Hilfe! Wo, wie und was als Surroundsystem aufstellen (mit Bildern)???

+A -A
Autor
Beitrag
Aristipp
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mai 2006, 14:20
Hallo alle zusammen,
nach langwierigen und zermürbenden Diskussionen habe ich meine Frau nun endlich dazu gebracht, dass sie beim Gedanken an 5 LS plus SW nicht schreiend den Raum verlässt, allerdings mus sich ein paar Zugeständnisse machen:
- Keine Stand-LS (zu groß usw), Kompaktboxen auf Ständern geht nicht wegen unserer Tochter, die sonst damit Kegel spielen würde
- das Wohnzimmer darf nicht komplett umgebaut werden, ich muss mich also den vorhandenen Schränken irgendwie anpassen, und da beginnen nun meine Probleme.

Wie man anhand der Fotos sehen kann,
http://img118.imageshack.us/my.php?image=wohnzimmera7wi.jpg
http://img513.imageshack.us/my.php?image=wohnzimmerb0jt.jpg
http://img162.imageshack.us/my.php?image=wohnzimmer36zl.jpg

ist es schwierig, die Frontlautsprecher in richtiger Höhe zu positionieren, da der Schrank ungefähr 1,70m hoch ist. Hinten ist ebenfalls nicht mehr viel Platz.

Nach einigem Probehören wäre ich eigentlich eher für gute Stand-LS (Monitor Audio RS oder Pioneer 810), aber das geht nun mal nicht.

Sehe ich das richtig, dass in diesem Fall eigentlich nur ein SubSat-System in Frage kommt und ich die Surround-LS dann an den Seitenwänden montieren müsste (vorne jedenfalls). Geht das überhaupt oder müssen die an die Vorderwand?

Zuletzt noch bitte ich um weitere heiße Tipss betreffs guter SubSat-Systeme, mit denen man Musik (bin Klassikfreak und höre viel und intensiv) auf schönem Niveau hören kann. Dass man für Design und so mehr bezahlen muss als für schlichte Boxen, ist mir klar, aber wie gesagt: Ist ein Kompromiss. Im Augenblick tendiere ich entweder zum KEF KHT 6000 oder zum neuen Infinity TSS4000. Möglicherweise ginge auch Teufels neues System 6, wenn man die Boxen an die Seitenwand hängen und dann so einwinkeln kann, dass sie in den Raum zeigen. Gibts dazu noch hochwertige Alternativen, die nicht mehr als 2500 € kosten?

Herzlichen Dank für eure Hilfe sagt
Matthias


[Beitrag von Aristipp am 03. Mai 2006, 14:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surroundsystem aufstellen
Gemenie am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  3 Beiträge
Hilfe beim Aufstellen von 5.0 Surroundsystem
Willi.E am 24.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  4 Beiträge
Wie wenn überhaupt wo aufstellen?
level99 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  6 Beiträge
Dipole richtig aufstellen - brauche Hilfe
BabaPapa am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  2 Beiträge
Newbie braucht HILFE beim aufstellen...
mrmvolk am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  2 Beiträge
Brauche hilfe beim Aufstellen
Sniper66 am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
Subwoofer, wo aufstellen?
BassFreund99 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  12 Beiträge
Center LP Wo Aufstellen ?
Bronski am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  2 Beiträge
hilfe beim Aufstellen 7.1
rizot13 am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  9 Beiträge
Wo Subwoofer aufstellen
Catch.the.Giant am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.199 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedfxcdt1972
  • Gesamtzahl an Themen1.510.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.734.335

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen