Teufel Theater 1 im Dipolbetrieb ....

+A -A
Autor
Beitrag
fogerty76
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mrz 2006, 14:36
Hallo Leute

Ich hab am Montag die TT1 bestellt - Nun hab ich ein paar Fragen zu den beiden Surroundboxen bzw. zum Dipolbetrieb.

Mein Multimediaraum ist 4m lang an eine Mauer ist das Sofa angestellt die gegenüberliegende Mauer ist die Leinwand.

Die beiden Surroundboxen werden links und rechts an die "Sofamauer" montiert - Höhe ca. 1,80-190m(natürlich mit Abstand zur Mauer sonst hat ja der Dipolbetrieb keinen Sinn)

Dazu meine Fragen:

1. Der Mindestabstand zur Mauer sollte 10cm betragen - was ist aber der Idealabstand zur Mauer ??

2.Sollten die Surroundboxen Richtung Hörposition(also das Sofa) ausgerichtet werden oder kann ich sie paralell zur "Leinwandmauer" montieren - was auch die Teufeldame behauptet hat, aber da bin ich etwas skeptisch.....

3.Bringt der Dipolbetrieb nur bei Heimkino was(wenn überhaupt) oder ist das auch für Musik geeignet ?
Oder ist die ganze Dipolgeschichte nur "Geschackssache"

Vielleicht könnt ihr ja einen "Frischling" aufklären

GRÜßE
FOGERTY
Sirarokh
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mrz 2006, 18:29
Du kannst die Dipole parallel zur Wand hängen. Genau dafür sind sie sogar gedacht, weil dann der Ton, der vorne aus der Box kommt und der, der hinten aus der Box kommt, gleichzeitig bei dir im Ohr ankommen. Da die beiden Töne Phasenversetzt sind, löschen sie sich gegenseitig aus. Und genau das ist Sinn der Sache, weil du dann nicht mehr den Schall hörst, der direkt von der Box kommt, sondern nur noch die Reflexionen, die im Raum entstehen (machen normalerweise knapp 90% des gesamten Schalls aus).
Dadurch kannst du die Box nicht mehr sonderlich gut orten, was im Heimkino erwünscht ist, da dadurch die Surroundgeräusche eben so schön "von überall her" kommen und dadurch sehr realistisch wirken.
Regen zum Beispiel ist ein typisches Surroundgeräusch und es wäre ja irgendwie seltsam, wenn der nur von definiert rechts oder links käme...

Dank diesem Prinzip könntest du (nach meinem Verständnis) die Box sogar direkt ohne Abstand an die Wand hängen, ohne Nachteile in Kauf nehmen zu müssen. Aber im Zweifelsfall wird die teuflische Dame wohl Recht haben *g*
fogerty76
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Apr 2006, 07:49
Also die Sache mit den beiden Front und Center ist mir klar - alle auf Ohrhöhe und zur Sitzposition abstrahlend.....

Nur bei den Rears bin ich noch unschlüßig ....

Sollen die jetzt auch auf Ohrhöhe montiert werden oder wirklich auf 180 - 190cm ??!!

Sollen die Rears jetzt parallel zur Leinwand montiert werden oder zur Sitzposition ausgerichtet werden ??!!

Mein Filmschauen Musikhörverhältnis würd ich mit 50:50 bezeichnen

Viellicht kann mich ja da noch einer aufklären ....

Grüße aus Österreich

FOGERTY

P.S... noch laaaaange 4 Wochen bis das TT 1 kommt
Micha_321
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Apr 2006, 07:58

fogerty76 schrieb:
Sollen die jetzt auch auf Ohrhöhe montiert werden oder wirklich auf 180 - 190cm ??!!


hallo!

ideal wäre die positionierung zwischen 1,60m und 1,80m (2m). allerdings konnte ich nur 1,25-1,30m realisieren und fühle mich immer noch mittendrin.



Sollen die Rears jetzt parallel zur Leinwand montiert werden oder zur Sitzposition ausgerichtet werden ??!!


im dipolbetrieb strahlt die vordere schallwand des LS in richtung leinwand, die hintere in richtung rückwand.

im direktstrahler-betrieb sollte der lautsprecher auf den hörer ausgerichtet sein.


Mein Filmschauen Musikhörverhältnis würd ich mit 50:50 bezeichnen


so ists bei mir mittlerweile auch. höre musik jedoch nur mit 2 lautsprechern, sprich stereo.

bei mehrkanal-musik kannst du mal ausprobieren, welche betriebsart der rears dir am besten gefällt.

Micha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 1 im Musikbetrieb . ?
fogerty76 am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  8 Beiträge
Teufel Theater 1 - Standfüße
-Croft- am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  12 Beiträge
TEUFEL THEATER 1
FreshPrince am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2003  –  2 Beiträge
Neues Teufel Theater 1?
BigMischa am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  74 Beiträge
Teufel Theater 1 Preiserhöhung
ComplexCactus am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  3 Beiträge
Theater 1
*artur* am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  7 Beiträge
Teufel Theater 2 + Teufel Theater 1 Kombi im Musikbetrieb .
fogerty76 am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  6 Beiträge
Alternativen zum Teufel Theater 1
Tony-Montana am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  23 Beiträge
Frage zum Teufel Theater 1
xashx am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  4 Beiträge
Teufel Theater 1 oder 2 ?
randyseeg am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  36 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliednerushawac
  • Gesamtzahl an Themen1.389.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen