MB Quart QL A35 CTR

+A -A
Autor
Beitrag
fastlaner
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2005, 13:06
Servus!

Ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich Lautsprecher habe, die es gar nicht gibt. -Weder als Ersatz zu bekommen, noch um zu sehen mit was sie kombinierbar sind.

Also kennt von euch vielleicht jemand die MB Quart QL A35 CTR und kann mir sagen:

Mit welchen LS kann man sie klanglich vergleichen, sie kombinieren oder wo kann man denselben LS eventuell noch bekommen?
Wie hochwertig sind sie eigentlich.

Hatte damals drei Stk als Sonderposten erworden. Seitdem bilden sie bei mir Front und Center.

Wär gut, wenn mir jemand weiterhelfen könnt, denn ich stecke echt fest.
PS: Poste schon wie ein Blöder, um ne Ergänzug (2neue Front/RearLS) zu finden, die zu den MB Quart und meinem 750er Yami passen - ist vielleicht einigen schon aufgefallen -=sorry=-

Aber so hat das irgendwie nichts gebracht.
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2005, 13:11
Hi!

Besuche doch mal im Stereo-Bereich den MBQuart-Thread.
Schreibe da gleich mit mal auf, von wann Deine LS sind.

Als REAR's mußt Du nicht zwangsläufig auch den selben Hersteller haben. Front+Center gleich ist OK.

Andre
fastlaner
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Aug 2005, 13:13
Hast du mal den Link für mich?

Gruss
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2005, 13:16
fastlaner
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Aug 2005, 13:38
Also der Kaufbeleg ist vom 6.9.2000
fastlaner
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Aug 2005, 14:04
Hmmmm...

...mal ein Vorschlag:

Wäre es sinnvoll (muss kostengünstig denken), wenn ich meine MB Quart Front und dem Yamaha RXV750RDS mit vier Behringer B2030P Truth als Surround ergänzen würde?
Denn alles andere wirde schon erheblich teuerer!?!

Gruss
bothfelder
Inventar
#7 erstellt: 25. Aug 2005, 14:12
Hi!

Mal noch ne Frage zwischendurch: Was ist mit nem SUB?
Haste (schon) einen?
Du mußt Dich mit den Rears auch ein wenig nach der Trennfrequenz der Fronts richten.
Es nutzt nicht viel, wenn die Fronts alle bis 80 Hz z.b. runterspielen, die Rears aber nicht (mehr)...

Andre
fastlaner
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Aug 2005, 14:23
Ups
Hab nen 25er (oder 30er-muss mal nachschauen) Sub von Heco, der sich für nen Heco doch erstaunlich gut anhört mit ner Trennfrequenz am Receiver von 100Hz.
mbquartforever
Stammgast
#9 erstellt: 25. Aug 2005, 15:49
hi fastlaner,
sorry, bei deinem center muß ich im moment passen.
ich meine, quart hat irgendwann angefangen, auf teufel komm´heraus center zu bauen- für alle möglichen preise/modellreihen....
-hast du mal ein photo?

habe gerade mal deine anderen threads quergelesen.
aaaallllsssoooooo ich hätte mich ja für DENON entschieden
du hast zuhause eine denonfront, die dich bekehren will?

gruß,
björne
fastlaner
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Aug 2005, 15:53
Also Photo hab ich auf die Schnelle keins, aber er hat ne weiße Front, die etwas breiter ist, als der Rest des schwarzen Gehäuses. Die Chassis sind schwarz und die Abdeckung grau.
Bin jetzt eigentlich ganz zufrieden mit dem Yamaha, auch wenn ich mich ärgere, dass er jetzt bei hirschille für 297Eus zu haben ist
mbquartforever
Stammgast
#11 erstellt: 25. Aug 2005, 16:00
hi,
ist er mehr in würfelform oder klassisch breiter als hoch?
offenes gehäuse? 2/3 chassis? symmetrisch oder asymmetrisch angeordnet?
ich weiß, fragen über fragen....
nicht ganz einfach.

was den preis des yamaha angeht-
tatsächlich: auf dem hifisektor ist es schon fast so wie in der pc-branche:
heute teuer gekauft und morgen gegen abholung abzugeben...
fastlaner
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Aug 2005, 18:13
Also:

-2-Wege-System
-kleines Bassreflexrohr mit ca. 4cm Durchmesser hinten leicht links
-breiter als hoch, aber nicht so extrem wie bei den meisten Centerboxen -eher so im Verhältnis 4:3
Weie Blende stht oben und an den Seiten etwas über, da der knapp 16cm große Mitteltöner schon so groß ist wie die Höhe der Box (Box insges ca 17cm hoch und glaube 28cm breit)

Hoffe es bringt dir was.

Zum Yamaha: Manchmal profitiert man abe auch von diesem Trend -habe mein Clarion Tuner DXZ948RMP für 370 statt für 899EUR UVP bekommen
Also hat es alles seine guten und schlechten Seiten
fastlaner
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Aug 2005, 19:31
Hab etwas gforscht und bin zu dem auch zu dem Ergebnis gekommen, dass ich meine B Quart front so lasse.

Ich weiß jetzt nur nicht, welchen Rear ich dazu nehmen sollte?

-JBL Northridge E20 / E30 für 170Eur / Paar
-Quadral Argentum 02 für 200Eur / Paar
-Behringer B2030P für 120Eur / Paar (Geheimptip aus dem
Stereoviertel (-=thx=- )

Welchen könnten die Quarts denn am ehesten klanglich ähneln?

Gruss
mbquartforever
Stammgast
#14 erstellt: 26. Aug 2005, 04:23
moin, moin,
sorry-ging nicht eher.
nach deiner beschreibung würde ich sagen, daß der ctr hin und wieder bei ebay auftaucht.
wenn ich mich jetzt nicht völlig verhaue, müßten die quart one und two vom design/gehäusematerial dazu passen.
ob sie deshalb auch vom klang her auf einer linie liegen kann ich leider nicht sagen.

björne


[Beitrag von mbquartforever am 26. Aug 2005, 04:38 bearbeitet]
mbquartforever
Stammgast
#15 erstellt: 26. Aug 2005, 04:27
ups,
du meintest eine klangabgleich mit
fastlaner schrieb:
-JBL Northridge E20 / E30 für 170Eur / Paar
-Quadral Argentum 02 für 200Eur / Paar
-Behringer B2030P für 120Eur / Paar
Welchen könnten die Quarts denn am ehesten klanglich ähneln?


statt quart -rears,oder?

ist noch so früüühhhh
-ich hol´mir erstmal ´nen kaffee
fastlaner
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 26. Aug 2005, 09:54
Genau, denn ich glaube für die Quart Rears müsste ich wesentlich mehr bezahlen.
Mein Budget hat sich jedoch auf maximal 200Eur pro Paar eingepentelt.
Müsste für Rears ja auch wirklich reichen.
mbquartforever
Stammgast
#17 erstellt: 26. Aug 2005, 11:29
hi,
nö, nicht unbedingt.
für 200 euronen bekommst du auch die one bzw two (gebraucht) schon.
grüße,
björne
fastlaner
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 26. Aug 2005, 11:37
Nur wo?...

...Wo bekommt man denn überhaupt noch günstig was von MB Quart her.

Find patu nichts
mbquartforever
Stammgast
#19 erstellt: 26. Aug 2005, 11:41
na da, wo es (fast) alles gibt... 3-2-1
letzte woche waren sowohl one als auch two drin.

ach ja: quart findet man nicht nur in "autotüren"
hier geht´s lang:
http://www.mbquart.de/

viel spaß beim stöbern


[Beitrag von mbquartforever am 26. Aug 2005, 11:41 bearbeitet]
fastlaner
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 26. Aug 2005, 13:22
Also ich hab mich jetzt auf dei Behringer B2030P festgelegt.
Hoffe ich werte mein Sytem damit nicht allzusehr ab.


Gruss


[Beitrag von fastlaner am 26. Aug 2005, 14:11 bearbeitet]
Krümelkater
Stammgast
#21 erstellt: 26. Aug 2005, 14:59
hi fastlaner

wie wäre es hiermit: http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem
oder hiermit: http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem
oder aber hiermit: http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

ich will damit nur sagen, dass es von MB-Quart immer wieder angebote bei ebay gibt. von den 450ern gibt es sogar zwei angebote.

viel glück und spass beim "aufrüsten"

hajo
mbquartforever
Stammgast
#22 erstellt: 26. Aug 2005, 15:05
hi,
fastlaner schrieb:
Also ich hab mich jetzt auf dei Behringer B2030P festgelegt.


neurierig: wie willst du die stellen?
(3*mb-quart vorne, vl/ctr/vr, und 3*behringer .......)
fastlaner
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 26. Aug 2005, 22:50
Ich hatte mir das so gedacht eine MB Quart unterm Ferneherals Center, Die anderen beiden auf Ohrhöhe mit je 2m Abstand zum Center.
Dann zwei Behringer B2030P in 2m Abstand vom Hörer an der Wand, mit einer Distanz von ca. 1,5m zueinander; und 2 Behringer seitlich, je ca. 2m vom Hörer entfernt -auch in Ohröhe.
Untenrum sorgt ein guter Heco-Sub für ausgewogenen Klang.

Wollte wenn, dann auch MB Quarts die optisch noch richtig zu meinen gepasst hätten -aus dieser weißen Serie.

Gruss Sebastian


[Beitrag von fastlaner am 26. Aug 2005, 22:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MB-Quart CTR CLS33 Abschirmung
mbquartforever am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  34 Beiträge
MB Quart Center Frage 230 S oder 330
lorykk20 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  3 Beiträge
MB Quart - wer kann mir helfen?
intro am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  8 Beiträge
Möglicher erzielbarer Verkaufspreis für MB Quart's ?
Hinkelstein am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  6 Beiträge
MB Quart Aura
wurliwurm am 20.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  2 Beiträge
MB Quart QLE875
gutenmorgen am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  4 Beiträge
Mb Quart als Frontlautsprecher
luman am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  4 Beiträge
MB Quart 390 MCS Standlautsprecher
karrrlmay am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  2 Beiträge
MB Quart S-One zerstört
tormentor_666 am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  2 Beiträge
MB Quart QLS 530 / Basschassis defekt
RC-Master am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedActionJackson_
  • Gesamtzahl an Themen1.386.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen