Empfehlung für gute 5.1 Lautsprecher mit nicht zu grossen Boxen (v.a. bei Rear)

+A -A
Autor
Beitrag
razi0309
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Aug 2005, 13:43
Hallo,

Ich bin am Überlegen mir einen Heimkino-Anlage aufzubauen.

Als Receiver würde mir der Philips DFR9000 ganz gut gefallen, da ich als Technikfreak es gut finde, dass er DAB mit Onboard hat, sowie die HD-fähigkeiten und Ausbaufähigkeiten als multimediale Schaltzentrale. Das schmale elegante Design (mit wenn auch etwas schlechten Displays) gefällt mir auch ganz gut.

Jetzt stellt sich bei mir die Frage nach guten 5.1 Lautsprechern, die v.a. auch im Stereobetrieb gut sind.

Die NuBox 310 von Nubert würde mir von den Eigenschaften zusammen mit einem Subwoofer ganz gut gefallen. Für Front wäre sie auch gut zu integrieren als Regalbox - ca 3 Meter voneinander entfernt und 3 m Abstand vom Sitzplatz.

Bei Rear wirds schwieriger. Habe hinter dem Sofa nur 2m Wand (Sofa ist einen Meter von der Wand weg...) und auf einer Seite eine Zimmertüre, auf der anderen eine Balkontüre. Die Boxen lassen sich also nur entweder knapp 1m hinter dem Hörplatz mit nicht mal ganz 2m Abstand aufstellen oder ich müsste auf Deckenmontage ausweichen.
Möchte auch keine so grossen ausladenden Boxen dort stehen haben.

Am besten wären natürlich deshalb möglichst kleine, am liebsten noch kabellose Boxen für Rear. Kabellos ist wohl noch nicht so gut, bzw. bezahlbar. Aber hat jemand Tipps für gute Sateliten-kombination bzw. eine Problemlösung?

Wie gesagt, erste Priorität hat Stereo; gefolgt von natürlich auch einer trotzdem möglichst guten Surround Qualität (5.1).

Preis: Maximal 1000 Euro für Alles incl. Sub.

Danke schonmal,
Rainer
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 23. Aug 2005, 13:59
Das ist ein Job für RS-300 auf WH-5.

Gruss
Jochen
ROBOT
Inventar
#3 erstellt: 23. Aug 2005, 14:05
Hi,

hmm da gibts schon viele Varianten auf dem Markt..

Aber, einer (Un)Sitte folgend, empfehle ich mal ein System des von mir präferierten Herstellers

Schau Dir mal die Linie 50 von Elac an. Für Rear gibts die sehr kleinen BS52, oder auch Wand-Dipole WS55. Diese würden sich anbieten: 2m Abstand, 2m hoch montiert, durch die schrägen HT "blasen" diese nicht direkt nach vorne.

Im Frontbereich hast Du die Auswahl an Stand oder Regalboxen, alles zu moderaten Preisen (hier sind natürlich keine Echtholzfurniere oder JET HT zu erwarten, das ist klar).

Sowohl ich als auch mein Stammhändler sind von der Performance der Teile angetan, er hat sie nun als preiswerte Abrundung seines Programms in der Ausstellung. Den Sub kann man schon als recht "böse" bezeichnen
razi0309
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Aug 2005, 14:05

Master_J schrieb:
Das ist ein Job für RS-300 auf WH-5.

Gruss
Jochen



Hi Jochen,

Uppps,... wer ist das???
Hast Du mir einen Link?
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 23. Aug 2005, 14:10
Na, Du hast doch mit Nubert angefangen.

http://www.nubert-shop.de/shop/pd-1124037022.htm

http://www.nubert-shop.de/shop/pd-1102068967.htm


Solche Dipole/Bipole machen sich auch bei sehr geringem Abstand ziemlich gut.

Gruss
Jochen
razi0309
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Aug 2005, 15:32
Super, schonmal vielen Dank!
Ich werde nächste Woche spätestens dann eh wohl mal in Schwäbisch Gmünd vorbeifahren
razi0309
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Aug 2005, 15:36

ROBOT schrieb:
Hi,

hmm da gibts schon viele Varianten auf dem Markt..

Aber, einer (Un)Sitte folgend, empfehle ich mal ein System des von mir präferierten Herstellers

Schau Dir mal die Linie 50 von Elac an. Für Rear gibts die sehr kleinen BS52, oder auch Wand-Dipole WS55. Diese würden sich anbieten: 2m Abstand, 2m hoch montiert, durch die schrägen HT "blasen" diese nicht direkt nach vorne.



Auch danke schonmal für den Tipp :-)
sieht auch nicht schlecht aus. Werde mich bald nochmals näher damit befassen.

So richtig kleine Satelitten a la Bose (...ich weiss...) taugen wohl nichts oder gibts da Ausnahmen?
meinkino
Inventar
#8 erstellt: 23. Aug 2005, 16:14
[quote="razi0309"]So richtig kleine Satelitten a la Bose (...ich weiss...) taugen wohl nichts oder gibts da Ausnahmen?[/quote]

gut und klein, aber ähnlich im preis wie bose:
www.monitoraudio.de/products/radius/series/r90.htm


[Beitrag von meinkino am 23. Aug 2005, 16:14 bearbeitet]
razi0309
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Aug 2005, 12:50
Was haltet ihr von KEF 2005.2?

http://www.kefaudio.de/KHT/KHT2005.2/home.htm
http://www.hifi-regler.de/shop/kef/kef_kht_2005.2_silber.php

Im Bezug auf die Integrierbarkeit wären sie wohl super.
Beim Stereobetrieb und auch Trance/Dance sind vermutlich wohl die Nuberts nen Tick besser oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Empfehlung für Lautsprecher-Boxen
Lima10 am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  14 Beiträge
empfehlung für 5.1 lautsprecher system!
b3nn1_@_PA am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  15 Beiträge
5.1 Empfehlung
Binu am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Musik empfehlung
nisaan am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  3 Beiträge
Gute Surround-Boxen-Empfehlung
ACT am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  18 Beiträge
Boxen+Verstärer-Empfehlung
WieEiPiehGuy am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  4 Beiträge
Empfehlung 5.1 System
Thorsten_A am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  15 Beiträge
Eure Empfehlung für Rear Speaker Aufstellung?
jiggi666 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  9 Beiträge
Suche: Empfehlung für eine gute Centerbox...
ChrRalf am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  4 Beiträge
Aufstellung Rear Boxen bzw. macht 5.1 hier Sinn ?
Da_Teacha_KRS am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedpaulamin23
  • Gesamtzahl an Themen1.379.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.889

Hersteller in diesem Thread Widget schließen