Teufel Theater 3 Frontboxen - Leistung

+A -A
Autor
Beitrag
2_of_7
Stammgast
#1 erstellt: 25. Sep 2003, 16:40
Hallo Hifi-Gemeinde!

Hat jemand Erfahrungen mit den M310FR ?
Ich überlege mir das Theater 3 Cinema Set 5a (6.1 EX) zu kaufen, und an einem Yamaha RX-V740 zu betreiben. (145 Watt DIN an 4 Ohm je Kanal)

Wie schaut es mit der Leistungsfähigkeit dieser Box aus? Ist diese geeignet um auch Stereo Musik gut wiedergeben zu können, oder ist er dafür unterdimensioniert? (140 mm Tiefmitteltöner, 25 mm Hochtonkalotte)

Wie muß ich diese Box im Reciever-Setup korrekt einstellen, als SMALL oder NORMAL? Sprich, verträgt er das volle Signalspektrum, oder lebt er nur zufrieden, wenn ich alles unter 90Hz an den Sub leite, sprich ihn als SMALL konfiguriere?

Ich zweifele was besser ist, das Theater 3 Set und zwei Cäsar Standfüsse dazu (á 100 EUR) -so wie meine Frau es will- oder doch lieber das Theater 4 Set auf selbstgebastelten (möglicherweise hässlichen) Mini-Regalen?

Was sagt ihr dazu?

Mein Wohnzimmer hat Parkettboden und Ledersofa mit Sessel und ist ca 25 qm groß. Eine kleine Skizze gibt's hier:


Bin auf eure Antworten gespannt!

QF Chris

Nachtrag: Der Image Link scheint nicht zu klappen. Hier der Link zum selber schauen. http://de.geocities.com/c_frye/wozi.bmp


[Beitrag von 2_of_7 am 25. Sep 2003, 16:43 bearbeitet]
2_of_7
Stammgast
#2 erstellt: 25. Sep 2003, 22:41
Nachtrag:

hab mir grad die Betriebsanleitung von Teufel herunter geladen.
Bei'm Theater 3 UND 4 müssen ALLE Boxen auf Small gestellt werden.

Bedeutet das jetzt zwangsläufig, dass die für guten Stereo Sound nicht geeignet sind?

QF Chris
Die_Grinsekatze
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Sep 2003, 05:38
Hallo 2_7,

weiss nicht genau ob dir das weiterhilft,
habe selber die M500. Diese liefern einen ziemlich guten Stereosound ab. Hatte davor ein Bose Brüllwürfelsystem. Die Teufel sind da um Welten besser.
Würde an deiner Stelle dann eher zu den M410FR tendieren, die es wenn ich richtig geschaut hab, auch mit Cäsar-Füßen gibt.

Die Grinsekatze
Newromancer
Stammgast
#4 erstellt: 26. Sep 2003, 10:20

Bei'm Theater 3 UND 4 müssen ALLE Boxen auf Small gestellt werden.


Naja, würd ich nicht so eng sehen.
Ich glaub Teufel schreibt das sicherheitshalber dazu, weil die meisten Receiver / Player bei Large-Speaker im Musikbetrieb sonst den Subwoofer nicht verwenden.

Das Teufel T3 ist natürlich nicht das audiophilste System ... wenn du vorwiegend Musik hören willst würde ich mich mal bei anderen Herstellern um'hören' ... nubert und Canton fallen mir da immer spontan ein.

Wenn es dir hauptsächlich um Heimkino geht, gibt es ( bei vergleichbarem Preis) kaum etwas das mit Teufel mithalten kann.

Bei der Grösse des systems würde ich mal davon ausgehen das es sich bei Stereo auch schon sehr vernünftig anhörd.
2_of_7
Stammgast
#5 erstellt: 26. Sep 2003, 18:20
Gut dann sind -fast- alle letzten Zweifel ausgeräumt, da ich 90% Heimkino damit hören will.

Zum Thema Standfüße: Klar passt das Theater 4 auch auf die Cäsarfüsse, aber:

Mir reicht die Kohle nicht, und wenn ich noch länger auf mein System warten muß. krieg ich noch n Rappel! Ich halt's ja jetzt kaum noch aus, obwohl ich es erst Ende Oktober bekommen werde. WENN alles so klappt wie ich hoffe...

Neuromancer: Von welchem System erwartest Du jetzt gute Stereo-Leistung, vom 3er oder nur vom 4er?

Danke bis hier her!

QF Chris
Newromancer
Stammgast
#6 erstellt: 26. Sep 2003, 22:55

Neuromancer: Von welchem System erwartest Du jetzt gute Stereo-Leistung, vom 3er oder nur vom 4er?


Also beim 4er würde ich wirklich keine Bedenken haben, aber das 3er ist durch seine 'doch schon' ganz ordentlichen Abmessungen (185 x 312 x 275 mm) sicher schon ganz ordentlich, vorallem wenn man den Subwoofer zur Unterstützung hat ( Eben dieser ist vieleicht nicht der audiophilste, aber dass musst du wissen was dir wichtiger ist).

Aber test es doch einfach mal. Ich persönlich kenn keines dieser Beiden Systeme ... Ich kann nur von den Systemen die ich von Teufel kenne ( mein Concept-M, das System 5, ein älteres 2er und ein ganz ein altes System das aber etwas wild zussammengestöpselt ist und auch nicht mehr erhältlich ) auf eben diese schliessen.
2_of_7
Stammgast
#7 erstellt: 28. Sep 2003, 23:24
Okay okay,

dann kennst Du dich ja schon mehr mit Teufgel aus, als viele Andere! :-)

Also ich spare jetzt fleissig weiter, und mit etwas Glück reicht's ja für's 4-er System.

Kommt Zeit kommt Rat.

Aber 1000 Danke für Deine hilfreichen Statements!

MfG

QF Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Theater 3 Hybrid - Erfahrungsthread
Jannic am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  173 Beiträge
Teufel Theater 1 mit TT2 Frontboxen aufrüsten !
fogerty76 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  12 Beiträge
Teufel Theater 3/4
Janusz11 am 04.06.2003  –  Letzte Antwort am 06.06.2003  –  2 Beiträge
Teufel theater 3
haifaii am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  4 Beiträge
Teufel THEATER 2 vs. Teufel LT 3 | Eure Meinung?
pewd am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  24 Beiträge
Teufel Theater 2 oder Theater 3 Hybrid
Isostar2 am 05.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  4 Beiträge
Teufel Theater 3 - gegen Theater 2
nrwskat1 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  12 Beiträge
Teufel Theater 2 oder 3?
Deathgrinder am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  7 Beiträge
Teufel Theater 3 THX ULTRA
Luke1973 am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  4 Beiträge
Teufel Theater 3 - Stereo Performance
Ranger1 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedKreativ123
  • Gesamtzahl an Themen1.386.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.458

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen