Ist Teufel wirklich so gut?

+A -A
Autor
Beitrag
tobinambur
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Apr 2008, 18:09
Hallo
ich als blutiger Anfänger hab ne Frage:
Sind die Teufel Systeme wirklich so gut?
Ich hab noch nie eines gehört, nur immmer in Magazinen gelesen mit Bestnote usw.
Nun hab ich doch vor mir mal ein 5.1 Anlage zu besorgen - kann man also sagen, dass im Allgemeinen das Preis/Leistungsverhältnis besser ist als bei anderen Firmen?
Oder sind die Testberichte in den Zeitschriften alles Fakes?

Danke für die Hilfe


Tobi
an[Dre]
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2008, 18:23
Such doch einfach ein wenig hier im Forum, da wirst du schon einige Meinungen zu Teufel(-systemen) finden...Preis/Leistung ist für HEIMKINO schon sehr gut...
ROFLER
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2008, 17:36
Hallo
Teufel ist eine Sache für sich, entweder gehasst oder geliebt.
Aber mal ehrlich es gibt Schrott (zu billig) und Hammer Sachen von Teufel habe selber Teufelchen .
Was möchtest du denn so anlegen ??
Preis Leistung stimmt bei Teufel meines Erachtens
tobinambur
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Apr 2008, 18:26
Ich bin noch am überlegen...
Schwanke zwischen System 5 und Concept R2 und Kompaq 30
Das erste weil ichs haben will das zweite weils gut aussieht und das dritte weil sich mein Geldbeutel freut!

Es ist mir natürlich klar, das da Qualitative Unterschiede da sind - ich bin mir halt noch nicht im klaren in wieweit ich in die Zukunft - Soundtechnisch blicken sollte
sebi211
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Apr 2008, 17:52
Zum Thema Teufel kann ich nur eins sagen, bis dato ein Top Service. Mein Sub vom Concept E hat sich nach kurzen Knackgeräuschen verabschiedet. Nach einem kurzen Email Kontakt sollte ich den Subwoofer einschicken, es fehlten nur noch ein paar Angaben. Nun kam heute eine Email, dass Sie mir ein neues Set schicken würden ;-) und das System ist von 2003. Bei welchem anderen Hersteller bekommt man sowas? Gerade wo das System nur 150 Euro gekostet hat.
ssn
Inventar
#6 erstellt: 17. Apr 2008, 17:55
für Heimkinoanwendungen wirst du in der Preisklasse um € 1000,-- kaum etwas besseres finden als die Teufel System 5.
Pioneer81pdp42
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Apr 2008, 18:58
teufel is und bleibt einfach teufel!das is wie beim porsche den musst du nich erst probefahren,den kaufst du dir einfach...ich war anfangs auch am überlegen,und meine grenze waren 1000 euro für ein komplettes setup!ich habe mir wirklich viel angehört in vielen märkten,war von der heco die der mir im mediamarkt vorgespielt hatte nich gerade so begeistert!das ganze set für 990 euro!naja am ende habe ich mir durch wirklich viel leserei das theater2 bestellt!750 euro.mit dem system5 wirst du noch viel mehr freude haben!ich kann dir nur aus meiner erfahrung her sagen,das ich wirklich sehr begeistert bin von dem was die das aus berlin aus den boxen herauskitzeln!echt hammer.achya mein schwager stoltzer besitzer eines guten ASW systems will nachdem er bei mir daheim war,seine boxen seinem dad verkaufen und sich auch ein setup bei teufel bestellen:-))
Pommy13
Inventar
#8 erstellt: 19. Apr 2008, 19:08
teufel ist und bleibt hässlich
sorry, die klingen ganz gut, vor allem die subs sind nicht schlecht, aber design und verarbeitung sind nicht dass, was ich mir vorstelle. (aber das ist selbstredend geschmackssache)

na, gut ist das schon, ich denke auch preiswert, aber wer lautsprecher auch als ein möbelstück sieht, wird mit teufel nicht glücklich

allerdings fürs geld dürfte in deutschland teufel mit nubert vorne liegen, wer guten service erwartet wird eher zu z.b. canton gehen
Cypher2Kill
Stammgast
#9 erstellt: 24. Apr 2008, 05:56
Ich hab das Teufel Concept E Magnum Digital und bin mehr als zufrieden! Was aus den Boxen kommt ist für den Preis einfach unschlagbar!

Habe letztens ne Musik-DVD von einem Live-Konzert auf der Anlage abgespielt und wenn alles gescheit eingestellt ist hört es sich zu 100% an als wäre man Live dabei und mittendrin. Ein echtes Erlebnis!!

Der Subwoofer kann echt bestialisch Brummen. In der Szene bei "The Day After Tomorrow" wo die Wellen in die Bibliothek einschlagen hats bei mir so dermaßen gerumsst *halleluja* ^^

2 von meinen Freunden haben sich die Anlage auch schon zugelegt weil sie so begeistert davon waren!

Mit der Decoder-Station braucht es zwar seine Zeit bis alles optimal eingestellt ist aber dann hat man einfach nur noch Spaß!
tss
Inventar
#10 erstellt: 24. Apr 2008, 10:46

Pioneer81pdp42 schrieb:
teufel is und bleibt einfach teufel!das is wie beim porsche den musst du nich erst probefahren,den kaufst du dir einfach...


hust, was ein hinkender vergleich. hättest du mal einen porsche mit dem jämmerlichen seriengestühl bewegt, würdest du eine solche aussage nicht tätigen. die materialanmutung wurde inzwischen deutlich verbessert, was man bei teufel nicht gerade behaupten kann...

dennoch: für hk bieten die teufel-sets ein sehr gutes plv.
markusob
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Apr 2008, 15:33
Die Wertung der Magazine orientiert sich immer auch am Preis eines Sets. Und im Bereich bis 1000 EUR gibt es außer Teufel gar nicht so viele Anbieter. Und deren Design wird in dem Segment wahrscheinlich auch nicht besser sein. Deshalb erhält Teufel leichter Empfehlungen.
Hirnschmalz
Inventar
#12 erstellt: 24. Apr 2008, 15:36
Moin,


markusob schrieb:
Die Wertung der Magazine orientiert sich immer auch am Preis eines Sets. Und im Bereich bis 1000 EUR gibt es außer Teufel gar nicht so viele Anbieter. Und deren Design wird in dem Segment wahrscheinlich auch nicht besser sein. Deshalb erhält Teufel leichter Empfehlungen.


Das Teufel immer so gute Noten kriegt, könnte auch damit zu tun haben, das die immer soviel Werbung schalten...

Grüße
av-tower
Stammgast
#13 erstellt: 24. Apr 2008, 17:33

Das Teufel immer so gute Noten kriegt, könnte auch damit zu tun haben, das die immer soviel Werbung schalten...


...naja, ein bischen Wahrheit ist schon dran...



Teufel ist eine Sache für sich, entweder gehasst oder geliebt.


...ich liebe oder hasse es weder noch...



für Heimkinoanwendungen wirst du in der Preisklasse um € 1000,-- kaum etwas besseres finden als die Teufel System 5.


...genau meine Meinung das bestätigen mir auch die Bekannten, mit denen ich ab und zu mal Filme gucke. Von denen hat auch jeder ein Heimkino, mal teurer, mal billiger. Preis/Leistung ist super, nur das Design (kann man davon überhaupt sprechen) ist nicht soooo toll.

Gruß
Tower
getodak
Inventar
#14 erstellt: 25. Apr 2008, 06:12

Zum Thema Teufel kann ich nur eins sagen, bis dato ein Top Service. Mein Sub vom Concept E hat sich nach kurzen Knackgeräuschen verabschiedet. Nach einem kurzen Email Kontakt sollte ich den Subwoofer einschicken, es fehlten nur noch ein paar Angaben. Nun kam heute eine Email, dass Sie mir ein neues Set schicken würden ;-) und das System ist von 2003. Bei welchem anderen Hersteller bekommt man sowas? Gerade wo das System nur 150 Euro gekostet hat.


