concept s familien- bzw. nachttauglich

+A -A
Autor
Beitrag
alpezi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Nov 2005, 15:59
Hi!

Ich plane die Anschaffung einer Heimkinoanlage, ein Auge habe ich geworfen auf

*) Pioneer VSX-915-S
*) Teufel Concept S

Der zu beschallende Raum ist ca. 25m2 gross.
Hoerpunkt ist ca. 50cm von der Rueckwand entfernt.
Ich will das System auch fuer den 0815-Stereobetrieb nutzen. Natuerlich ist mir klar, dass da nichts weltbewegendes zu erwarten ist, aber man kann ja immer spaeter noch was nachkaufen.
Ein wichtiges Anliegen ist mir aber, dass das System familen- und nachttauglich ist. Ich habe zwei Kinder und die sollen ja nicht mitten in der Nacht aus dem Bett geworfen werden und mit den Nachbarn soll auch kein Krieg provoziert werden. Der Surround Sound muss somit auch bei geringer Lautstaerke halbwegs rueberkommen.
Fuer Alternativen bin ich gern offen, jedoch muss das System aus designgruenden in silber gahalten sein und zumindest die Frontlautsprecher floorstand (ggfs. mit Staender) ich will/kann diese nicht aufhaengen...

Danke fuer Euer Feedback

LG
PT
Merkor
Stammgast
#2 erstellt: 20. Nov 2005, 17:50
Das ganze Problem bei dieser Nachbartauglichkeit ist der Dynamikumfang von DVDs. Leise Stimmen und Geräusche werden auch leise dargestellt, selbst wenn der Receiver recht laut eingestellt ist. Laute Geräusche dagegen werden überproportional laut dargestellt, so dass eine Schießerei oder ein Kanonenballern dir die Magengrube zerreißt.

Bei den meisten Receivern kann man den Dynamikumfang einschränken. Dafür gibt es bei meinem Yamaha Receiver einen Menüpunkt zur Einstellung des Dynamikumfangs. Zusätzlich gibt es den so genannten "Nachtmodus", der den Dynamikumfang ebenfalls reduziert. Dann werden praktisch laute Geräusche leiser und leise werden lauter. Das ist leider beides ein Verlust in der Hörqualität. Nur mit dem vollen Dynamikumfang hat man wirklich Spaß.

Guck also in der Beschreibung des Receivers nach.

Leider geht es manchmal nicht anders (auch bei mir).

Ich besitze das Concept M von Teufel und das verliert auch bei leiser "Fahrt" seine gute Raumabbildtauglichkeit und Homogenität nicht.
alpezi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Nov 2005, 19:11
Hi!

Fragt sich nur, ob Dolby Digital 5.1 Sendungen, welche z.B. via Astra 13E aus dem All kommen ein aehnliches Dynamikaufkommen haben, wohl eher nicht.

Beim Pioneer gibt es auch eine Art "Nachtmodus". Nur nennt es sich da "Midnight" duerfte wohl dasselbe sein. Ausserdem gibt es noch "Loudness"...

Das Concept M passt leider nicht in das Design des Wohnzimmers, eigentlich schade. Das CS wuerde perfekt passen...

LG
APZ
Merkor
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2005, 19:23

alpezi schrieb:
Fragt sich nur, ob Dolby Digital 5.1 Sendungen, welche z.B. via Astra 13E aus dem All kommen ein aehnliches Dynamikaufkommen haben, wohl eher nicht.


Warum sollte Dolby Digital 5.1 keinen großen Dynamikumfang haben?

Beim analogen Dolby Surround kommt es mir dagegen anders vor. Dort herrscht tatsächlich eher eine homogene Lautstärke...
larry_leone
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Nov 2005, 15:40
hi alpezi,
ich habe den yami 650 und die teufel concpet s. sind designtechnisch sehr wohnzimmertauglich was bei der regierung immer wichtig ist. bezüglich nachtmodus hat der yammi speziele modi die du noch in drei stufen regeln kannst. finde den ansatz eigentlich sehr gescheit obwohl ich den eigentlich nicht nutzen muss. bei mir schlafen die kids auch wenn ich heimkino mache. (sind weit genug weg)
die kombi passt auch recht nett zusammen (mein empfinden) und ist preislich auch interessant.
nach deinen anforderungen wäre das mit den teufel s eigentlich das richtige.

viele grüsse
nrwskat1
Stammgast
#6 erstellt: 23. Nov 2005, 21:07
Bei mir sind die lauten Effekte fast ausschlieslich auf den einsetzenden Sub zurück zu führen. Also pegel ich den ab 22:00 h etwas runter.

Das Teufel ConceptS hatte ich. Raten kann ich dazu nicht. Vor allem bei Musik ist es doch in den tieferen Frequenzen sehr im Nachteil.

Das ConceptR hatte ich zwar nicht. Denke aber, daß das ConceptS den Mehrpreis nicht rechtfertigt. (recht Baugleich)

Wenn schon Teufel, würde ich zur Theater Serie raten. Vor allem für den AVR.

Gruß
alpezi
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Nov 2005, 20:24

nrwskat1 schrieb:
Bei mir sind die lauten Effekte fast ausschlieslich auf den einsetzenden Sub zurück zu führen. Also pegel ich den ab 22:00 h etwas runter.

Das Teufel ConceptS hatte ich. Raten kann ich dazu nicht. Vor allem bei Musik ist es doch in den tieferen Frequenzen sehr im Nachteil.

Das ConceptR hatte ich zwar nicht. Denke aber, daß das ConceptS den Mehrpreis nicht rechtfertigt. (recht Baugleich)

Wenn schon Teufel, würde ich zur Theater Serie raten. Vor allem für den AVR.

Gruß


Hi!

Danke fuer Dein Feedback. Theater (z.B. 1) ist zwar nett, allerdings hab ich da ein Designproblem, das passt wirklich nicht in das Zimmer rein. Da bekomm ich Probleme mit der Chefin, denn es _muss_ silber sein. Silber waer zwar u.a. der Standfuss, allerdinsg 12 Wochen Lieferzeit (kennt jemand bezahlbare Alternativen?), mittlerweile werden wir aber off topic, ich fang mal nen neuen Thread an...

*CLOSED*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept S Erfahrungen bzw Alternative?
mpfaff82 am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  12 Beiträge
Teufel Concept S+R?
kino75 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  2 Beiträge
teufel concept s
lauschlappen am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  5 Beiträge
neuer Concept S Center
dennis-hc am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  8 Beiträge
Teufel Concept S+R
soul710 am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  5 Beiträge
Neue Teufel Concept S Nachfolger!
Gonzo24 am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  15 Beiträge
Wertigkeit eines Teufel Concept S
Monti-27 am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  7 Beiträge
Concept S
UliKu am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  3 Beiträge
Teufel Concept S: Probleme mit Subwoofer?
genesys am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
Teufel Concept S vs. Theater LT2
Nick_Rivers am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMackci
  • Gesamtzahl an Themen1.380.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.267

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen