Selbstbau Center: Wie mache ich aus 2 x 4 Ohm = 8Ohm

+A -A
Autor
Beitrag
pouda
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Apr 2004, 17:27
Hi,
Habe hier 2 High end RCF speaker die ich aus meinem gerade verkauftem Auto geschraubt habe.
Diese wuerde ich gerne alsCenter fuer die Anlage benuetzen und habe mir schon ein nettes Design ausgedacht. Jetzt aber das Problem. Da es Car Speakers sind haben sie jeweils eine Impendanz von 4 Ohm.

Kann ich diese irgendwie schalten das ich sie auf 8 Ohm hoch kriege?
Oder ist es ueberhaupt moeglich diese Lautsprecher auf meinem HK 507 LE als Center zu benuetzen?

Alle Antworten sind willkommen
DaVinci
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Apr 2004, 17:49
Hallo, du müsstest die beiden Chassis in Reihe schalten. Damit addieren sich die Widerstände.
pouda
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Apr 2004, 18:30
danke fuer die antwort.
dh ich muss es ungefaehr so anstellen:


passt so oder? Die Lautsprecher haben einen Filter Muesste keine problem sein oder? Ist ein Coax system
DaVinci
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Apr 2004, 19:48
Nein, genau so eben nicht. Dass, was du gezeichnet hast, ist eine Parallelschaltung.
pouda
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Apr 2004, 19:59
euhmmm...vielleicht liegt es ja daran das Deutsch eine Fremdsprache fuer mich ist. Aber ich habe keine Ahnung wie du es meinst.
DaVinci
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Apr 2004, 20:14
So (entschuldige mein Gekritzel):

pouda
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Apr 2004, 20:21
Wow...danke fuer deine Muehe! Habe deineZeichnung gespeichert.
Das heisst dann auch das ich nur noch eine Frequenzweiche / Filter benoetige.Aber ich werd mich jetzt am Wochenende mal an die Maschienen setzten und das Design in wirklichkeit umsetzen.

Nochmals herzlichen DANK!!!!!


[Beitrag von pouda am 27. Apr 2004, 20:24 bearbeitet]
jaywalker
Stammgast
#8 erstellt: 28. Apr 2004, 09:52
wenn beide Frequenzweichen vorhanden sind, kann man das auch so machen, daß beide verwendet werden (dann stimmt die Abstimmung der Weiche nämlich noch).
Aussehen würde das dann so:


[Beitrag von jaywalker am 28. Apr 2004, 09:53 bearbeitet]
DaVinci
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 28. Apr 2004, 15:04
Dem schließe ich mich an, so ist es dann perfekt!
pouda
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Apr 2004, 19:32
an beide: Herzlichen Dank!!!
selfmadehifi
Stammgast
#11 erstellt: 06. Mai 2004, 21:43
Hallo
Impedanz von 4 oder 8Ohm hin oder her.
Diese Car-Lautsprecher sind nicht magnetisch
geschirmt, also ist das mit dem Center problematisch,
wenn man wie dazu üblich dieses Teil in der
Nähe des TVs aufstellen will...
düfte interessante Farben geben, wie unter Drogen...
pouda
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 07. Mai 2004, 17:11
ja habe ich au schon dran gedacht und habe mir ueberlegt wie ich es loesen koennte. ein drahtgeflecht um den Speaker rum...waer das waS?
micha_D.
Inventar
#13 erstellt: 08. Mai 2004, 08:16
Hallo

Da hilft eine dünne Blechplatte zwischen Box und TV...

Kann man auch innen in das fertige Centergehäuse kleben.

Micha
jaywalker
Stammgast
#14 erstellt: 09. Mai 2004, 18:17
seit wann kann man denn Magnetfelder mit "Blech" schirmen? Wenn das so einfach wäre, würde kein Lautsprecherhersteller extra Kompensationsmagnete verwenden...

Grüße
Heiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
6ohm vertärker/ 4/8ohm boxen?
Flori am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  2 Beiträge
Dringend! Center Ohm Frage !
denno am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  4 Beiträge
4 x Standlautsprecher und ein neuer Center?
mrcs am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  3 Beiträge
4 x 4ohm Lautsprecher an 8 ohm Verstärker
Zelt am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  2 Beiträge
Ohm Einstellung Receiver, brummender Subwoofer
Picknatari am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  2 Beiträge
OHM ?
mapuli12 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  2 Beiträge
4 Ohm Haupt-LS und 8ohm Rear?
Ford-Driver am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  4 Beiträge
Yamaha 4 Ohm Center an Pioneer VSX-D514 ?
Micky1982 am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  3 Beiträge
4Ohm - 8Ohm
F.W am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  4 Beiträge
LS-Wandhalterung Selbstbau Tipps
marpiet am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.676

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen