Lautsprecher- und Receiverkauf

+A -A
Autor
Beitrag
Flatliner
Stammgast
#1 erstellt: 01. Sep 2004, 23:24
Ich will mir das Teufel Theater 1 Set und als Receiver den Pioneer VSX-D814 zulegen. Da komme ich auf ca 915€. Das würde genau in meinem finanziellen Rahmen passen und ich denke das dies mit die beste Wahl ist.
Mein Wohnzimmer hat 23qm.

Was haltet Ihr von dieser Zusammenstellung?
Bin dankbar für jeden Tip!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Sep 2004, 23:26
Hallo,

ich würde für das Theater 1 einen kleineren Receiver nehmen. Eventuell dann noch auf das Theater 2 gehen. Oder Alternativen, dann allerdings 5.0 ins Kalkül ziehen.

Markus
Flatliner
Stammgast
#3 erstellt: 01. Sep 2004, 23:37
warum einen kleineren Receiver nehmen, 814er gibt es eh schon für 299,00€. Von daher wäre gar nicht mal viel Unterschied zu den kleineren.
Hatte auch schon ein 5.0 Set im Blickfeld. Da war ich sehr begeistert von Nubert, da auch schon ein Kollege ein solches Set hat, aber mittlerweile denke ich, gleich für das Geld ein komplettes Set kaufen und wenn irgendwann mal mehr Geld da ist und das dauert kann ich das Teufel-Set immer noch gut weiterverkaufen.
-=BOOMER=-
Inventar
#4 erstellt: 02. Sep 2004, 00:31
Nabend,

irgendwann mal mehr Geld da ist und das dauert kann ich das Teufel-Set immer noch gut weiterverkaufen

Mit Weiterverkaufen macht man immer Verlust!
Ich würde lieber an einen Systemaufbau Schritt für Schritt denken. Wie gesagt 5.0 zuerst oder sogar 2.0....und der Sub als letztes...
Flatliner
Stammgast
#5 erstellt: 02. Sep 2004, 01:06
Ok vielleicht sollte ich mich sogar überzeugen lassen. Meint Ihr das meine Zusammenstellung nicht so das Wahre ist?

Beim Receiver solls auf jeden Fall der VSX-D814 werden.
Was für Boxen wären denn angemessen? Vielleicht Nubert, erst mal ohne Subwoofer?
Flatliner
Stammgast
#6 erstellt: 02. Sep 2004, 01:11
oder was haltet Ihr von der Canton LE Serie?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Sep 2004, 01:11

Flatliner schrieb:

Was für Boxen wären denn angemessen? Vielleicht Nubert, erst mal ohne Subwoofer?


Hallo,

z.B. oder Alternativ dazu ALR-Jordan, B&W, Wharfedale, Monitor Audio und einige mehr.
Die Boxen sollten deine Ansprüche genügen sowie deiner Raumakustik entsprechen.

Markus
Flatliner
Stammgast
#8 erstellt: 02. Sep 2004, 01:23
Sie sollen schon auf dem Raum angepasst sein. Von Wharfedale hab ich auch schon viel gutes gehört, aber soll auch den finanziellen Rahmen nicht sprengen. Wo gibt es den für diese Lautsprecher Bezugsquellen? und kann man sie ggf. auch zu Hause testen?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Sep 2004, 01:24
Hallo,

woher kommst du denn?

Markus
Flatliner
Stammgast
#10 erstellt: 02. Sep 2004, 01:28
ich komme aus München
Flatliner
Stammgast
#11 erstellt: 02. Sep 2004, 01:39
hab jetzt mal nachgeschaut was von Wharfedale für mich interessant wäre.
folgende Zusammenstellung würd ich gern mal testen
2xWharfedale Diamond 8.4
2xWharfedale Diamond 8.2
1xWharfedale Diamond 8 Center
das wäre zwar teurer, als das was ich ausgeben wollte, aber eventuell könnte ja man die Diamond 8.4 austauschen und statt dessen die 8.3er nehmen. Das wäre dann wieder gut im Rahmen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 02. Sep 2004, 11:29
Hallo,

ab diesem Punkt ist Eigeninitative gefragt. In München ist es aber sehr schwer einen Händler für Wharfedale zu finden.

www.soundreference.de könnte es da haben. Sonst einfach mal Kontakt mit Wharfedale aufnehmen.

Markus
natrilix
Inventar
#13 erstellt: 02. Sep 2004, 16:46
Hi,

also zu Téufel Theater 1:
schrott

hatte es mal kurz, und schon bei der Anlieferung hatte die eine Box einen schaden - der Höchtöner war unbenutzt kaputt! Ein zulieferfehler... die LS werden nach dem Zusammenschrauben nicht mal getestet... und nach der Reparatur hing außen noch der Heißkleber am Gehäuse...
zudem konnte ich mal nen Blick nach innen werfen - dünnste Drähtchen, keine Verstrebungen... noc Name Chassis...

und zudem klingt das Set dumpf, wummig, und v.a. bei Musik unstimmig...

echt nicht zu empfehlen - bei Teufel taugen IMO nur die THX Ultra 2 Sets etwas.

Schau dir mal die LS der Firma Mordaunt Short an - klanglich sehr schön und trotzdem günstig.
Flatliner
Stammgast
#14 erstellt: 03. Sep 2004, 00:48
@natrilix:
die Mordaunt Short sind wirklich ok vom Preis. kannte die Marke gar nicht. was für eine Zusammenstellung würdest du empfehlen?
Weiss nicht ob ich Bipole nehmen soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was haltet Ihr von der Zusammenstellung ?
Mailman1983 am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher Teufel Concept E Magnum was haltet ihr davon ?
Sven666 am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher-Wahl
farnelli am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  3 Beiträge
Welche Boxen zum Pioneer VSX-D814
shoX-Y am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  37 Beiträge
Was haltet ihr davon?
budikaka am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  2 Beiträge
Receivetr für Teufel Theater 1
schnappensack am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  17 Beiträge
Teufel Theater 1
mitsub am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  9 Beiträge
Was haltet ihr von diesem Surround-Set?
Jo-Chen am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  2 Beiträge
Standfüsse für Teufel Theater 1
krakebolle am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  2 Beiträge
TEUFEL THEATER 1
FreshPrince am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBeck475
  • Gesamtzahl an Themen1.380.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen