Eltax Century

+A -A
Autor
Beitrag
Buddelbaby
Stammgast
#1 erstellt: 10. Sep 2003, 15:12
Hi kann mir jemand was über die Boxen sagen kann das paar für 63 EURO bekommen NEU!
Ist doch recht gut oder?

Eltax Century Standlautsprecher Bassreflexboxen

4-8 Ohm Impedanz

88 dB Schalldruck

Musikbelasbarkeitkeit 2x200Watt

Hochtöner 25 mm

Tieftöner 2x165 mm

Frequenzbereich 45-20000 Hz

Vergoldete Schraubanschlüsse

Aussenmaße der Boxen 800x220x235 mm

Abnehmbarer Bespannrahmen

Gewicht ca 10,2 kg pro Stück
Haki-28
Stammgast
#2 erstellt: 01. Dez 2003, 20:04
Hi Buddelbaby ich habe ein paar eltax century lautschprecher und kann die nur weiter empfehlen hab die seit ungefähr zwei monaten und habe ihn mit dem kenwoodA-47 kombiniert und!!!!!!!!!! es klappt
super sauberes klangbild und gute saubere BÄSSE das ding hält was es verspricht.
Buddelbaby
Stammgast
#3 erstellt: 01. Dez 2003, 20:17
Danke für die Antwort, da schlag ich gleichmal zu!
Danke
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 01. Dez 2003, 20:25
Moin,

Hakis Meinung ist leider ein Einzelfall im Forum. Benutze mal die Suchfunktion und suche einfach nach Eltax. Da wirst du nicht allzuviel positives finden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TNA Century 7.1 Boxen
marc84x am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  3 Beiträge
yamaha/eltax????taugt das was?
breznsoizer am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  6 Beiträge
TONSIL, ELTAX ??
helge34 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  4 Beiträge
ELTAX: Wie gut (schlecht) sind die eigentlich???
SpaceCo am 11.06.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  23 Beiträge
Eltax Silverstone 220
Tim82 am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  12 Beiträge
Eltax Symphony 5.1 ?
andreask1 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  2 Beiträge
eltax evolution 5.2
-=d-o-n=- am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 18.10.2003  –  4 Beiträge
Hochtöner!
Adramir_Pemar am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  4 Beiträge
Eltax Hollywood oder Mercury
Dennis_der_Subwoofer_Bastler am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  8 Beiträge
4 ohm / 8 ohm ???
Toub am 22.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.06.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedhochmuth
  • Gesamtzahl an Themen1.386.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.541

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen