Dipole oder Direktstrahler? bei diesem Raumverhältniss?

+A -A
Autor
Beitrag
Bass88
Inventar
#1 erstellt: 01. Okt 2010, 22:03
Nabend an alle


Und zwar habe ich ne frage und wollte wissen ob ich statt Direktstrahler auch Dipole nehmen kann.Weil ich mit meinen gedanken spiele nach Nubert zu wechseln weil ein bekannter auch Nubert hat und ich begeistert bin.

Ich gucke und höre zu

85% Film
restlichen 15% Musik

Musik höre ich e auf stereo also hat sich das ja schon mal ereldgit wollte jetzt halt gerne wissen ob mir Dipole was bringen???


Bild:1
Rear

Bild:2
Rear 2

Bild:3



Links wo die kleine schräge ist were es kein problem mit nem dipol wenn ich ihn dahin packe wo jetzt mein Direktstrahler ist aber auf der rechten seite ist die andre wand fast 3meter entfernt daher hatte ich mir gedqcht ob ich die Dipole nicht an der decke hänge mit 10 -20 cm abstand von der Decke so das sie nach unten strahlen und an der decke ???


freue mich auf antworten

mfg sven


[Beitrag von Bass88 am 02. Okt 2010, 01:24 bearbeitet]
HansWursT619
Inventar
#2 erstellt: 02. Okt 2010, 02:36
Statt sie an die Decke zu hängen, würd ich einfach dei Wand hinter dir benutzen.
Bass88
Inventar
#3 erstellt: 02. Okt 2010, 02:39
Guten Morgen HansWursT619


macht das den dipolen nichts aus auf der linken seite vom bild ist zirka 40 das fenster entfrent aber auf der rechten ist die wand weiter weg mir wurde gesagt mann sollte schon ne wand in der nähe haben für dipole ?

deswegen hatte ich gefragt wegen an der dekce montieren ???






mfg sven
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 02. Okt 2010, 05:23
Dipole machen da wenig Sinn, wenn überhaupt kannst du BIpole benutzen.
Bass88
Inventar
#5 erstellt: 03. Okt 2010, 21:23
Nabend Eminenz


War gstren bei Nubert habe mir die kleinen dipole anghört und muss sagen wow macht es denn so einen gewaltigen unterschied zwischen direktstrahler???


wie gesagt ist ja nur für filme gucken???hatte je gedacht unter decke oder da wo meine rear jetzt sind





mfg sven
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 04. Okt 2010, 04:54
Ich sprach nicht von D I polen sondern von B I polen.
Bass88
Inventar
#7 erstellt: 04. Okt 2010, 10:24
Moin Moin


was sind den bipole???



mfg sven
floyd11
Inventar
#8 erstellt: 04. Okt 2010, 10:47
die kannst als Dipol und (oder) als Direktstrahler einsetzen
http://www.hifi-online.net/hifi-wissen_dipoloderbipol.html
Bass88
Inventar
#9 erstellt: 04. Okt 2010, 10:55
Hi floyd11



danke erst mal also werd ich wohl doch dipole nehmen den platz hab ich ja steht ja so auch in der einen verlinkten seite.


mfg sven
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 04. Okt 2010, 18:37
Du kannst sie aber nirgendwo hinhängen... die müssen seitlich montiert werden und da fehlt dir einfach mal die Wand dafür....
Bass88
Inventar
#11 erstellt: 04. Okt 2010, 18:40
vllt kommt bald nen großes regal an der rechten seite hin oder nen großer schrank
JTR1969
Inventar
#12 erstellt: 06. Okt 2010, 10:34
...und du kannst die Nubert Dipole sowieso auf Direktstrahler umstellen. Das heißt du bist flexibel. Und falls es um kleine Satelliten geht, dann sind diese von Nubert sowieso die Dipole (war zumindest bei den NuWaves und Nu Lines sowie bald bei den NuVeros).
Außerdem wenn gar nix geht, dann schickste sie halt zurück.

Grüße
Stefan.
Bass88
Inventar
#13 erstellt: 06. Okt 2010, 11:35
Hi JTR1969


danke erst mal für deine antowrt

ich werd mir wohl die nubox front 381 center 1 cs411 und rear ds-301 und späer 2aw 441


wird schon schief gehen


mfg sven
JTR1969
Inventar
#14 erstellt: 07. Okt 2010, 10:36
Du kannst ja dann auch deine Hörerfahrungen hier posten.

Ich stehe vor einem ähnlichen Promlem. Ich spiele mit dem Gedanken in meinem 11.1 System (Audyssey DSX bzw. PLIIz) die High Lautsprecher (an der Front-Wand) durch Dipole zu ersetzen und dabei nicht direkt auf den Zuhörer auszurichten.
Bass88
Inventar
#15 erstellt: 07. Okt 2010, 11:17
Hi

ja sobald ich die boxen habe werde ich berichten und wenn alles fertiog ist werd ich auch die front high boxen vorne hinzufügen.



hast paar bilder von deinem wohnzimmer wie es aussieht mit den ganzen boxen muss bestimmt gut aussehen




mfg sven
JTR1969
Inventar
#16 erstellt: 11. Okt 2010, 10:40
Hallo Sven,
Bilder gibt es:
http://www.hifi-foru...d=31973&postID=24#24

Grüße
Stefan.
Bass88
Inventar
#17 erstellt: 11. Okt 2010, 11:43
Hi Stefan

gerade angeguckt sieht echt super aus auch mit den riesen front boxen


mfg sven
JTR1969
Inventar
#18 erstellt: 12. Okt 2010, 08:30
Danke. Ich finde es auch ganz schön, aber die Frau musste sich lange dran gewöhnen bis sie es so wie es jetzt ist akzeptiert hat
Bass88
Inventar
#19 erstellt: 12. Okt 2010, 20:45
hi

ja kenn ich meine freundin meint auch ich solles so lassen wie ich jetzt habe frauen halt ne sind doch nur box haben die ne ahnung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dipole oder Direktstrahler
-=ToReaDoR=- am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  17 Beiträge
7.2: Dipole oder Direktstrahler?
hazel-itv am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  11 Beiträge
Dipole oder Direktstrahler
Maxman01 am 18.12.2018  –  Letzte Antwort am 20.12.2018  –  6 Beiträge
Bipole, Dipole oder Direktstrahler
nidimi am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  4 Beiträge
Surroundboxen?? Dipole oder Direktstrahler??
Paddy_M am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  3 Beiträge
Dipole oder Direktstrahler
rot_dragon am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  14 Beiträge
Dipole oder lieber Direktstrahler
King_of_Kings am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  11 Beiträge
7.1: Dipole oder Direktstrahler
Gringo82 am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  4 Beiträge
Dipole oder Direktstrahler für 5.1?
BossSport am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  6 Beiträge
Back Surround: Dipole oder Direktstrahler
df7nw01 am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.665 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedMainstream1985
  • Gesamtzahl an Themen1.532.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.153.341

Hersteller in diesem Thread Widget schließen