Frage zu Wharfedale

+A -A
Autor
Beitrag
Salzgitter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Nov 2004, 09:21
Hallo an alle Heimkino-Begeisterten wie mich:
Ich will mir in Kürze ein Heimkino aufbauen, sprich Receiver + Boxen:

Als Receiver habe ich mir schon den Yamaha 650 oder den Marantz 4500 ausgeguckt.
Zu den Boxen habe ich folgende Vorstellungen bwz. Kombinationen gefunden:

Komplett-Sets: Harman/Kardon HKTS 11 oder Infinity Beta HCS oder Mordaunt Short Premiere Set

oder und das ist meine eigentliche Frage: Ich habe auf lostinhifi.de das Wharfedale Diamond 8 Set aus 2 x 8.3, 2 x 8.1. und 8.C als 5.0-Lösung gefunden. Was haltet Ihr für die beste Alternative?

Der zu beschallende Raum ist ca. 20qm groß und quadratisch mit Laminat.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.
Thorsten
Roland04
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Nov 2004, 10:00
Hallo,

für die Auswahlprobanden Deiner Liste?
Ganz klar die Wharfedale Diamond 8, da bekommst Du den besten Gegenwert für Dein Geld!
Bei den von Dir angesprochenen HK Set würde ich Abstand halten,obwohl ich HK für sehr gut befinde, würde ich mir von einem Elektronik Hersteller keine LS kaufen.
Wie sieht denn Dein Budget aus, vielleicht gibt es noch andere Varianten!
Salzgitter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Nov 2004, 11:37
Mein Budget enstricht für die Boxen erstmal max 500,- €.
Die Wharfedale kosten 399,-- € zur Zeit im Paket bei lostinhifi.de... Die Frage ist dann aber auch, ob die sich ohne Sub gut anhören oder nicht???
adiclair
Inventar
#4 erstellt: 05. Nov 2004, 12:06

Salzgitter schrieb:
Die Frage ist dann aber auch, ob die sich ohne Sub gut anhören oder nicht???


Das Set (Wharfedale Diamond 8 2 x 8.3, 2 x 8.1. und 8.C) bestellen, daheim anhören, bei Nichtgefallen (Klang oder was auch immer) wieder zurückschicken.
Anders wirst du es nicht herausfinden. Es sei denn, du hast in deiner Nähe einen Händler der die Wharfedales im Repertoire hat und du sie dort probehören kannst.
Oder fährst nach Bremen....

MfG
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 05. Nov 2004, 12:14

adiclair schrieb:

Es sei denn, du hast in deiner Nähe einen Händler der die Wharfedales im Repertoire hat und du sie dort probehören kannst.
Oder fährst nach Bremen....

MfG


Hallo adiclair,

das dürfte bei der Diamond 8 problematisch werden.

Die wesentlich besser verarbeitete und pegelfestere Diamond 9 dürfte allerdings inzwischen flächendeckend in Deutschland verfügbar sein.

Viele Grüsse

Volker
adiclair
Inventar
#6 erstellt: 05. Nov 2004, 12:29
Hallo Volker,


klingtgut schrieb:
Hallo adiclair,
das dürfte bei der Diamond 8 problematisch werden.


....womit du natürlich sicher Recht hast. Die Diamond 8 ist ein Auslaufmodell und sicher nicht mehr überall probezuhören bzw. käuflich zu erwerben sein...


klingtgut schrieb:
Die wesentlich besser verarbeitete und pegelfestere Diamond 9


Kann ich mir noch kein Urteil erlauben, da noch nicht gehört...


klingtgut schrieb:
dürfte allerdings inzwischen flächendeckend in Deutschland verfügbar sein.


Bei lostinhifi anscheinend noch nicht.... Warte noch auf Antwortmail von denen bezüglich der magn. Schirmung der Serie Diamond 9.

MfG


[Beitrag von adiclair am 05. Nov 2004, 12:30 bearbeitet]
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 05. Nov 2004, 12:40

adiclair schrieb:
Hallo Volker,

klingtgut schrieb:
Die wesentlich besser verarbeitete und pegelfestere Diamond 9


Kann ich mir noch kein Urteil erlauben, da noch nicht gehört...


Hallo adiclair,

bei der Diamond 8 kam der TT bei hohen Basspegeln relativ schnell an seine Reserven dies konnte ich bei der 9er Serie noch nicht feststellen.Von der Verarbeitung her war die 8er Serie für meinen Geschmack nur in schwarzer Folie wirklich optisch zu ertragen,die 9er sieht nicht mehr nach Folie aus auch wenn es nach wie vor kein Echtholzfurnier ist.


adiclair schrieb:
Bei lostinhifi anscheinend noch nicht.... Warte noch auf Antwortmail von denen bezüglich der magn. Schirmung der Serie Diamond 9.MfG


was möchtest Du denn wissen?Alle Lautsprecher der 9er Serie sind magnetisch geschirmt,dies ist inzwischen auch auf
www.wharfedale.de zu lesen.

Zitat:
Alle Lautsprecher sind abgeschirmt und können nahe dem Fernseher, PC, oder anderen Monitoren aufgestellt werden.


Viele Grüsse

Volker
adiclair
Inventar
#8 erstellt: 05. Nov 2004, 12:50

klingtgut schrieb:
was möchtest Du denn wissen?Alle Lautsprecher der 9er Serie sind magnetisch geschirmt,dies ist inzwischen auch auf
www.wharfedale.de zu lesen.

Zitat:
Alle Lautsprecher sind abgeschirmt und können nahe dem Fernseher, PC, oder anderen Monitoren aufgestellt werden.


Vielen Dank.
Genau das wollte ich wissen.



MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mordaunt Short vs. Wharfedale
Salzgitter am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  17 Beiträge
wharfedale diamond 8 vs. crystal
miri-1982 am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond HCS
jb-flash am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  2 Beiträge
Wharfedale Diamond 10 oder Theater 8?
Kohlwheelz am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  8 Beiträge
Wharfedale Crystal 3 Set? oder doch nicht?
Pommelhorse am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  10 Beiträge
Wharfedale 8.1 Pro vs. Diamond 8 Serie
Sketchy am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  12 Beiträge
5.1-Einstieg: Infinity Beta oder vorhandene Bose 301 zu Surround-Set aufrüsten?
Jägermeister1.0 am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  8 Beiträge
Dali oder Wharfedale???
Salzgitter am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  11 Beiträge
Wharfedale Diamond
Bodo_Bachmann69 am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  6 Beiträge
Wharfedale Diamond 8.1 oder vergleichbares?
Rogerwilco82 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedManuelsonMandela
  • Gesamtzahl an Themen1.386.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.896

Hersteller in diesem Thread Widget schließen