Logitech Z-5500 knackt

+A -A
Autor
Beitrag
DrVenkman
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2005, 10:32
Hallo alle miteinander,

ich habe mir am Wochenende das Logitech Z-5500 gekauft. Ist auch ganz schick, der Aufbau hat soweit geklappt, aber...
das Teil knackt immer wieder mal. Es scheint ganz zufällig zu sein. Zumindest ist mir noch kein Zusammenhang mit anderen Ereignissen aufgefallen. Bisher ist es mir nur aus dem Center und den Front-Boxen aufgefallen. Manchmal ist es leise und manchmal ziemlich laut. Mit der Zeit nervt es einfach. Hat jemand schonmal was davon gehört? Ich würde es lieber mit irgendwelchen Tricks versuchen, bevor ich das Teil wieder zusammenpacken und zurückschicken muss. Ist ohne Auto halt etwas mühselig, es zur Post zu bringen.
Achja, bevor ich es vergesse, ich habe bereits verschiedene Einstellungen ausprobiert bezüglich Lautstärke und was man da sonst noch einstellen kann.

Vielen Dank schon mal,

Peter
webbid
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Dez 2005, 19:21
Ich weiss zwar nicht ob es dir hilft,aber ich hatte mal von Logitech den Vorgänger vom jetzigen Z-2300 (http://www.logitech.com/index.cfm/products/details/DE/DE,CRID=2173,CONTENTID=9372)

Da hatte ich Probleme mit dem Subwoofer.Der wummerte immer wieder mal.Wenn man dann am Stromkabel gewackeltr hat half es mal und mal nicht!

Also ich würde erstaml nachsehen ob alles Kabel sauber eingesteckt sind und wenn es wirklich ein defekt sein sollte (lass mal einen Kumpel oder so hören was er meint)dann würde ich das Set zurück schicken.Denn nichts ist ärgerlicher wie defekte Neuware.
sigma6
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2005, 20:04
Hi Peter,

ich habe zwar nicht die große Ahnung, aber weil ich mir das Teil auch in die engere Auswahl gezogen hatte, habe ich hier im Forum ein paar interessante Infos zum Z 5500 bekommen. Daraufhin habe ich´s gleich aus meiner Auswahl gestrichen, weil hier von relativ vielen Problemen berichtet wurde. Brummen, Knacksen etc. haben anscheinend auch andere Besitzer. Allerdings berichten auch einige von einer absolut problemlosen Funktion.
Tja, wenn Deine Anschlüsse, Kabel etc. alle i.O. sind solltest Du das Teil wirklich umtauschen. Scheint doch ein größeres Qualiproblem bei Logitech zu sein.

Nutze mal die Suchfunktion: Logitech Z 5500

Viel Erfolg bei der Fehlerbehebung.

Ronny


[Beitrag von sigma6 am 20. Dez 2005, 20:07 bearbeitet]
DZ_the_best
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2005, 23:09
Vielleicht hilft folgender Thread auch bei einem "Knacksen":
> Hilfe, ich habe ein Brummen!

MFG DZ
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z-5500 Problem!
PostalDude am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  3 Beiträge
Logitech z-5500 (kaputt?)
And1990 am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  5 Beiträge
Problem mit Logitech Z 5500 !
LÖWE2005 am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  5 Beiträge
Logitech Z-5500: Enttäuschdender Bass!
crayzee am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  6 Beiträge
Subwooferersatz für Logitech Z-5500 gesucht
Bass_hunter am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  6 Beiträge
Logitech Z-5500 Sub wechseln
alkaA! am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  3 Beiträge
Logitech Z-5500 summen bei Koaxkabel
phil289 am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  6 Beiträge
Leistung vom Logitech Z 5500
Dani296 am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  6 Beiträge
Logitech z-5500
chrisbert am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  3 Beiträge
Logitech Z 5500??
Franky4Fingers am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  115 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedJosef.O
  • Gesamtzahl an Themen1.386.675
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.726

Hersteller in diesem Thread Widget schließen