Elac Cinema

+A -A
Autor
Beitrag
Himmelhund
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2006, 10:19
hallo, hat jemand schon erfahrungen mit dem System von Elac gemacht " Cinema3 ESP 2" oder dem "inema XL Set" System?

m.f.g.

Himmelhund


[Beitrag von Himmelhund am 25. Feb 2006, 10:21 bearbeitet]
beuke
Stammgast
#2 erstellt: 26. Feb 2006, 14:23
Ja, ich hatte mal das CINEMA XL Set II. Was willst Du wissen?

Gruß Tom
Himmelhund
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Feb 2006, 15:44
was heist du hattest? War das System nicht so gut? Frage: ob es sich für einen 20 qm Raum eigenen würde und ob das System besser für Musik oder für Film ist?

m.f.g.

Himmelhund
beuke
Stammgast
#4 erstellt: 26. Feb 2006, 19:47
Hallo,

das System war schon ok aber wenn man sich erst mal mit dem Heimkinovirus ansteckt, will man schnell mehr. Im Heimkinobereich war es schon gut, Musik eher nicht so.
Hast Du schon einen Preis für das System bzw. wie groß ist Dein Budget? Ich würde mich an Deiner Stelle eher in die Richtung Regallautsprecher + Subwoofer umschauen.

Gruß Tom
throsten
Stammgast
#5 erstellt: 27. Feb 2006, 10:55

beuke schrieb:

das System war schon ok aber wenn man sich erst mal mit dem Heimkinovirus ansteckt, will man schnell mehr. Im Heimkinobereich war es schon gut, Musik eher nicht so.

Gruß Tom


Wobei das nicht an dem Elac System liegen dürfte, sondern an dem Prinzip mit den kleinen Boxen. Ist bei anderen Herstellern also genauso.

Wenn es definitiv so klein sein soll, ist das Elac 3/2 wirklich eine Granate. Kenne recht viele kleine Systeme und das ist eindeutig das Beste (aber auch etwas teurer). Ein System mit Regallautsprechern und Subwoofer sind aber nochmal deutlich besser, aber auch größer. Kommt halt auf die Prioritäten an.
beuke
Stammgast
#6 erstellt: 27. Feb 2006, 12:00
Yep, das ist halt ein generelles Problem bei den kleinen Systemen. Wobei das Elac hier immer noch eins von den besseren ist.

Gruß Tom
KueTra
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Mrz 2006, 16:13
Ich bin von Elac total begeistert.
Habe mein Lautsprechersystem (siehe unten) günstig bekommen.
Super Klang kompakte ausmaße einfach spitze.
beim googeln wirst du die dinger bestimmt irgendwo bekommen.

Welchen A/V hast du denn?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac Cinema XL oder 02 ESP: Welche Lautsprecher sind besser?
fluxo am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  4 Beiträge
ELAC Cinema 1 ESP III mit 2 Surround Back Boxen ergänzen?
Widlarizer am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  9 Beiträge
Elac Cinema 1 ESP Hilfe!!!
mr.tipi am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  2 Beiträge
Elac Cinema XL als Front L/R-Lautsprecher?
Tiko72666 am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  4 Beiträge
Elac Cinema
Hades1 am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  2 Beiträge
Elac Cinema xl set III
tm.oswald am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Elac vs. Nubert
Franc am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  4 Beiträge
ELAC CINEMA 05, wie gut sind die ?
Crackerr am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  9 Beiträge
elac center cc201A oder cc241
hoomer0911 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  2 Beiträge
ELAC Cinema 1 ESP III um Dipole ergänzen?
Widlarizer am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.745

Hersteller in diesem Thread Widget schließen