5.1 nicht befriedigend

+A -A
Autor
Beitrag
DaRuler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Sep 2004, 10:27
Hi, ich hab an meinem PC ne audigy2zs und ne terratec subsession 5.1 homecinema anlage...mir ist klar, dass die nicht soooo überragend ist aber ich hab kein geld für mehr.....ich hab also alles eingestelt und so....in spielen und bei music bin ich auch zufrieden, aber bei dvd-filmen fehlt mir irgendwas, so das gefühl "mittendrin statt nur dabei", woran kann das liegen(bei spielen und mukke gehts doch auch)?
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2004, 10:35
Tritt das bei allen DVDs auf? Oder gibt's da Unterschiede? Vielleicht sind nur einige DVDs nicht so mehrkanalig codiert?
DaRuler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Sep 2004, 12:28
das tritt bei allen dvds auf, sogar bei t2 und hdr1+2 see und die sollen ja eigentlich superklang haben....
$ir_Marc
Inventar
#4 erstellt: 03. Sep 2004, 12:35
T2 hat Superklang!
Die Ultimate Edition auf jeden Fall!
Torsten_Adam
Inventar
#5 erstellt: 03. Sep 2004, 12:39
Vielleicht ist der Software-Decoder nicht richtig konfiguriert?
DaRuler
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Sep 2004, 12:42
wie konfihuriere ich den denn richtig?
$ir_Marc
Inventar
#7 erstellt: 03. Sep 2004, 12:44

DaRuler schrieb:
wie konfihuriere ich den denn richtig?

Bei meiner Soundblaster Live! digital gibt's bei der Software diverse Einstellmöglichkeiten....
DaRuler
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Sep 2004, 12:44
und welches programm zum dvds gucken ist denn am besten? bisher verwende ich intervideo winDVD,ich hab vers. 4+6, wenn ich da im menü auf 5.1 stell und test mach, kommt der ton nur aus den frontspeakern, im film dann zwar auch hinten und subwoofr tut und so aber halt nicht so dolle
DaRuler
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Sep 2004, 12:46
die einstellmöglichkeiten hab ich zur genüge, nur was muss ich denn für optimalen filmklang einstellen? z.B. was muss bei eax aktiviert sein/zeitskalierung/cmss/bassverstärkung/...
und wie sollte ich die lautstärke der einzellnenlautsprecher bei der creativesoftware einstellen?
DaRuler
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Sep 2004, 12:48
und warum kann bei meiner immerhin 80euro teuren soundkarte nicht einfach ein obermenü ein, so z.b. optimieren für spiele/optimieren für filme/optimieren für musik/...,
kann man sowas irgendwo runterladen?
$ir_Marc
Inventar
#11 erstellt: 03. Sep 2004, 12:53
@DaRuler
BTW: man kann Beiträge auch bearbeiten.....
mir solls egal sein.

EAX ist zum Zocken, sollte also bei Filmen aus sein.


[Beitrag von $ir_Marc am 03. Sep 2004, 12:54 bearbeitet]
DaRuler
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Sep 2004, 12:58
au, danke, und was muss ich bei den anderen sachen einstellen? da gibts ja 1000e von einstellmöglichkeiten in 100en menüs...
wenn eax für spiele ist, sollte dann auch des andere zeug im eax-console aus sein (also cmss 3d, zeitskalierung, cleanup, karaoke)?


[Beitrag von DaRuler am 03. Sep 2004, 13:01 bearbeitet]
$ir_Marc
Inventar
#13 erstellt: 03. Sep 2004, 13:06
Theoretisch brauchst du nur:
Digital-Ausgabe
evtl. Speaker-Konfiguration (Anzahl & Position)
evtl. Bitstream....
DaRuler
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Sep 2004, 13:15
ich hab analoge lautsprecher, nich digital






(was muss ich sonst noch so einstellen, was muss ich z.b. bei windvd audio einstellen, sp/dif oder analoge Soundkarte, bei 2tem mit oder ohne externem pro logic-prozessor`)


[Beitrag von DaRuler am 03. Sep 2004, 15:31 bearbeitet]
$ir_Marc
Inventar
#15 erstellt: 03. Sep 2004, 13:23

DaRuler schrieb:
ich hab analoge lautsprecher, nich digital

Ok mein Fehler...
Mein SB hat einen externen Decoder genutzt!
DaRuler
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Sep 2004, 11:35
ah, spamschutz weg , also, was muss ich denn bei winDVD einstellen bei audio, da gibts wie oben gesagt auch den s/pdif, was ich nicht versteh, der geht bei mir obwohl ich das 5.1 system über analog angeschlossen hab und nicht über spdif ausgang....nur der ton wird etwas leiser wenn ich des einstell. is windvd überhaupt zu empfehlen? oder gibts bessere programme? windvd hat meiner meinng nach halt gute verbesserung für filme in schlechter qualität, powerdvd z.b. versagt da...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ton Hallt bei Spielen
IWNet_ftl am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
5.1 System - Bei 5.1 Filmen kommt Sprache aus Subwoofer
Gregorianfan am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  13 Beiträge
Hilfe bei 5.1 Aufstellung
Flo1617 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  14 Beiträge
Mehr Bass bei 5.1, bei Musik ist alles ok
Asgahr am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  5 Beiträge
PC-Surround-Anlage auch an TV/DVD?
homerS530d am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  6 Beiträge
Bass bei Bose 601 fehlt!
bröller am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  3 Beiträge
LS-Bündelung bei 5.1 und ANTI - ITU
x-rossi am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  4 Beiträge
Hilfe bei meinen 5.1 Anlage Technics Receiver SA-AX7
Marek-Bs am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  2 Beiträge
5.1 Boxen-System aber welches????????
Brummaman am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe bei 5.1 Boxen Set
datahh am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.681

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen