Hilfe bei Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
kiihmoo
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2004, 21:01
Hallo erstmal,

habe vor einiger Zeit so ein S**t Redstar 2100/2
System gekauft.

Taugt nichts,=> habe also den Receiver verkauft.

Habe jetzt hier 5 Satelliten und einen passiven Subwoofer.

Kann ich diese an einen X-beliebigen Receiver hängen?

Hab das mit dem Ohm und so weiter nicht wirklich verstanden!

Den Subwoofer wollte ich mit Hilfe einen älteren aktiven PC-Box umbauen.

geht das?

danke schon mal im vorraus.

Timo
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 07. Dez 2004, 21:09
Hallo,


Kann ich diese an einen X-beliebigen Receiver hängen?

Hab das mit dem Ohm und so weiter nicht wirklich verstanden!

Ja kannst du bedingt. Die Satelliten sollten jedoch eine Mindestimpedanz von 4 Ohm aufweisen.



Den Subwoofer wollte ich mit Hilfe einen älteren aktiven PC-Box umbauen.

Einen passiven Sub kannst du meist nicht an Receiver anschließen (kenne bis jetzt keinen bei dem das möglich ist). Folglich bräuchtest du eben einen aktiven Sub bzw. müsstest eine Endstufe an Sub anschließen und diese dann mit dem Receiver verbinden.

Mit dem Umbau wirds wohl nix werden, weil die Endstufe in der Aktivbox nicht für den Subwoofer ausgelegt ist und so entweder zu viel oder zu wenig Leistung zur Verfügung stellen könnte. Auch würden dann Optionen wie z.B. Crossover Frequenz oder Phase wegfallen.

MfG
deathsc0ut
Duncan_Idaho
Inventar
#3 erstellt: 07. Dez 2004, 21:13
Machbar is im Prinzip alles....hast du ne Elektrowerkstatt zu Hand? Duerfte mehr Fummelei sein, als es die Sache wert ist.... Im Zweifelsfall Soundblaster Audigy kaufen, Set dranheangen und ueber schoenes EAX HD am PC freuen.....
kiihmoo
Neuling
#4 erstellt: 07. Dez 2004, 21:15
OK,
erstmal dankeschön!

ich hatte gedacht, das das Signal aus dem Verstärker "Pre-Out" so etwas wie ein nicht Verstärktes Signal wäre ähnlich wie beim Kopfhörer;
aber scheinbar habe ich das falsch verstanden.

Timo
Wraeththu
Inventar
#5 erstellt: 07. Dez 2004, 21:16
möglich ist das sicher alles, nur sinncoll ist davon glaube ich gar nichts...verschwendete Zeit.
Denn wenn ich das richtig gelesen habe, ist das sub/sat system auch von Redstar?
Wenn ja...vergiss es.
Die Lautsprecher werden sicher nicht besser sein wie der Reciever, eher noch schlimmer.Da ist vermultich sogar noch Bose Gold gegen.
sicher kannst du daran rumbasteln, nur annähernd gut klingen wird das Zeug wirklich nie.

Ich würde es endweder wegwerfen, an einen Menschen verschenken den man nicht mag, ein Hamsterhaus draus bauen oder sonstwas damit machen, nur keine musik drüber hören.

durchaus brauchbare bis sehr gute Lautsprecher bekommt man gebraucht mit glück schon für 40 euro...die Bastelei lohnt nicht und wird nur frust bringen
Gelbsucht
Neuling
#6 erstellt: 08. Dez 2004, 04:53

deathsc0ut schrieb:
Einen passiven Sub kannst du meist nicht an Receiver anschließen (kenne bis jetzt keinen bei dem das möglich ist).

Mit dem Umbau wirds wohl nix werden, weil die Endstufe in der Aktivbox nicht für den Subwoofer ausgelegt ist und so entweder zu viel oder zu wenig Leistung zur Verfügung stellen könnte. Auch würden dann Optionen wie z.B. Crossover Frequenz oder Phase wegfallen.
Stop! Ein passiver Sub kann immer angeschlossen werden, wie hab ich das sonst bei mir hingekriegt? Die Frage ist eher: Hat dein Sub ne Frequenzweiche und damit Anschlüsse für Satelliten oder ist er ein reiner Bass-Sub? -In letzterem Fall haste Pech, weil beim normalen Receiver keine 2 Extraanschlüsse für einen Sub sind. Die Frontboxen müssen ja auch irgendwo angeschlossen werden... Hat dein Sub dagegen 2 Eingänge und 2 Ausgänge für die Frontsatelliten, dann kannst Du das ganze an jeden Receiver anschließen.

Den Umbau vergess bitte, das wird nix, womit Du zufrieden wärst. Wie Deathscout schon schrieb, dann fehlt dir Leistung, Softstart und Crossover.

Ich habe ein passives System seit Jahren und bin bis jetzt zufrieden, ein Heco. 2x4qmm vom Receiver zum Sub und dann 2x2,5qmm zu den Satelliten, dann geht das. Bild hier http://img46.exs.cx/img46/7854/Heimkino2.jpg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passiven Subwoofer gegen aktiven tauschen?
j.klass am 07.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe beim Anschluss Subwoofer/Satelliten an den PC
_Danko_ am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  6 Beiträge
2 Boxen mit 8 Ohm an einem subwoofer anschlisen! WIE?
8OhmFreak am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  7 Beiträge
Hilfe bei Samsung Boxen
"dampfnudel" am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  4 Beiträge
Hilfe! Nur 2 Boxen funktionieren
dpdhpumpe am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  2 Beiträge
HILFE
hardy2408 am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  2 Beiträge
Hilfe!!! Wie schließe ich einen Canton Fonissimo 2 richtig an???
markus2004 am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  8 Beiträge
bräuchte hilfe
kaizen am 23.06.2003  –  Letzte Antwort am 26.06.2003  –  3 Beiträge
HILFE
glici am 18.12.2002  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  11 Beiträge
Hilfe bei 5.1 Aufstellung
Flo1617 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedthaotrieuan
  • Gesamtzahl an Themen1.386.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.800

Hersteller in diesem Thread Widget schließen