kompaktlautsprecher-nur welcher??

+A -A
Autor
Beitrag
philipp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Feb 2004, 19:21
Hi Leute!
Bin gerade dabei mir eine Anlage für eine relativ kleinen Raum zusammenzustellen . Da ich mir sicher bin das kompktboxen vom bassfundament her völlig ausreichen entschloss ich mich auch für solche.Das Problem ist jetzt nur welche-wie sieht es aus wenn man chario hyper 1000 reference mit b+w cdm 1se vergleicht? Was hättet ihr sonst noch für Vorschläge?(auch bezüglich der andern Komponenten)!
danke,philipp
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Feb 2004, 19:25
Wie gross ist denn der kleine Raum?
Wie ist der Raum beschaffen?
Welche Elektronik bzw. Boxen hast du aktuell?
Soll es wirklich Surround sein?
philipp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Feb 2004, 19:39
oje oje-da hab ich meinen ersten thread schon gleich in die falsche rubrik gesetzt -soll nur für stereo sein! der raum wird so um die 16 qm haben-(studentenbude halt)-elktronik muss ich noch kaufen.
grüße,philipp
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Feb 2004, 19:50
@ Mods: Könnt ihr den Thread bitte verschieben.... Geht hier relativ easy Philip.

Ich würde mal über eine schöne Combi aus Cambridge Audio mit eventuell Monitor Audio Bronze B2 oder KEF Q1 in Erwägung ziehen.


[Beitrag von Markus_P. am 06. Feb 2004, 19:50 bearbeitet]
philipp
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Feb 2004, 19:52
wie sihts aus mit der gold refernce 10?
grüße,philipp
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Feb 2004, 20:01
Wenn sie dir klanglich zusagt, ist es die richtige Box. (Gilt aber für alle ) Aber du solltest einfach mal einige im Vergleich hören!

Woher kommst du denn?
philipp
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Feb 2004, 20:08
das mit dem probehören is nix da ich nicht mobil bin habe halt beschlossen das geld welches mein altersgenossen in schrottkarren stecken in gutes high-(fast end) zu investieren.
grüße,philipp
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Feb 2004, 22:41
Das ist sicherlich eine sinnvolle Entscheidung. Woher kommst du denn?
philipp
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Feb 2004, 22:53
aus der nähe von mainz.kaufen will ich jetzt noch nichts-hab mir vorgenommen das thema anlage erst vorzunehmen wenn ich im zivieldienst bin-4 monate noch
grüße,philipp
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Feb 2004, 23:34
Ein bisschen Mobilität ist doch dann gewährleistet, oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher für kleinen Raum
benzenbanz am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  9 Beiträge
ERFRAHRUNGSWERTE B&W FPM4 ???
JazzyMadDog am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  2 Beiträge
B&W CDM 1 SE Billigprodukt?
xxlgnome am 16.04.2003  –  Letzte Antwort am 03.06.2003  –  13 Beiträge
Marantz SR6005 ausreichend für Canton Reference?
hutzi20 am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  2 Beiträge
Canton Karat L 800 DC mit B&W CDM CNT ?
Moerf am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
Welcher Subwoofer für B&W CDM7&CDM1 NT
Kingbing88 am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  3 Beiträge
welche B&W
serge1 am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  7 Beiträge
Lautsprecher die vom Klang in Richtung B&W CDM Serie gehen gesucht
Slowonskor am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  3 Beiträge
ICh bin mir nicht sicher....
Mannesmann2000 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  15 Beiträge
Suche Center-Ersatz für B&W CC6
Kingbing88 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.739

Hersteller in diesem Thread Widget schließen