Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender AMP für Canton Ergo 902DC

+A -A
Autor
Beitrag
Seven99
Neuling
#1 erstellt: 23. Feb 2012, 20:36
Hallo ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen AMP für meine beiden Canton Ergo 902DC

Momentan habe ich einen Yamaha RX-V861 mit dem ich allerdings nicht so glücklich bin.

Ich habe mir diesen hier mal angeschaut allerdings weiß ich nicht ob der gut geeignet ist bzw. nicht zu schwach. http://www.amazon.de...chwarz/dp/B004W1LWDW

Mir gehts in erster Linie darum das der neue AMP moderne HDMI-Anschlüsse mit bringt und Dolby True HD unterstützt. Ich danke schon mal im vorausfür eure Hilfe.

Mfg Seven
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2012, 23:08
hmm, du hast jetzt einen 800€ AVR mit dem du "nicht so glücklich bist" und erwartest, dass ein 200€ absolutes Einsteiger-Teil besser ist???

Erstmal, was stört/fehlt dir denn am 861?
Ist es wirklich nur HDMI und TrueHD? Ich garantiere dir, du wirst mit einem 1312 und TrueHD schlechter abschneiden als mit dem 861 und "normalen" DD Ton! HD-Ton wird absolut überbewertet!

Auf Basis der Antwort können wir dann weiter sehen...
Seven99
Neuling
#3 erstellt: 24. Feb 2012, 00:20
Hi Mickey Maus, erst mal Danke für deine Antwort,

an sich sind es die genannten Sachen aber ich vermute es liegt auch ein wenig an mir selber weil ich von den Einstellmöglichkeiten des Receivers etwas überfordert bin. Das mit dem Dolby True HD wusste ich nicht dadurch ist an sich das Hauptargument für eine Neuanschaffung entkräftet Vom Sound her bin ich jedenfalls zufrieden.
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2012, 00:39
du kannst es ja auch selber ausprobieren:
nimm eine CD und rippe die einmal als 320kB/s mp3 und einmal als wav/flac (oder sonstwas lossless). Wenn du einen deutlichen Unterschied hörst, dann lohnt sich auch HD-Ton!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Speaker
Aufstellung Lautsprecher - 6.1 Sinnvoll?
bestehendes 5.1 System KEF KHT 3005 mit Standboxen KEF Q500 aufrüsten
Lautsprecherkabel und Fliesen! Was tun?
Wharfedale Diamond 157 + Onkyo 8050 (ehemals Jamo S-606) dumpfer Klang?
Suche einen Teufel Subwoofer der M Serie
Jetzt doch Audio Pro Avanto..... (Jamo S602 direkt an die Wand?)
Bass dröhnen/Boxen positionieren
bi-amping bringt das was
Trennfrequenz bzw. 3 db Punkt messen

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder745.997 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhenn94
  • Gesamtzahl an Themen1.225.650
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.587.903