Hilfe bei 7.1-Lautsprecheraufstellung benötigt

+A -A
Autor
Beitrag
sascha.wacker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Apr 2004, 16:59
Hallo,

ich liebläugle z.Zt. mit einem Update von 5.1 auf ein 7.1-System.
Hier erstmal kurz die Infos zu der Ist-Situation:
4 Standboxen (1m Höhe, ALR Jordan Entry 5M) jeweils 2 Vorne und 2 Hinten, 1 Center (ALR Jordan Entry 4M), 2 Subwoofer

Ohne größere Umbauten (die ich auch nicht vorhabe) kann ich das zweite Boxenpärchen (also Box 6 und 7) auf mehr oder weniger 2 Möglichkeiten plazieren. Aus Platzgründen kann ich für die Box 6 und 7 keine Standbox mehr verwenden, sondern "nur" 2 Regalboxen, welche ich noch dazukaufen müsste (35 cm Höhe aus der gleichen Baureihe; ALR Jordan M).

Auf folgender Seite habe ich mal grob eine Skizze angefertigt (keine Maßstabsgetreue Zeichnung). Wäre nett wenn ihr euch das mal kurz anseht und mir einen Tipp über die Aufstellung der Box 6 und 7 geben könntet (das orangefarbige ist mein Sideboard auf dem die rechte Regalbox dann stehen würde; auf der linken Seite des Raumes habe ich aus Vereinfachungsgründen div. Wandregale weggelassen):

http://www.wacker-net.de/skizze.jpg

Rein optisch würde mir Möglichkeit 1 in meinem Raum besser gefallen, rein technisch wird wohl Möglichkeit 2 besser sein, da die Lautsprecher dann direkt seitlich (ca. Ohrhöhe) stehen würden... oder?

Jetzt noch eine grundsätzliche Frage zu 7.1: Wenn ich normales 5.1-Material in 5.1 hören möchte, welche von den beiden Back-Lautsprecherpärchen wären dann meine Surround-Lautsprecher? Am liebsten wären mir natürlich die beiden Standboxen (also so wie jetzt in meinem 5.1-System) und das die beiden Regallautsprecher "stumm" geschaltet sind... ist das so? Oder "muss" ich mit so einer Lautsprecherkonfiguration alles in 7.1 hören?

CU Sascha
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 23. Apr 2004, 18:07
Hallo sascha.wacker,


da kannst du dich gut unter dem LINK 7.1 THX …………………………. Informieren.


„7.1: Wenn ich normales 5.1-Material in 5.1 hören möchte, welche von den beiden Back-Lautsprecherpärchen wären dann meine Surround-Lautsprecher? Am liebsten wären mir natürlich die beiden Standboxen (also so wie jetzt in meinem 5.1-System) und das die beiden Re“

Nein, dass kannst du natürlich einstellen. Du kannst somit 5.1 Material auch 5.1 abhören.
Die Stand LS Anordung ist für Musik optimal – bei Filmen, solltest du ernsthaft über Dipole nachdenken.

Zeichnung 1, erscheint mir als die sinnvollste. Die SBL/R, solltest du aber hinter der Sitzposition platzieren und
nicht seitlich auf die Sitzhposition.

Gruss
Robert
sascha.wacker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Apr 2004, 18:28

Hallo sascha.wacker,


da kannst du dich gut unter dem LINK 7.1 THX ??????????. Informieren.
Nein, dass kannst du natürlich einstellen. Du kannst somit 5.1 Material auch 5.1 abhören.
Die Stand LS Anordung ist für Musik optimal ? bei Filmen, solltest du ernsthaft über Dipole nachdenken.

Zeichnung 1, erscheint mir als die sinnvollste. Die SBL/R, solltest du aber hinter der Sitzposition platzieren und
nicht seitlich auf die Sitzhposition.

Gruss
Robert


Also wäre Möglichkeit 1 auf meiner Zeichnung die beste mir zur Verfügung stehende Alternative?... dann wären ja aber 4 Boxen im Rückraum verteilt, d.h. das akustische "Loch" an den Seiten besteht weiterhin!?

Nochwas: Meine hinteren Standlautsprecher muss ich dann im Receiver als "Surround-Lautsprecher" anschließen und die beiden kleineren Regalboxen als "Backsurround-Lautsprecher" (obwohl diese räumlich ja VOR den hinteren Standlautsprechern stehen)?

CU Sascha
Elric6666
Gesperrt
#4 erstellt: 23. Apr 2004, 20:51
Hallo sascha.wacker,


„h. das akustische "Loch" an den Seiten besteht weiterhin!?“


JA – so ist das – zumindest bei Filmen ein eklatanter Nachteil. Das habe ich mit Dipolen für Filme und
Stand LS für Musik gelöst. Das ist einer der Vorteile des A1SRA.

Schau dir einmal 7.1 THX .. oder mein Profil an. (Auf Nicknamen klicken) Zwischenzeitlich, wurde zwar eine Wand eingezogen und die
Couch noch einmal 70 cm weiter in den Raum gestellt – die Schrankwand entfernt ……………. Aber vom Ansatz,
wird es deutlich.


„Lautsprecher" (obwohl diese räumlich ja VOR den hinteren Standlautsprechern stehen)?“


Stimmt – das ist nicht richtig und deine Zeichnung habe ich da falsch gelesen. Die SL / R sollten an die Stelle der
Jetzt eingezeichneten SBL / R und diese hinter deine Sitzposition.

Gruss
Robert
sascha.wacker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Apr 2004, 08:58
Hi,

noch eine Frage hätte ich: Welche Abstände sollten denn die Lautsprecher untereinander und zum Hörplatz haben? Wenn ich ein wenig umräume könnte ich das "perfekte" 7.1-System (wie bei dolby.com abgebildet) aufstellen... allerdings wären die Boxen dann doch recht nah am Hörplatz. Hier mal die Maße:

S L/R --> Direkt bzw. leicht hinten L/R vom Hörplatz: ca. 1,00 m
SB L/R --> Schräg hinten L/R vom Hörplatz: ca. 1,20 m
SB L --> SB R: ca. 1,40 m
SB R --> S R: ca. 0,80 m
SB L --> S L: ca. 0,80 m

Die Surrounds und Back-Surrounds wären ausgewachsene Standboxen (1m Höhe, 20cm Breite, 30cm Tiefe; 4x ALR Jordan Entry 5M).

Hm... vielleicht bleibe ich mit meinen knapp 17qm doch lieber bei 5.1...

CU Sascha


[Beitrag von sascha.wacker am 24. Apr 2004, 09:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecheraufstellung 7.1 bei Direktstrahlern
dodo2801 am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  2 Beiträge
Hilfe bei Lautsprecheraufstellung
Soleikagod83 am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  3 Beiträge
Hilfe bei der Lautsprecheraufstellung
Chr11223 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  11 Beiträge
Lautsprecheraufstellung
Scorplein am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Heimkino - brauche Hilfe bei Lautsprecheraufstellung
Hawk_Eye am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  2 Beiträge
5.1-System: Beratung für Lautsprecheraufstellung benötigt
s0lution am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  2 Beiträge
Hilfe bei Lautsprecheraufstellung anhand Foto von meinem Wohnzimmer
bobo7 am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  6 Beiträge
dringend Hilfe bei Aufstellung benötigt
Godf@th3r am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  22 Beiträge
Hilfe benötigt bei 5.1 Aufstellung
CrazyRyu am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  9 Beiträge
Hilfe bei 7.1 Aufstellung
ducati-flo am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedGelb-Bart
  • Gesamtzahl an Themen1.386.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.411.159

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen