Problem mit Teufel Concept E 450 digital: Stereo Upmix (Pro Logic II)

+A -A
Autor
Beitrag
Kiso133
Neuling
#1 erstellt: 23. Mrz 2017, 19:26
Hallo an alle,

ich besitze ein Concept E 450 digital von Teufel, sowie eine Xonar Phoebus Soundkarte von Asus.

Das Concept ist über 3 Klinke-Stecker mit der Soundkarte verbunden. In Spielen mit 5.1 Sound funktioniert alles tadellos: es wird 5.1 Sound ausgegeben. Wenn ich allerdings Musik (z.B. von Amazon heruntergeladen, also vermutlich Stereo) abspielen möchte, wird diese aber nur über die beiden Front Speaker (und Subwoofer) wiedergegeben. Das ist soweit verständlich, da es ja nur eine Stereo-Quelle ist.

Nun würde ich aber gerne Stereo-Quellen über Upmix aus allen Lautsprechern genießen. Dazu gibt es im Treiber der Soundkarte eine Funktion "Xear Surround Max", die dies gewährleistet, aber nicht genau dokumentiert ist. Ich habe bei Asus nachgefragt, ob ich die Funktion auch für 5.1 Quellen verwenden kann und die Antwort bekommen, dass ich sie lieber aus lassen soll. Es wurde mir empfohlen (Zitat):


Am einfachsten ist es, wenn Sie über spdif an ihren Soundreceiver gehen und bei den Einstellungen Dolby Digital oder Dolby Prologic einstellen, dann wird immer ein 5.1 Surround Sound emuliert.


Nun zu meinem Problem. Ich habe in der Anleitung des Concept nachgelesen und folgende Aussage gefunden (Zitat):


Wenn Sie den Output auf 5.1 CH (12) eingestellt haben, das Eingangssignal aber aus weniger Kanälen besteht, generiert das Concept E 450 Digital ein Upmix und gibt den Ton in PRO LOGIC II aus.


Mein Concept ist auch richtig eingestellt: Output auf 5.1, Input auf 5.1
Allerdings leuchtet immer nur die "Stereo"-Leuchte, selbst wenn ich in Spielen 5.1 bekomme. Bei Stereo-Quellen tut sich nichts und Pro Logic II schlägt auch nicht an. Der Support-Mitarbeiter von Teufel wusste leider auch nicht weiter und meinte dazu nur "geht nicht über analog".

Kann mir jemand von euch weiterhelfen? Ist es wirklich so, dass die im Handbuch beschriebene Funktion nicht existiert? Oder liegt irgendwo ein Fehler?

Beste Grüße
Stephan
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2017, 13:31
Hi,

dann hohle dir bitte das Kabel in ausreichender Länge :

https://www.amazon.d...+mit+Adapter+stecker

und schliesse die Seite mit dem Adapterstecker auf den Eingang ROTER PFEIL :

IO

statt mit dieser Analogen VERKABELUNG dann sollte es klappen beim Sub natürlich in den Optischen rein



[Beitrag von Archangelos am 09. Apr 2017, 11:08 bearbeitet]
Kiso133
Neuling
#3 erstellt: 09. Apr 2017, 10:37
Hallo Michael,

vielen Dank für den Tipp! Ich habe mir das Kabel gekauft und probiere es aus, sobald es angekommen ist

Beste Grüße
Stephan
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2017, 11:09
Ja und sag bescheid wie es dann läuft......

Kiso133
Neuling
#5 erstellt: 14. Apr 2017, 11:49
So, das Kabel ist nun da und auch ausprobiert.
Das Concept E erkennt nun auch den Stereo-Eingang und legt ihn automatisch auf alle 5 Lautsprecher. Das funktioniert also schon einmal.

Allerdings bekomme ich keinen 5.1 Sound in Spielen mehr. Ich habe in der Soundkarte bei "S/PDIF-Out" zwar "DTS Ultra PC II" aktiviert, dennoch bleiben bis auf die FL und FR alle Lautsprecher stumm.

Das scheint nun aber wiederum ein Problem der Soundkarte zu sein.

Beste Grüße
Stephan
Archangelos
Inventar
#6 erstellt: 14. Apr 2017, 12:11
Hi,

welche Einstellungen hast du da noch der Punkt DTS ist ein Tonformat und nicht ein DSP EFFEKT wenn das Spiel oder der Film kein DTS hat als Tonspur dann wirst du auch nichts hören....

Daher welche Einstellungen hast du noch bei der Toneinstellungen....etc....

Kiso133
Neuling
#7 erstellt: 14. Apr 2017, 12:16
Bei den Spielen selber, die ich ausprobiert habe, habe ich tatsächlich gar keine Toneinstellungen, was den Surround-Sound angeht. Ich kann nur die Hauptlautstärke ändern und Lautstärke für Effekte, Stimmen usw..

Im Asus Treiber kann ich die Lautstärke der vorderen Lautsprecher anpassen, die Abtastrate ändern, Umgebungseffekte einschalten und "Xear SingFX" aktivieren. Letzteres besitzt die Unterpunkte "Key-Shifting" und "Stimm Ein- und Ausblendung".
Archangelos
Inventar
#8 erstellt: 14. Apr 2017, 12:43
Hi'

Du musst natürlich die Karte auf Spdif Out einstellen....und auch die Speaker Konfiguration dementsprechend einstellen....nach der BDA hast du einiges mehr an Einstellungsmöglichkeiten....mit dem Software Tool vor allem.

Gehe die Einstellschritte alle durch......Ausgabe etc....

Kiso133
Neuling
#9 erstellt: 14. Apr 2017, 12:54
Hm, in der BDA sind tatsächlich Funktionen aufgelistet, die bei mir nicht angezeigt werden. Z.B. die Einstellungen eines 5.1 Systems unter "Virtual Key Shifter". Das fehlt bei mir komplett. Da muss ich noch einmal nachforschen. Danke für den Hinweis!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E 450 Digital bleibt dunkel
frasche am 13.08.2018  –  Letzte Antwort am 03.10.2018  –  2 Beiträge
Pro Logic II Frage
Berni24 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  14 Beiträge
Teufel Concept E 300 Digital
huskie2000 am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Fragen
QBert am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  9 Beiträge
Surround Receiver an Teufel Concept e
Marc0705 am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  5 Beiträge
Unterschied DTS - Dolby Digital - Dolby Pro logic?
abcditt am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  3 Beiträge
Teufel e 400 concept problem
dömsl am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Digital richtig einstellen
MacGyver2007 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  2 Beiträge
Problem mit teufel concept e stereo über alle boxen
FaFaFarin am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  4 Beiträge
Teufel Concept E-Magnum Digital + Decoderstation 3 Problem
FloKoe am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.356 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedTheDarkscene
  • Gesamtzahl an Themen1.444.882
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.495.581

Hersteller in diesem Thread Widget schließen