontsystem hin (Logo). Die Wand ist 130cm lang, dann kommt ein 200cm langer und 200cm hoher Durchgang und dann wieder 130cm Wand.

Deckenhöhe Aktuell 250cm (wird etwas abgesenkt)

Die Lautsprecher sollen je rechts und links vom Durchgang.

Der Center soll in die Mitte des Durchgangs und hat ja dann ne Höhe von etwa 210cm.

Wie hoch soll ich die beiden anderen Lautsprecher kommen?
Wie meist empfohlen bis 120cm oder höher, damit das mit dem Center gleichmäßiger klingt.

Der Denon kann ja auch einmessen und Laufzeitunterschiede korriegieren.

Etwas 70 %Film
und 30 % Musik genuss.
Rider_of_SV
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2010, 12:40
Hi,

Grundsätzlich ist es so, dass die Hochtöner des Lautsprechers auf Ohrhöhe sein sollten.

Das Problem ist, das dein Ohr die Hohen und mittleren Frequenzen orten kann, das heißt wenn dein center auf 2,1 meter hängt, werden die Stimmen bei Filmen auch von da oben zu dir sprechen.

Aus diesem Grund gibt es auch die Surround anlagen, weil du dann bestimmen kanns, wo der jeweilige Sound her kommt.

Beim Subwoofe ist dies egal, da es für das Gehör schwieriger ist tiefe Frequenzen orten zu können. Daher ist es auch egal ob der Vorne Hinten Oben oder Unten steht, hauptsache es hört sich für dich gut an.

Gruß Stefan
e.Tomekk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Mrz 2010, 10:08
Danke für die Antwort. Bedeute also, dass alle Stimmen "von oben" zu mir sprechen werden.

Mist. Also nicht so optimal. Ich habe scohn soetwas befüchtet. Ich hoffe, der Denon 1910 welchen ich bestellt habe, der kann das beim Einmeessen etwas ausbügeln.


Cio e.Tomekk
Rider_of_SV
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mrz 2010, 12:25
Es kommen nicht alle Stimmen von oben, nur diejenigen, die auch von vorne kommen. ok das sind ca 90%

Es gibt die möglichkeit eines "Phantomcenters" dabei sagst du den receiver dass du nur 4 LAutsprecher stat 5 angeschlossen hast, dann bringt er den centerkanal
gleichmäßig verteilt auf die frontlautsprecher udn es entsteht der eindruck, dass die Stimme aus der mitte kommt.

Kannst ja die möglichkeit mal ausprobieren wenn dir das mit den Stimmen von oben nicht gefällt.

Gruß
e.Tomekk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Mrz 2010, 13:21
Das mit dem Phantomcenter ist natürlich auch ne Idee. Da würde ich den normalen center, welcher zu hoch hängt an diesen neue dolby IIz anschließen. Werde wohl testen müssen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Position/Höhe!
Similan am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  7 Beiträge
An alle KEF KHT 2005.3 Besitzer?
peterpan81 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  2 Beiträge
Höhe der Lautsprecher.
waldemar83 am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  8 Beiträge
Position Front-Lautsprecher?
JoHo-Man am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  4 Beiträge
Front kommt von hinten?
Bärtiger am 15.11.2018  –  Letzte Antwort am 16.11.2018  –  8 Beiträge
Position Lautsprecher um Leinwand
tobi83h am 27.01.2018  –  Letzte Antwort am 29.01.2018  –  4 Beiträge
Position Center Speaker
AtomicBomberman am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  11 Beiträge
Höhe der rear-Lautsprecher
CyrusIX am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  6 Beiträge
Dipol ohne Wand?
jetblack am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  2 Beiträge
LS waagerecht zur Wand aufstellen?
Moench am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedJulian3000
  • Gesamtzahl an Themen1.535.498
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.790

Hersteller in diesem Thread Widget schließen