Kann mir jemand Boxen empfehlen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Mahsl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jul 2004, 23:41
Hallo,

ich habe seit heute einen Pioneer VSX-D512. Dummerweisen verlangt der Verstärker 8-16 Ohm Boxen, meine alten haben aber nur 4. Da ich mir jetzt eh neue Boxen leisten muß, wollt ich dann gleich ein komplettes Set kaufen (also 5.1).
Kann mir jemand was gutes und vor allem günstiges empfehlen ? Der Preis sollte die 300 Euro Marke nicht unbedingt überqueren (350 wär aber auch noch ok).

Da ich in erster Linie Musik höre sind mir die Frontlautsprecher am wichtigsten was den Klang angeht.

Danke für eure Hilfe.

Achso, auf den Subwoofer könnt ich notfalls auch verzichten. Hab da ein gutes Angebot für nen Subwoofer von einem Kumpel...


[Beitrag von Mahsl am 16. Jul 2004, 23:42 bearbeitet]
abrakadabra
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jul 2004, 23:55
hi mahsl,


Da ich in erster Linie Musik höre sind mir die Frontlautsprecher am wichtigsten was den Klang angeht.

wenn das wirklich so ist, gibt es bei deinem budget nur eine lösung: verzichte erst einmal auf 5.1 und kaufe dir 2 anständige regal/kompakt-lautsprecher.
z.b.: kef q1, b&w 601s3,... kannst du dann unproblematisch erweitern.

alles andere wird dich nur um den schlaf bringen!
Mahsl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jul 2004, 23:56
Ich nochmal. Habe grad hier

http://nubert.de/downloads/ts_38-39_impedanz.pdf

gelesen, daß es anscheinend nicht schlimm ist 4 Ohm Boxen an 8-16 Ohm Verstärkern zu benutzen. Kann mir das jemand bestätigen ?

Hab zwar nur 2 "billige" Magnat-Standlautsprecher, bin aber mit denen bisher relativ zufrieden. Würde also nur ungern neue kaufen wenn es nicht zwingend erforderlich ist...
audison76
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jul 2004, 04:02
Du kannst die Boxen ruhig dranhängen.
Ist kein Problem.

Fast alle Boxen haben 4 Ohm.

Gruß
Ralf
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Jul 2004, 04:25

Hab zwar nur 2 "billige" Magnat-Standlautsprecher, bin aber mit denen bisher relativ zufrieden.


Und wo ist dann das Problem? Hol dir halt noch 2 aus der Linie für die Rears, dann noch den Sub von deinem Freund - und du wirst staunen bei der ersten DVD!
Mahsl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Jul 2004, 10:51

Du kannst die Boxen ruhig dranhängen.
Ist kein Problem.

Fast alle Boxen haben 4 Ohm.


Also wenn der Klang nicht beeinträchtigt wird und ich meine Boxen nicht dadurch kaputt mache, was macht das ganze Ohm Zeugs dann überhaupt für einen Sinn ?

Vergebt mir meine Unwissenheit...
Trick
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Jul 2004, 13:33
ganz einfach die endstufe gibt eine gewisse Spannung ab (bei meinem +-50V) Die Stromstärke hängt dann vom Wiederstand (Impedanz) des lautsprechers ab.
R = U/I -> I = U/R
bei impedanz von 4 ohm hab ich bei +-50V also 12.5A was eine Leistung von etwa 625W ist.
Je grösser die Impedanz umso weniger Leistung bringt der Verstärker also für die LS, das bedeutet wenn der Verstärker für 8-16 ohm Ls gebaut wurde bringt er ziemlich viel Power was nicht gut is wenn jemand an den regler stösst und die boxen dann den geist aufgeben^^
Mahsl
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Jul 2004, 14:46
Achso...aber ich gehe davon aus, daß man aber merkt wenn die Boxen zu viel Leistung abkriegen (Verzerrungen, etc.), oder ? Also dürfte es kein Problem mit den Boxen geben wenn ich aufpasse. Sehe ich das richtig ?

Irgendwie kommt mir aber alles sehr leise vor, ich meine, ich habe den Verstärker (100W) schon superweit aufgedreht und es war nicht unangenehm laut. Kann das eventuell mit den Boxen zusammenhängen ? Oder womit ?

Danke für die Hilfe
Trick
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Jul 2004, 17:28
ja man müsste das vorher deutlich hören.

das könnte an den Lautsprechern liegen, aber da kenn ich mich nicht so gut aus (bin auch erst neu auf dem gebiet).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Boxen
am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  7 Beiträge
Beratung Surround system -Boxen
bobus am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  3 Beiträge
Welche Boxen sind besser?
Michaelgoy am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  2 Beiträge
Boxen Teufel ?
Hunter1817 am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  37 Beiträge
Welche Boxen ?
Stefan_1975 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  9 Beiträge
jbl boxen
bugsbunchy am 02.08.2003  –  Letzte Antwort am 05.08.2003  –  3 Beiträge
Welche Boxen?
lotd am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  3 Beiträge
Kann mir jemand was zu Polk Audio sagen ?
mutzelputz am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  2 Beiträge
Günstige Boxen
tommi1968 am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  2 Beiträge
Boxen Schutzschaltung?
segelfreund am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliednewey
  • Gesamtzahl an Themen1.386.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.414.630

Hersteller in diesem Thread Widget schließen