Brauche Lautsprecher für Yamaha RX-V 550 !! wer kann helfen !!

+A -A
Autor
Beitrag
Hairdrezzer
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2005, 18:00
Hallo zusammen,

ich plane gerade mir meine erste Surround Anlage anzuschaffen und werde mir den Yamaha RX-V 550 kaufen. Ich habe bereits 2 recht gute Stereo-Boxen von meiner jetzigen tereo-Anlage, die ich auch gerne weite rbehalten möchte. Nun die Frage: Für die anderen Lautsprecher (Center, Rear, Sub) möchte ich im Moment maximal 300,- EUR zusammen ausgeben. Gibt es da etwas, was ihr empfehlen könnt ?? Oder macht es evtl. Sinn ein Canton Movie 10, Teufel CEM oder Yamahe NS-430 zu kaufen und dort erst einmal meien Stereo Lautsprecher zu integrieren ??? Geht das so ohne weiteres !!

Nutze die Anlage sowohl für DVD als auch für Musik (Verhältnis 70/30) und möchte einen angehem warmen Sound mit satten Bässen und klaren Höhen. Bin aber ein technischer Laie und hab keine Ahnung !!

Bitte um Hilfe oder Vorschläge....Danke
Kornovum
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Feb 2005, 18:16
Was hast du denn für Standlautsprecher?
Denn das Ergebnis des Surroundklanges hängt ja davon ab, wie gut Center/Rear mit den Frontboxen harmonieren. Im Idealfall (THX-vorgaben) sollten alle drein Frontlautsprecher identisch sein, so hört es sich absolut homogen an, wenn etwas von links über den center nach rechts wandert.
Als Surround Lautsprecher eignen sich meiner Meinung nach, Dipole besonders gut, da diese ein diffuses Klangbild schaffen, wie es im Kino durch viele Rear Lautsprecher erzielt wird.
Nimm also am Besten deine Stereoboxen und suche dir die dazu passenden anderen Komponeten.
Grüße, Alex
bpkri
Neuling
#3 erstellt: 14. Feb 2005, 10:52
Ist der RX-V550 nicht in der Lage für die Front zwei Boxenpaare zu betreiben? Dann kannst du deine Stereolautsprecher weiter verwenden zB für Musikwiedergabe und für Surround halt ein Set verwenden. Ich nehme selber das NS-P430, bin auch was Heimkino angeht recht zufrieden damit (für den Preis scheints mir in Ordnung).
Hairdrezzer
Neuling
#4 erstellt: 14. Feb 2005, 12:49
Stimmt, der Yamahe kann ja 2 Lautsprecherpaare anschließem ?? Danke für den Hinweis, ich glaube so werde ich's erst einmal machen und dan langsam aufstocken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Yamaha RX-V 1400
webboy-2k am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  5 Beiträge
welche lautsprecher für yamaha rx-v-750
schockiert am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  2 Beiträge
Suche LS-Set für Yamaha RX-V 650
yomogi am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  6 Beiträge
Lautsprecher (-Set) für Yamaha RX-V 1800
vladd am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  25 Beiträge
Suche Lautsprecher für receiver YAMAHA RX-V2600
kugel2005 am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
yamaha rx-v 667 zu schwach
1000w/rms am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  7 Beiträge
Quadral Surround mit Yamaha RX V-750
T-Bone am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX-V550
bpkri am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  4 Beiträge
wer kann mir helfen
allp am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  7 Beiträge
5.1 System für Yamaha RX-V 457 ???
T8Force am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedthaotrieuan
  • Gesamtzahl an Themen1.386.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.800

Hersteller in diesem Thread Widget schließen