???Center-Speaker immer passend???

+A -A
Autor
Beitrag
KaiDz
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2004, 08:45
Hi Leutz,

bin nicht so der riesige HiFiist und hätte da mal ne Frage an euch Fachmänner.
Da mein Budget nicht gerade das größte ist, und es momentan für sagenhafte 99,98 bei Saturn die Elac 105II gibt, hatte ich mir überlegt die Boxen zu kaufen.
Mein Problem ist jetzt folgendes: Für den passenden Center hätte ich bei mir keinen Platz, da sich unter dem TV ein Fach befindet, dass 155mm hoch ist, und über dem TV währe erst wieder eine möglichkeit in etwa 1,9m-2m Höhe die Möglichkeit das Ding aufzustellen.
Meine Frage dazu: Sollte ich eher den passenden Center kaufen und dann die schlechtere Aufstellung in kauf nehmen, oder mir nen kleineren Center(zb. Celestion F35) zulegen, der dann vieleicht nicht optimal zu den anderen LS passt, dafür aber besser positioniert ist.
Als nächste Investition kommt dann ein neuer Receiver und dann noch ein Sub (um alles komplett zu haben).

Beste Grüße und vielen dank!!

Kai
KEFler
Stammgast
#2 erstellt: 03. Sep 2004, 09:52
Hi KaiDz,
ich würde den besseren Center kaufen und vorerst mal die schlechtere Position in Kauf nehmen zugunsten der Klanghomogenität.
Vielleicht ändert sich diese ja irgendwann einmal.
peter63
Stammgast
#3 erstellt: 03. Sep 2004, 09:59
Hallo Kai,

ich würde lieber den klanglich passenderen Center wählen.
Einerseits "passen" die Center eh schon mehr schlecht als recht und das muß man nicht noch mehr verschlimmern. Andererseits ist unter dem TV nicht wirklich ein idealer Platz, da dann zur anderen Klangcharakteristik noch viele Reflexionen durch den Boden kommen, und möglicherweise Tisch und Sessel auch noch im Abstrahlbereich stehen.

So weit oben ist sicher auch nicht optimal (der TV steht halt immer im Weg ), aber mit einwinkeln sollten sich die größten Problemchen beseitigen lassen.
natrilix
Inventar
#4 erstellt: 03. Sep 2004, 11:48
kann mich den Ausführungen nur anschließen, um ein homegenes und sauberes Klangbild ohne Einbrüche zu erreichen ist es unabdingbar einen klanglich passenden Center, also entweder gleicher LS oder gleiche Serie zu kaufen.

Zwar sollte nach Möglichkeit der Center, bzw. der Höchtöner auf der selben Ebene liegen wie die der beiden anderen Front LS, aber bei den wenigsten Leuten lässt sich eine 100%ig richtige Aufstellung realisieren.
Daher:
Ausprobieren wo der Center am besten klingt, da hilft nur hochhalten.
Versuche ihn so niedrig wie möglich zu platzieren, und vielleicht leicht auf den Hörplatz auszurichten, du könntest ihn auch auf den Boden legen und leicht anwinkeln.
wie gesagt: ausprobieren...
KaiDz
Neuling
#5 erstellt: 06. Sep 2004, 14:24
Besten Dank für eure Abtworten.
Werd´s mal ausprobieren.

CU

kai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Center-LS neben TV-Gerät
voegly am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  3 Beiträge
ALR Jordan 2M als Center
Hinteregger am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
Wie hoch über den TV kann ich die Boxen stellen ?
blu-ray_spieler am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  3 Beiträge
Elac center und
TV_27 am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  2 Beiträge
Center über LCD: gibt es dafür Regale/Lösungen?
chrisl79 am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  9 Beiträge
Center-Speaker verzerrt trotz Schirmung das TV-Bild
da_spawn am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  5 Beiträge
Frage zu Center Aufstellung
Snuckies am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  4 Beiträge
Position Center Speaker
AtomicBomberman am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  11 Beiträge
Wieder mal die Center Frage! Nubert/Infinity/Elac??
Nacks am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  5 Beiträge
Abstand Center über dem LCD-TV ( Wärmeabfuhr LCD )
matradix am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBlubb888
  • Gesamtzahl an Themen1.379.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.683

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen