Canton oder Teufel für Panasonic DVD-S49

+A -A
Autor
Beitrag
Evan71
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2005, 18:58
Hallo zusammen,

ich habe mir den Panasonic DVD-S49 gekauft und bin jetzt auf der Suche nach einem Surroundsystem, das ich ohne zusätzlichen Verstärker an den DVD-Player anschliessen kann und einen ansprechenden Klang habe. Raumgröße ca. 30 Quadratmeter.

Dabei sind mir die Systeme Teufel Concept E, Canton Movie 10 MX und 10 MX II aufgefallen.

Meine Fragen:

- Könnte ich jedes von diesen Systemen mit meinem DVD-Player ohne zusätzlichen Verstärker betreiben?

- Zu welchem System würdet Ihr mir raten? Gerne auch andere Hersteller...

Vielen Dank im Vorraus für alle Antworten!!!
Jose1701
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Dez 2005, 00:34
Hallo.

Also ich glaube, dass du die Canton Systeme nicht direkt anschließen kannst, bin mir da aber nicht zu 100% sicher.

Bei Systemen von Teufel kannst du die

- Concept E
- Concept E Magnum
- Concept G THX

einsetzen, sie bieten alle die Möglichkeit, dass du direkt eine Soundkarte oder einen DVD Player anschließen kannst.

Was ich jetzt nicht genau weiß, hat der S49 einen 5.1 Ausgang?
Denn die Systeme haben meines wissens nach keinen Digitalanschluss inkl. DD/dts Decoder...

Bei einer Raumgröße von 30m² würde ich die aber empfehlen einen günstigen AV Receiver zu besorgen und ein anderes Heimkinoset. Dabei kommt es dann wieder darauf an, a) wie viel du ausgeben willst, und b) was du hören willst.

Für einen guten Surroundklang, sehr gute Heimkinowiedergabe und ein kleineres Budget reicht bestimmt ein Teufel Concept R, wenn du etwas mehr willst, dann ein System 5.
Wenn du hauptsächlich Musik in Stereo hören willst wären Standboxen a la Wharfedale eher geeignet.

Mehr fällt mir im Moment nicht ein, auch deswegen weil ich bis dato hauptsächlich Boxen von diesen Herstellern kenne.

Gruß

Florian


[Beitrag von Jose1701 am 13. Dez 2005, 00:45 bearbeitet]
dertelekomiker
Inventar
#3 erstellt: 13. Dez 2005, 15:00
Das einzige, was bei den Canton-Sets aktiv ist, ist der Sub. Kommen für Dich also nicht infrage.

Daher musst Du Dich bei den Teufeln umschauen.

Das CEMagnum sollte es dann schon sein. Das 7.1 Set würde nur dann Sinn machen, wenn der DVDP auch einen 7.1-Ausgang hat.


[Beitrag von dertelekomiker am 13. Dez 2005, 15:05 bearbeitet]
Evan71
Neuling
#4 erstellt: 13. Dez 2005, 18:15
Danke erstmal für die Antworten.

Also, das Canton fällt demnach schon mal weg.

Der DVD-Player hat einen 5.1 Ausgang (Cinch).

Das System soll nur für die Heimkinoanlage dienen, für Musik hab ich eine eigene Anlage.

Gibt es einen Unterschied zwischen aktivem Sub und aktivem System? Dumme Frage, aber ich habe keine Ahnung von so was...

Kennt Ihr noch andere gute Systeme, die bis ca 350,- EUR zu haben sind?


Gruss

Evan
dertelekomiker
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2005, 20:00
Bei einem vollaktiven System sind Verstärker für alle LS integriert, beim aktiven Sub halt nur für eben jenen. Da Dein 5.1-Ausgang ein Pre-Out ist, der verstärkt werden muss, gibt es halt nur zwei Varianten. 1. AVR dazwischen (was Du nicht willst) oder 2. vollaktives System (wonach Du suchst).

Wenn Dein Raum nicht zu groß ist und Du das System ausschliesslich für den DVDP nutzen willst, fällt mir für den Preis nichts besseres als das Teufel CEM ein.
Jose1701
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Dez 2005, 20:03
Wenn ich es jetzt richtig deute ist ein aktives System ein System, für das du keinen Verstärker brauchst, dieser ist oft in dem Subwoofer eingebaut.

Ein aktiver Subwoofer beschreibt lediglich, dass für den Subwoofer eine Endstufe, also ein Verstärker, in dem Subwoofer selbst eingebaut ist. D.h. der Subwoofer hat eine eigene Endstufe, aber keine für die restlichen Lautsprecher.

Andere Systeme kenne ich nicht, auch von den Teufel Systemen konnte ich lediglich das Concept E Magnum an einem PC "probehören". Da klang es recht ordentlich.
Evan71
Neuling
#7 erstellt: 14. Dez 2005, 16:11
Hallo,

ich habe mir gerade das Teufel Concept E Magnum Set bei Teufel direkt für 149,- bestellt - bei Ebay wollen Sie doch tatsächlich knapp 200 EUR dafür haben, von den Versandkosten ganz zu schweigen...

Jetzt muss ich nur noch warten, bis das Pakerl ankommt.

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Gruss

Evan
Jose1701
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Dez 2005, 17:34
Hallo

Kannst ja mal berichten wenns da ist, und falls es dir ncht gefällt kannst du es ja zurückgeben.

Gruß

Florian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton oder Teufel
Bombmaster am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  22 Beiträge
Teufel oder Canton???
agent-funk am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  19 Beiträge
Canton oder Teufel ?
OpelMatti am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  7 Beiträge
Teufel oder Canton ?????
alexander14 am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  15 Beiträge
Teufel oder Canton?
gutenmorgen am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  5 Beiträge
Teufel oder Canton an den PC??
Morpheus82 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  3 Beiträge
Panasonic DVD-S97/SA-XR70 lieber mit Canton-/Pansonic-Lautsprechern?
w1f9al am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  5 Beiträge
Teufel Concept S oder Canton 300 Serie?
new_heimkino am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  4 Beiträge
Teufel System 5 oder Canton GLE Set?
lorthof am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  5 Beiträge
Teufel, Canton, Magnat oder Yamaha?
speedy0380 am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedohliwa
  • Gesamtzahl an Themen1.386.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.040

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen