"Live-Bilder" vom Teufel Theater 100

+A -A
Autor
Beitrag
Chaser83
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2010, 16:52
Hallo,

ich suche vergeblich nach Live-Bildern vom neuen Teufel Theater 100. Hat schon jemand das System und kann mal ein paar Bilder hier hochladen?

Im Prospekt, auf Teufel.de oder im Internet findet man nur die hochglanz Produktbilder und live kommen die Boxen meist anders rüber...

Vielen Dank!
compotter
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mrz 2010, 15:15
Da häng ich mich mal frech ran und erweitere um das Theater 200 System

Hat da jemand Bilder von?
SVriderk3
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:34
ich auch
M4RI4N
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:07
Teufel Theater 100 Bilder: Bitte schön!

Gruß
Matthi007
Gesperrt
#5 erstellt: 21. Mrz 2010, 00:28
Sind ja sehr aussagefähige Bilder vom System
Leider nur zerkratzte Oberflächen zu sehen
Pirat2010
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 23. Mrz 2010, 22:37
matti007

nur weil du es geschafft hast dich hier in zwei Monaten zum Inventar zu Quatschen, sind deine Beiträge nicht wert- oder sinnvoller geworden. Manchmal hilft einfach mal
Dein Avatar ist allerdings wohl real.

Im Link werden meine Fotos vom Januar verlinkt, die kannst Du auch gerne in Groß betrachten und weiter die Kratzer suchen.

Sunshine-a3 hatte wohl Pech, seine Lieferung war entweder wirklich ein Rückläufer oder was auch immer.
Er hat sie ja dann wohl auch zurückgeschickt.

Du quatscht hier mittlerweile seit 1200 Beiträgen, über Teufel, Onkyo und Co Kg, hast es aber wohl selbst noch nicht hinbekommen mal den Bestellprozess abzuschließen.

In meinem täglichen Leben meide ich Menschen wie Dich, die nur Quatschen, sich in allem auskennen, alles schon erlebt haben und doch nichts kaufen.

FG
Jack
trinytus
Inventar
#7 erstellt: 24. Mrz 2010, 00:10
Meine Worte.

Aber jetzt mal was zum Thema.

Finde die Bilder gut. Man sieht wie groß die LS in real sind und wie sie glänzen.

Die Farbe bei Tag wäre noch wünschenswert.
Pirat2010
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 24. Mrz 2010, 00:29
bekommst Du morgen hier ...
Pirat2010
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 24. Mrz 2010, 22:00
Bilder Teufel Theater 100

























trinytus
Inventar
#10 erstellt: 24. Mrz 2010, 22:42
Danke.

Sehen gut aus die Fotos.
Pirat2010
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 24. Mrz 2010, 22:48
keine Ursache, zur Orientierung, der Philipps hat 42"

Wenn noch besondere Details gewünscht werden einfach hier posten, ich kann jederzeit noch ein, zwei Bilder nachreichen.
Pirat2010
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 28. Mrz 2010, 01:04
Neuer Test Heimkino

yoschifu
Stammgast
#13 erstellt: 28. Mrz 2010, 10:35
Mein Schwiegervatter in Spe hat sich die nun auch bestellt und ich soll die Montage verrichten *freu* =)

Nun frag ich mich, wie ich die Lautsprecher an den Wänden befestigen soll.

Die Dipole haben seitlich ne halterung integriert, bzw man kann diese "aufhängen" wie ich gesehen hab.

Wie hier zu sehen.

Heißt also, nagel/schraube in die Wand und aufgehängt, richtig?

Bei den Frontlautsprechern mein ich unten ein M6 Gewinde gesehen zu haben. Wie hier:




Kann ich die Wandhalter von Teufel nehmen
Teufel Wandhalterungen "Wandhalter AC 6500 SM L-Lock (Paar)"

Kann ich dann also die Lautsprecher schräg zur Wand setzen, dass ich die Frontlautsprecher nun auf die Mitte des Raumes fixieren kann?

Wenn ich das richtig interpretiere, dann haben die Halterungen eine Länge des Boxenschenkels von 17 cm.
Die Lautsprecher an sich ne Breite von 16,3 cm. Durch 2 ist die Mitte 8,15. Reicht das um die Schräg zu fixieren?

Bei dem Frontlautsprecher: Kann ich diesen umdrehen, so dass ich den Hochtöner unten hab und die Blende umdrehen?

Weil dieser muss hängen an den Schrank angebracht werden.


[Beitrag von yoschifu am 28. Mrz 2010, 10:37 bearbeitet]
Pirat2010
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 28. Mrz 2010, 20:45
Sorry, zu den Teufel-Haltern keine Erfahrung.

Meinen Center habe ich einfach auf einem weißen Baumarktwinkel mit einer etwas längeren 6mm-Schraube befestigt. Die Dipole wie du schon selbst herausgefunden hast an Spaxköpfen, plan an der Wand hängen.

FG
fototrop
Neuling
#15 erstellt: 07. Apr 2010, 20:06
Hi, bin auch an dem Teufel Theater interessiert. Mein Problem ist die Raumaufteilung (siehe Bild) Ist es aufgrund der assymetrie zwischen dem linken und rechten rear und dem platz hinter den rears möglich?

Sebastian.Mitzel
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 11. Apr 2010, 14:34

fototrop schrieb:
Hi, bin auch an dem Teufel Theater interessiert. Mein Problem ist die Raumaufteilung (siehe Bild) Ist es aufgrund der assymetrie zwischen dem linken und rechten rear und dem platz hinter den rears möglich?


Prinzipiell denk ich ist das keine Ideallösung, allerdings gibt es für ein gutes Klangbild vlt. eine Möglichkeit. Neuerdings bieten einige Hersteller u.a. auch Pioneer bereits sogar schon für seine kleinen AVRs ein Einmesssystem an. Wie weit das vom Großen abgespeckt ist, muss man im Einzelfall überprüfen. Aber das Große kann meines Wissens nämlich auch einzelne Lautsprecher verzögern, sodass der Klang aller Lautsprecher zur gleichen Zeit ankommt. Das erkennt nämlich auch unterschiedliche Abstände der LS zueinander. Das könnte sowas im Großteil vielleicht korrigieren, ist aber leider mit einem neuen AVR verbunden.

Alternativ vlt. ein LS-Ständer um die beide auf Symmetrie zu bringen?!?

Lg basti
DerAzubi69
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 12. Apr 2010, 12:35


Hallo,

wollte Euch mal mein neue Teufel Theater 100 präsentieren.

Hoffe, Euch sagt es zu.

Verarbeitungsqualität ist sehr gut.

Der Klang bei 5.1 überragend.

Besonders die Dipole kommen hervorragend zur Geltung.

Den Klang bei Stereo würde ich mit gut bis sehr gut bezeichnen.

Die Kabel bei den Dipolen kommen noch weg.

Würde mich über Eure Meinung freuen.
yoschifu
Stammgast
#18 erstellt: 12. Apr 2010, 12:41
Gz zum T100 =)

Danke für das Bild mit dem Subwoofer:

http://s5.directupload.net/file/d/2127/v33t5y7p_jpg.htm

Hab den gleichen schrank und dachte, dass die Maserung und die farbe des Holzes ziemlich gleich ist. Ist ja doch ein gewaltiger unterschied

Dann sind ja diese auch so oder?




Das wurmt mich jetzt mal abartig

Stört dich das nicht :/?

Jetzt hab ich meine Perle soweit, dass ich mir die holen dürfte und wenn die sieht, dass die doch anders sind, dann kann ich se gleich wieder zurückschicken oder sie ist ziemlich sauer xD


[Beitrag von yoschifu am 12. Apr 2010, 12:46 bearbeitet]
DerAzubi69
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 12. Apr 2010, 15:11

yoschifu schrieb:
Gz zum T100 =)

Danke für das Bild mit dem Subwoofer:

http://s5.directupload.net/file/d/2127/v33t5y7p_jpg.htm

Hab den gleichen schrank und dachte, dass die Maserung und die farbe des Holzes ziemlich gleich ist. Ist ja doch ein gewaltiger unterschied

Dann sind ja diese auch so oder?




Das wurmt mich jetzt mal abartig

Stört dich das nicht :/?

Jetzt hab ich meine Perle soweit, dass ich mir die holen dürfte und wenn die sieht, dass die doch anders sind, dann kann ich se gleich wieder zurückschicken oder sie ist ziemlich sauer xD


Hallo,

könntest Du mir bitte mal ein Bild von Deiner Schrankwand reinstellen?

Ist richtig, die Maserung ist von den Boxen dunkler.

Sieht aber in Natura trotdem astrein aus.

Ist ja die gleiche Farbrichtung.

Wenn Du den Platz hast, würde ich mir die Boxen auf jeden Fall zulegen.

Nimmst Du noch einen Sub dazu?

Und wenn ja, welchen.
yoschifu
Stammgast
#20 erstellt: 12. Apr 2010, 18:45
Hier bitte,



Die Standlautsprecher? Gerne, nur fehlt das Geld immo, da ich direkt mit nem T100 verbinden wollen würde.

Sub? Dem von T100!


[Beitrag von yoschifu am 12. Apr 2010, 18:55 bearbeitet]
DerAzubi69
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 12. Apr 2010, 19:25

yoschifu schrieb:
Hier bitte,



Die Standlautsprecher? Gerne, nur fehlt das Geld immo, da ich direkt mit nem T100 verbinden wollen würde.

Sub? Dem von T100!


Ist zwar nich meine Wand, aber fast genauso.

Ich dachte, Du wolltest Dir die Standlautsprecher holen.

Gehe jetzt davon aus, das Du das Theater 100 meinst.

Kann Dir nur dazu raten.
yoschifu
Stammgast
#22 erstellt: 12. Apr 2010, 20:45
Ja jeweils!die eigentlichen frontlautsprecher dann verticken und die ultima als Front dann stellen!
PULARITHA
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 13. Mai 2010, 10:25
@DerAzubi69

könntest du mir sagen wie du den Center & die Front Lautsprecher befestigt hast? Bin nämlich gerade am überlegen und möchte mir das Theater 200 kaufen, aber mit der Montage bin ich noch am rätseln, auch die Auswahl bei Teufel selbst ist eher bescheiden / teuer.
DerAzubi69
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 13. Mai 2010, 20:24

PULARITHA schrieb:
@DerAzubi69

könntest du mir sagen wie du den Center & die Front Lautsprecher befestigt hast? Bin nämlich gerade am überlegen und möchte mir das Theater 200 kaufen, aber mit der Montage bin ich noch am rätseln, auch die Auswahl bei Teufel selbst ist eher bescheiden / teuer.


Hallo,

die Frontlautsprecher sind mit Originalhalterungen von Teufel

befestigt.

Den Center habe ich mit 2 Stahlstäben aus dem Baumarkt fixiert.

Momentan gibt es das Theater 2 für 499,- bei Teufel im Angebot. Wäre auch nicht schlecht.
PULARITHA
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 13. Mai 2010, 21:25
@DerAzubi69

Daher sind die Frontlautsprecher mit den "Wandhalter AC 6500 SM L-Lock" befestigt wurden oder? Wahrscheinlich kann ich da auch welche ausm Baumarkt nehmen. So toll scheinen die von Teufel nicht zu sein, vor allem vermisse ich ovale Schraublöcher um den Winkel perfekt positionieren zu können, wenn man sich um einen 1mm verbohrt hat?!

Und der Center liegt einfach nur auf den Stangen oder ist der zusätzlich noch irgendwie befestigt?! Also langsam selbständig macht er sich nicht?!

Würde ja auch Ständer nehmen, aber 160€ für die paar Kilo Stahl sind mir echt zu viel.



Hab das mit dem Teufel Theater 2 schon gesehen, bin am überlegen, aber Farbe und Design hält mich stark davon ab.


[Beitrag von PULARITHA am 13. Mai 2010, 21:26 bearbeitet]
DerAzubi69
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 15. Mai 2010, 20:37

PULARITHA schrieb:
@DerAzubi69

Daher sind die Frontlautsprecher mit den "Wandhalter AC 6500 SM L-Lock" befestigt wurden oder? Wahrscheinlich kann ich da auch welche ausm Baumarkt nehmen. So toll scheinen die von Teufel nicht zu sein, vor allem vermisse ich ovale Schraublöcher um den Winkel perfekt positionieren zu können, wenn man sich um einen 1mm verbohrt hat?!

Und der Center liegt einfach nur auf den Stangen oder ist der zusätzlich noch irgendwie befestigt?! Also langsam selbständig macht er sich nicht?!

Würde ja auch Ständer nehmen, aber 160€ für die paar Kilo Stahl sind mir echt zu viel.



Hab das mit dem Teufel Theater 2 schon gesehen, bin am überlegen, aber Farbe und Design hält mich stark davon ab.


Hallo,

nein,der Center liegt durch sein Gewicht bombenfest.

Mit den Halterungen hatte ich keine Probleme.

Passen astrein.

Die beiden Stäbe für den Center habe ich mit Befestigungsmaterial für 10 eur. bekommen.

Gruß azubi
Alesi1972
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 29. Apr 2011, 09:57
Hallo zusammen,

ich habe mir auch "das Theater 100" bestellt. Leider eine Lieferzeit von 5 Wochen. Muss mich also noch gedulden.

Habe jetzt auf der Internetseite und in der Bedienungsanleitung 2 "widersprüchliche" Aussagen gefunden:

1. Internetseite: ... diese müssen zwingend direkt an einer Wand ...
2. Bedienungsanleitung: ... Der Abstand
zur hinteren Raumwand sollte mindestens 10 cm betragen.

Ist bei der ersten Aussage (Internetseite) die seitlich Wand gemeint?

Ich kann die Lautsprecher leider nicht direkt an die seitliche Wand befestigen (eine Seite Fenster andere Seite Kaminofen). Ist die Halterung AC 6500 SM L-Lock für die seitliche Wand oder für die hintere Wand gedacht? Meine Couch steht hinten direkt an der Rückwand, die DiPole sollen also auch direkt inten an die Wand!

Vielen Dank schonmal für eure Erfahrungen / Antworten!!

Und kann mir vielleicht jemand schreiben, wo ca. die Gewinde für die Schrauben unten an der Box sind?
Vielen Dank!


[Beitrag von Alesi1972 am 29. Apr 2011, 14:58 bearbeitet]
Alesi1972
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 09. Mai 2011, 17:00
Hallo,

habe folgende Antwort aus Berlin erhalten:

"Beides ist richtig. Die Dipole sollten nach Möglichkeit an die Seitenwände links und rechts der Sitzposition angebracht werden. Dabei soll der Abstand zur Rückwand mindestens 10 cm betragen, wobei ich hier wenigstens 30 cm Abstand halten würde.

Bringen Sie die Dipole an die Rückwand (45° Winkel), dann sollte dann der Abstand zur Seitenwand jeweils mindestens 10 cm betragen. Ein Mindestabstand zur angebrachten Wand ist nicht notwendig."


Kann mir bitte nur noch jemand schreiben, wo sich das Gewinde für eine Schraube unten an den Dipol Lautsprechern T-100D befinden?

Danke!
Skymek
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 09. Mai 2011, 20:04
das ganze sieht so aus T 100 D Die schraube ist genau mittig.
Alesi1972
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 10. Mai 2011, 11:29
Hallo,

cool! Vielen lieben Dank für die optimale Antwort!

Kann es kaum noch erwarten (Liefertermin KW22)!!

D A N K E ! !
Sobbel
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 10. Mai 2011, 11:52
Moin Moin



Alesi1972 schrieb:
ich habe mir auch "das Theater 100" bestellt. Leider eine Lieferzeit von 5 Wochen. Muss mich also noch gedulden.


Mir gehts ähnlich: Vorige Woche bestellt - Liefertermin in der 22. KW

Gruß
Sobbel
Skymek
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 10. Mai 2011, 18:50
ihr Armen ^^ mein T200 kam innerhalb einer Woche damals bei der Karnevalsaktion
Alesi1972
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 21. Mai 2011, 15:50
Juhuuu!

Heute ist mein Theater 100 angekommen!!!

Bin gerade beim Einstellen. Beim Einmessen mit Micro will mein Receiver (Onkyo 607) eine Übergangsfrequenz bei Front und Center von 40 bzw. 50 Hz einstellen?
Das haut doch nicht hin, oder?

Ich sollte den Sub doch besser bis 100 Hz machen lassen, oder?
Also Front, Center und Rear auf 100 Hz stellen und dem Sub ebenfalls so einstellen (am Receiver), dass er bis 100 Hz arbeitet?

Vielen Dank für eine Antwort!
Kappe85
Stammgast
#34 erstellt: 21. Mai 2011, 17:03
Würde mir lieber andere anhören.....von allen die ich mir angehört habe war Teufel am schlechstesten und die Verarbeitung ausen und vor allem innen absolut das billigste.
Sobbel
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 22. Mai 2011, 07:55
Moin Moin


Alesi1972 schrieb:
... Juhuuu!

Heute ist mein Theater 100 angekommen...


Meins auch, deutlich früher als angekündigt.
Ich bin aber noch beim Bohren und Strippen ziehen.


Gruß
Sobbel
Skymek
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 23. Mai 2011, 14:43

Kappe85 schrieb:
Würde mir lieber andere anhören.....von allen die ich mir angehört habe war Teufel am schlechstesten und die Verarbeitung ausen und vor allem innen absolut das billigste.


Troll?


Alesi1972 schrieb:

Ich sollte den Sub doch besser bis 100 Hz machen lassen, oder?
Also Front, Center und Rear auf 100 Hz stellen und dem Sub ebenfalls so einstellen (am Receiver), dass er bis 100 Hz arbeitet?


Teufel gibt die Trennfrequenz mit 100hz an. Front und Center werden wohl kaum bis 40 bzw 50hz runterspielen ;D Lauf Angabe des Frequenzganbs heißt es bis 90hz.

Wenn du die Trennfrequenzen am AVR einstellst, stellst du den Sub einfach auf Fullrange (per Schalter hinten) und damit hat sich das schon.


[Beitrag von Skymek am 23. Mai 2011, 18:10 bearbeitet]
Alesi1972
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 23. Mai 2011, 16:13
Hallo,

habe jetzt alle Trennfrequenzen (Front, Center, Rear) auf 90 Hz gestellt, die Lautstärke am Sub ca. 45%, die Phase auf 0 und den Schalter auf Full Range.

Das Ergebnis ist sensationell!!!!

Gestern haben wir Iron Man 2 auf Sky geschaut und das Wohnzimmer ist immer im Anzug mitgeflogen! Echt cool!
Auch Musik hören macht Spass!

Hier etwas ausführlicher:
http://www.hifi-foru...=35&thread=33611&z=3

So macht Heimkino so richtig Spass!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 100 Subwoofer Kabel
EF2004 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  2 Beiträge
teufel theater 100 oder 200 ?
leoderdicke am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  6 Beiträge
Höhe Center Teufel Theater 100
Justin_Sane am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  2 Beiträge
Teufel theater
chrispaper am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  45 Beiträge
Teufel Theater 1 - Aufstellung - braucht ihr Bilder?
Goldi03421 am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  2 Beiträge
Theater 100 Übergangsfrequenz Boxen :/
coopi am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  5 Beiträge
Theater 100 aufrüsten oder tauschen?
vensilex am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  3 Beiträge
Das Teufel Theater 100 ist endlich da.
Matze7 am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  369 Beiträge
Teufel: Theater 100 mit Ultima 60 kombinieren?
Chaser83 am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  5 Beiträge
Teufel Theater 100 bzw 200 Stereotauglich ?
lifelite am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedNneoo
  • Gesamtzahl an Themen1.417.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.765

Hersteller in diesem Thread Widget schließen