Toll, Teufel liefert haufenweise Systeme mit defekten Subs aus und du freust dich dann darüber, dass sie ausgewechselt werden. Bei anderen Herstellern muss der Sub erst garnicht getauscht werden!
Accuac
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Apr 2008, 12:17

an[Dre] schrieb:
Such doch einfach ein wenig hier im Forum, da wirst du schon einige Meinungen zu Teufel(-systemen) finden...Preis/Leistung ist für HEIMKINO schon sehr gut...


finde ich auch, obwohl ja so einige "verschwörungstheorien" aufkommen
svante124
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 28. Apr 2008, 14:28
Moin,
hatte mir vor einem Jahr das Theater1 gekauft und bin nun am umrüsten auf Kef (seit einer Woche IQ7 als Front, Rest noch in Planung).

Für "Heimkinokrach" ist das Theater Set wirklich gut, für Musik aber nur sehr bedingt geeignet!

Teufel an sich ist sicherlich etwas gehypt, allerdings lange nicht so schlimm wie Nubert.

Gruß

PS: Wer auf der Suche nach Theater1 Dipolen ist:
http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MESE:IT&ih=003


[Beitrag von svante124 am 28. Apr 2008, 15:27 bearbeitet]
ingo79
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 28. Apr 2008, 21:01
Ich bin absolut zufrieden mit den Boxen (System 5, Cinemaversion) und was die anderen dauernd zu den Musikeigenschaften sagen, kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn ich finde selbst Musik hören ist im Vergleich zu meinen alten Magnat Motion 990 einfach nur Traumhaft.

Bei mir wandern jetzt wieder viel mehr Filme und CD's in den Player, weil mann einfach sachen hört, die man vorher nicht so wahr genommen hat.
ssn
Inventar
#18 erstellt: 28. Apr 2008, 21:12
deine alten Magnat Motion 990 spielen in einer anderen Liga als die Teufel´s. Im übrigen ist die Magnat auch als Heimkino-LS optimiert. Mit einem klassischen Stand-LS haben die auch nicht wirklich viel zu tun.

Wenn du die Teufels im Vergleich mit guten Stand-LS hörst, wirst du einen DEUTLICHEN Unterschied hören.
Flörchi
Inventar
#19 erstellt: 28. Apr 2008, 22:43
Ich würde auch nochmal auf die Qualität zu sprechen kommen. Hier im Forum wird häufiger über Teufel defekte geklagt als von allen anderen Firmen zusammen(und das meine ich genau so wie ich es sage). Zugegeben: Ein Set wie das CEM PE steht auf dem Markt ziemlich alleine da. Eine Marktlücke die sich sicherlich auszahlt für Teufel. Das bei solchen Systemen die Quali mal auf der Strecke bleibt finde ich ok. Aber auch bei größeren Systemen gibts immer wieder Berichte über Defekte.
Mit dem Service habe ich bisher sehr schlechte Erfahrungen gemacht.(Und das waren die einzigen die ich bisher überhaupt gemacht hab). Wurde am Telefon sehr unfreundlich abgespeist. Hab noch nie eine Firma gesehen die mir etwas nicht verkaufen wollte.(Da ging es um die Spannungsteiler die die anbieten). Man muss mindestens für 25€ kaufen damit die sich für das Geschäft interessieren. Das sei sonst zu kompliziert mit dem Versand.
Bei nubert wäre das nicht passiert. Habe da auch alles per Telefon geregelt. Da können sich die Leute von Teufel eine gute Scheibe abschneiden.

PS: Bietet Canton besseren Service als Nubert?
tss
Inventar
#20 erstellt: 29. Apr 2008, 07:33

svante124 schrieb:


Teufel an sich ist sicherlich etwas gehypt, allerdings lange nicht so schlimm wie Nubert.

Gruß



wie kommst du zu dieser aussage?
svante124
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 29. Apr 2008, 11:00

tss schrieb:


wie kommst du zu dieser aussage?


Probiere es doch selber mal aus. Erstelle mal einen negativen Beitrag über einen dieser beiden Hersteller (insbesondere Nubert).
tss
Inventar
#22 erstellt: 29. Apr 2008, 11:05

svante124 schrieb:

tss schrieb:


wie kommst du zu dieser aussage?


Probiere es doch selber mal aus. Erstelle mal einen negativen Beitrag über einen dieser beiden Hersteller (insbesondere Nubert).



kannst du auch was über die qualität der produkte sagen? inwiefern die begeisterungen nicht berechtigt sind?
svante124
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 29. Apr 2008, 11:31
Genau das meine ich. Der Hauch einer Kritik und es geht los...

Wobei ich ja nicht mal sage das die Produkte (für den Preis) schlecht sind, aber dieses Fanboy Gehabe finde ich wirklich schlimm. Mit letzterem meine ich Dich nicht persönlich.

"Ein Schelm wer Böses dabei denkt."
tss
Inventar
#24 erstellt: 29. Apr 2008, 11:45
ja kannst du denn was zur nubert qualität sagen oder nicht? vielleicht sind die positiven meinungen ja doch gerechtfertigt...
svante124
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 29. Apr 2008, 12:04
Nein ich habe noch nie eine nubert Box gehabt. Es geht mir auch nicht darum zu sagen Nubert ist gut oder schlecht, sondern um diesen unsäglichen Hype!

Ähnlich i"Phone, Pod,... oder beliebiges Wort hier einsetzen"; ob nun gut oder schlecht spielt keine Rolle, Fakt ist der riesengroße Hype!
http://www.spiegel.d...QmbnI9OQ_3_3,00.html
habe selber einen iPod, bin also nicht Hype resistent

Ich würde halt jedem empfehlen testberichte, Forenbeiträge,... sehr kritisch zu hinterfragen.

Das ein Direktvertrieb sehr viel Energie in og Meinungsbildner stecken wird, sollte jedem klar sein!!!
tss
Inventar
#26 erstellt: 29. Apr 2008, 12:08
welcher von denn bist du?
svante124
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 29. Apr 2008, 12:10
Bin das Mädel in der weißen Hose (verstecke gerade mein ATM Modul)
ingo79
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 29. Apr 2008, 12:16
kenn ich auch, die fanboys ausm konsolen sektor oder Blu-ray gegen HD-DVD.

Leute Geschmäcker sind verschieden und man sollte die Meinung andere auch respektieren.

Zu Nubert kann ich nix sagen, da die noch nie gehört habe.

Ich kann nur zu den lautsprechern was sagen die ich auch gehört habe und da klingen die Teufel für MEINEN Geschmack sehr gut.
svante124
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 29. Apr 2008, 12:30

ingo79 schrieb:
kenn ich auch, die fanboys ausm konsolen sektor oder Blu-ray gegen HD-DVD.


War diesbezüglich immer passiver Forenteilnehmer, da mir das nun wirklich zu doof war.


ingo79 schrieb:
Ich kann nur zu den lautsprechern was sagen die ich auch gehört habe und da klingen die Teufel für MEINEN Geschmack sehr gut.


Die Teufel klingen garantiert auch sehr gut! Für Heimkino bestimmt nahezu perfekt. Bin mit meinen Teufels für den Preis auch 100%ig zufrieden. Die iQ7 sind immerhin auch fast doppelt so teuer wie das komplette Theater1 Set.
DZ_the_best
Inventar
#30 erstellt: 29. Apr 2008, 14:52
@ tobinambur
Es gibt bereits zahlreiche Threads zu diesem Thema, daher bitte die Suchfunktion nutzen.

--> geschlossen

MFG DZ
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ist Teufel so GUT !?
BladeDivX am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2016  –  33 Beiträge
Teufel wirklich so schlecht?
Turck am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  152 Beiträge
Teufel Concept S wirklich so schlecht?
u.t. am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  91 Beiträge
Wie gut ist Teufel wirklich? (eure Meinung)
Sledge__Hammer am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  102 Beiträge
Teufel Concept S - Gut oder nicht so?
tom81-nrw am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  3 Beiträge
Teufel
WB1899 am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  9 Beiträge
Mal Klartext: wo ist Teufel anzusiedeln?
Ash-Zayr am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  613 Beiträge
Rear-Boxen wirklich sinnvoll?
Patraeus am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  2 Beiträge
Teufel System 5 Gekauft Obs Gut Ist??
NoAngel62 am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  5 Beiträge
Onkyo 504 und Teufel Concept P einrichten .
Magicshalz am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedpietze
  • Gesamtzahl an Themen1.386.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.385

Hersteller in diesem Thread Widget schließen