Bang & Olufsen Dolby Surround

+A -A
Autor
Beitrag
kallasr
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mai 2006, 12:54
Hallo,

ich stehe vor folgendem Problem:

Habe bisher zwei Beolab 6000 Lautsprecher, in Kürze werde ich dazu zwei Beolab 1 bekommen. Kann ich hiermit vernünftig Dolby Surround hören? Oder ist zwangsläufig ein Subwoofer a la Beolab 2 notwendig? Der TV fungiert ja als Center Speaker.

Wenn ein Subwoofer gebraucht wird, dann könnte es sicher auch so gehen, dass man 4 mal Beolab 6000 plus 1 mal Beolab 2 nutzt, oder? Wäre preislich die interessantere Variante für mich.

Fernseher ist übrigens einer mit integrierten Dolby Digital Modul.

Danke für Eure Meinungen!

Ralf
MeistaEDA
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2006, 16:13
weiss jetzt nicht, aber der Fernseher als Center?

wie erfolgt denn da Trennung von den FRONT LS links rechts??

weil der Fernseher gibt ja ALLES in Stereo wieder..oder stehe ich jetzt aufm SChlauch?
kallasr
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mai 2006, 18:02
Ja, TV als Center, kann so konfiguriert werden. Die anderen Boxen werden auch direkt mit dem TV verbunden.

Jemand eine Idee wg. Subwoofer ja oder nein??
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Mai 2006, 18:53
gerade bei filmen ist ein subwoofer eine echt feine sache. wobei ich die subs von B&O bisher nicht sonderlich beeindruckend fand.
kallasr
Stammgast
#5 erstellt: 26. Mai 2006, 07:48

MusikGurke schrieb:
gerade bei filmen ist ein subwoofer eine echt feine sache. wobei ich die subs von B&O bisher nicht sonderlich beeindruckend fand.


Hast Du denn eine Empfehlung für einen Fremdhersteller?
Via speziellem Kabel sollen die Subs sich auch an den B&O TV anschließen lassen.
Danke!

Ralf
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Mai 2006, 11:19
kommt halt ein wenig auf dein budtet an.

von klipsch gibts einige wirklich gute angebote bei ebay (neu, ovp, händler), von quadral gibts hübsche sachen, von heco, ein magnat omega 530, velodyne, B&W hat einige feine geschlossene,...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bang & Olufsen Beolab 8000 + 4000
cenobyte_de am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  3 Beiträge
Dolby Surround
johfri am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  5 Beiträge
Dolby Surround einbauen
SiegfriedS am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  3 Beiträge
Admiral Dolby Surround System
djpete am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  3 Beiträge
Dolby Surround richtig einstellen ?
reima2 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  9 Beiträge
schalldämpfung dolby surround 5.1
abcdefghijkl2 am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  5 Beiträge
Aufstellung Dolby Surround
thronis am 05.03.2017  –  Letzte Antwort am 06.03.2017  –  3 Beiträge
Aktiv oder Passiv (Dolby Surround)
michaeljr am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  4 Beiträge
dolby atmos
chrispaper am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  7 Beiträge
Dolby-Surround auch bei verschiedenen Boxen?
Raffnix am 12.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.07.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.695

Hersteller in diesem Thread Widget schließen