Suche Empfehlung für Lautsprecher-Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Lima10
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 17. Nov 2004, 15:34
Hallo, ich habe mal eine Frage, wer kann mir Tipps geben? Ich möchte mir neue LS kaufen für musik hören und dvd gucken.
Ich besitze schon einen Yamaha Receiver RX-V 596 und Bose boxen.. für DVD hören ist das system nicht schlecht aber für musik leider sind die boxen nicht geeignet daswegen suche ich gute LS bis 500-600€,oder welche Surroundsystem würdet ihr mir empfehlen wenn ich guten Stereoklang zum Musik hören haben möchte und dazu auch tollen Sound für Dvd Filme?Mein raum ist ca 22m².

Mfg
Roland04
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Nov 2004, 15:45
Hallo,
bei Deinem Budget würde ich erstmal mit 2 vernünftigen Kompakten zuzüglich Center beginnen und die Rears und den Sub dann nach und nach dazukaufen.
Was für Ansprüche und Vorlieben stellst Du denn an ein Set?
Wie ist Dein Raum beschaffen?
Wie sehen die Stellmöglichkeiten aus ?
SleepyJoe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 15:59
Erst mal: Keine Brüllwürfel für HiFi/Stereo. Das haste ja mit Deinen tollen BOSE schon gemerkt, dass das nix ist.

Ich habe für einen Kollegen mal ein Set aus 2 Elac 105 II, 2 Elac 101 II, einen Center 101 II und dem Elac Sub 111.2 (oder 211.2, weiss ich nicht mehr so genau) zusammen gestellt. Diese Serie ist Oldie, aber für einen Strassenpreis von ca. 600 - 750 Euro im Zusammenspiel mit Yamaha schon sehr gut. In dieser Preisklasse. Durchsuche auch mal das Forum nach Wharfedale und Händlern, die LS von denen stehen IMHO auch in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis und sind auch recht beliebt. Bei HiFi1 in OF ( http://www.top-hifi.de ) gibt es derzeit die Elacs im Angebot. Sollte das Geld nicht ganz reichen, dann erst mal den Sub weglassen. Geld für eine gescheite Verkabelung nicht vergessen. Ordentliches 2,5² bis max. 2,50 Euro je lfd. Meter bei geschätzen 30-40 Meter Länge sind ja auch knapp ein Hunni

Greetz
Stefan
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Nov 2004, 16:29
Hallo,

ich würde cinema04 100% zustimmen. Das wäre die optimale Vorgehensweise bei dem gen. Budget und den gen. Präferenzen.

Markus
Lima10
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Nov 2004, 20:15
Hi
was sagt ihr zu Canton LE170/190 dann 120 hinten und LE150CM als center und AS-25SC als sub..alles für1120€ ist dass das Geld wert

mfg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 17. Nov 2004, 20:43
Hallo,

wenn es dir klanglich gegenüber anderen Alternativen zusagt, so steht dem nix im Wege. Wenn es allerdings ein Taubkauf ist so würde ich das noch mal überdenken, sofern 1120.-€ für dich viel Geld sind (für mich wäre es verdammt viel!)

Markus
Lima10
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Nov 2004, 16:58
was sagt ihr zu Infinity Beta 50,heute habe ich die probehören dürfen sind wirklich überlegends wert,klingen für mich besser als LE 190 von canton und sind bissl teurer...ich glaube erst kaufe ich 2LS für 680€ plus Kabel und später sub und 2 hintere...ist dass gute wahl?

mfg
crazyvolcano
Stammgast
#8 erstellt: 20. Nov 2004, 17:19
Ich glaube auf deine Frage wird dir direkt keiner Antworten können. Wenn DU mit den Lautsprechern vom Klang her zufrieden bist ist doch alles in Ordnung. Sicherlich kann es möglich sein das du für das Geld bessere Lautsprecher bekommst, aber ob sie dir dann Gefallen kann keiner sagen. Ich z.B. finde in dem Preisbereich die Hans Deutsch recht gut, nur bekommt man die nicht oft zu sehen geschweige denn zu hören und zu kaufen und sicherlich gibt es viele Lautsprecher die wirklich gut sind. Es ist vielleicht platt zu sagen hör dir so viele Lautsprecher wie möglich an bevor du welche Kaufst aber nur so kannst du die Unterschiede feststellen und eventuell das Beste fürs Geld bekommen. Nur noch ein Tipp hör dir auch mal Lautsprecher von Herstellern an die nicht so im "Mainstreambereich" liegen, wie z.B. Whaferdale, Hans Deutsch uvm.. Diese Marken findest du aber meistens nur bei Fachhändlern.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 20. Nov 2004, 17:40
Hallo Lima,

die aktuelle Heimkino sei dir für eine Marktübersicht ans Herz gelegt! Dort ist einiges in der von dir angestrebten Preisklasse Thema.

Einen Einzel-Test findest du hier:
www.monitoraudio.de/products/bronze/series/reviews_bronze.htm

Neben Wharfedale Diamond 9 und Mordaunt-Short meiner Ansicht nach das aktuell beste Preis/Leistungsverhältnis bietend.

Markus
Lima10
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 20. Nov 2004, 20:26
Hallo,

Kann mir jemand eine Boxenstudio oder HiFi laden im raum Dortmund/Bochum sagen wo ich wietere LS anhören kann ausser MM/Saturn...

Danke im voraus

Mfg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 21. Nov 2004, 00:31
Hallo,

das Gebiet ist in Deutschland das Schlaraffenland!
In Dortmund gibt es z.B. www.benedictus.de (Hauptgeschäft in Essen)
Daneben gibt es in dem Budgetbereich alternativ noch in Bochum www.liedmann.de

Markus
Lima10
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 22. Nov 2004, 16:06
Hallo,
Ich kann mir nicht zwischen Canton Ergo 900, RC-L, und Infinity Beta 50 entscheiden,alle kosten fast gleich und klingen für meine Ohren sehr gut,wer kann mir den entscheidende tipp geben ,"lohnt" es sich die RC-L der Ergo 900/Beta50 vorzuziehen, wenn man die Blackbox nicht verwenden kann?

mfg
Roland04
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 22. Nov 2004, 16:55

Lima10 schrieb:
Hallo,
Ich kann mir nicht zwischen Canton Ergo 900, RC-L, und Infinity Beta 50 entscheiden,alle kosten fast gleich und klingen für meine Ohren sehr gut,wer kann mir den entscheidende tipp geben ,"lohnt" es sich die RC-L der Ergo 900/Beta50 vorzuziehen, wenn man die Blackbox nicht verwenden kann?

mfg

Hallo,
wer soll hier Deine Entscheidung treffen und verantworten?
Du must nach Deinem Eindruck und Gefühl entscheiden!
Ich überlege auch zwischen einem 911 Porsche und Mercedes SL und frage keinen nach dem Kauf.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 23. Nov 2004, 02:07
Hallo Lima,

bei welcher Händlerempfehlung von mir konntest du dir denn die Alternativen anhören? Oder soll die Boxensuche jetzt doch per Ferndiagnose oder noch besser Umfrage beendet werden?

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
empfehlung für 5.1 lautsprecher system!
b3nn1_@_PA am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  15 Beiträge
Lautsprecher für Musik empfehlung
nisaan am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  3 Beiträge
Gute Surround-Boxen-Empfehlung
ACT am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  18 Beiträge
Empfehlung CenterSpeaker ?
Kaffeesüchti am 07.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  22 Beiträge
Empfehlung Mini Satelliten / Surround Lautsprecher
lez+fez am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  2 Beiträge
Boxen+Verstärer-Empfehlung
WieEiPiehGuy am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung / Problem
Olli567 am 03.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  18 Beiträge
W-Lan Speaker Empfehlung ?
bionisch am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  3 Beiträge
Empfehlung für gute 5.1 Lautsprecher mit nicht zu grossen Boxen (v.a. bei Rear)
razi0309 am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  9 Beiträge
Suche Gute "portable" Boxen
Crack. am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedJalmari
  • Gesamtzahl an Themen1.379.928
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.478

Hersteller in diesem Thread Widget schließen