Alte Lautsprecher behalten ???

+A -A
Autor
Beitrag
freespace
Neuling
#1 erstellt: 20. Okt 2004, 17:18
Hallo zusammen,

ich bin ziemlich neu auf dem gebiet.

hier nun meine frage:

ich habe eine alte sony anlage (lbt d607), die ich gerne durch einen kleineren receiver ersetzen möchte.
die cd ausgabe erfolgt über eine dvd/video kombi von jvc.
ich wollte mir nun den RX-7032 von jvc kaufen.

ist es möglich, meine sony-boxen (3-wege mit 16er bass)
und meine surround-boxen (ebenfals sony) weiter zu verwenden?

bekomme ich damit einen guten klang hin, ohne noch einen center und einen sub kaufen zu müssen?

vielen dank für eure hilfe.

thomas
Colt23
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Okt 2004, 12:16

freespace schrieb:
ist es möglich, meine sony-boxen (3-wege mit 16er bass) und meine surround-boxen (ebenfals sony) weiter zu verwenden?


Hi Thomas
Ist möglich.


freespace schrieb:

bekomme ich damit einen guten klang hin, ohne noch einen center und einen sub kaufen zu müssen?


Guter klang ist relativ. ich kenne die sony boxen nicht, aber aus erfahrung kann ich dir versichern, dass sich im stereo bereich der klang nicht ändern wird mit deinem neuem Receiver. (Vielleicht mehr »Power«, aber ob die Lautsprecher das verkraften...)

Sind die Boxen denn überhaupt aus einer Serie?

Warum willst Du Dir denn nur einen neuen Receiver kaufen? Wie sind deine Hörgewohnheiten? Mehr Kino oder Musik?

Gruß Thoams


[Beitrag von Colt23 am 21. Okt 2004, 12:16 bearbeitet]
freespace
Neuling
#3 erstellt: 21. Okt 2004, 12:48
Hallo,

ich wollte eigentlich nicht so viel geld ausgeben.
darum nur erst einmal der receiver.
mit meiner alten anlage war ich zwar zufrieden, aber da ich umgezogen bin ist sie jetzt leider etwas zu groß.

vielleicht werde ich später dann richtig aufrüsten.

ach ja, ich höre meistens musik und ab und zu mal ne dvd.

thomas
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Okt 2004, 17:45
Hallo,

das was ich aus Zeitschriften behalten habe, ist das die JVC Receiver nicht allzu Leistungspotent sind, somit solltest du beim zukünftigen Lautsprecherkauf somit auf den Wirkungsgrad achten.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue LS oder alte behalten?
NOFAN am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  3 Beiträge
Alte Canton Boxen behalten oder Neuanschaffung?
calli79 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  6 Beiträge
Wertschätzung "alte" Lautsprecher
kaype am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  4 Beiträge
Alte Lautsprecher retten?
Marcel21 am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  12 Beiträge
Dali Zensor 5.1: Oder einfach meine "alte" behalten?
scirocco790 am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  2 Beiträge
alte Lautsprecher heute noch zeitgemäß?
HifiFreakX am 27.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  3 Beiträge
alte große oder neue kleine Lautsprecher?
yambaaa am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  4 Beiträge
(Alte/Klassische) Pioneer Lautsprecher an PC
BluesBro am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  13 Beiträge
Alte Lautsprecher - zu wenig Tiefbass - Chassis tauschen
George_Lucas am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  2 Beiträge
Alte Lautsprecher vorhanden - fürs Heimkino verwendbar?
mihuba am 11.01.2017  –  Letzte Antwort am 26.04.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedPlayerDC
  • Gesamtzahl an Themen1.386.690
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.411.052

Hersteller in diesem Thread Widget schließen