Kleine Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
wizard_of_oz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2006, 18:52
hallo,

ich möchte mein kleines heimkino etwas aufwerten und suche nun eine alternative zu den oft verspotteten "brüllwürfeln".

im moment sieht meine anlage so aus:

AV-Receiver: Denon AVR 1603
Speaker: Canton Movie MX 10

Mir ist klar das ich von meinem receiver nicht all zu viel erwarten kann aber ich denke die schwachstelle sind die LS.

Was gibt es also für alternativen? aufgrund meiner wohnung / besseren hälfte kommen große standlautsprecher nicht in frage.

nun meine frage, was ist zu empfehlen? hatte evtl. an teufel gedacht.

vorab vielen dank,
mfg
wiz
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2006, 14:14
ein Set aus Kompaktlautsprechern wäre zu empfehlen. Diese können auch einen relativ guten Tiefgang erreichen. Anschauen kann man sich da viele.

Als Direktvertrieb nat. Nubert und Teufel (Websiten heißen genauso), dann einfach die Kompakten von Canton (etwas brilliantere Höhen, flacherer Bass) oder Magnat (saubere Höhen und ordentlicher Bass) und noch viele mehr.

Du musst aber mal eine Preisvorstellung äußern, dass wir dir genaueres empfehlen können. Denn So könnten wir dir z.B. auch zu einem Set aus 5x der Focal JMLab Micro Utopia raten, was dann so locker mal 20.000€ kostet
wizard_of_oz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2006, 06:18
hallo,

die ganze situation hat sich schlagartig geändert. hab durch meinen vermieter mitbekommen das ich einen weiteren raum im haus bekommen kann (ohne miterhöhung ) dadurch wird das wohnzimmer jetzt auf das minimalste beschränkt und der neue raum wird komplett zum Kino ... jetzt muss ich etwas sparen und dann steht ein beamer an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton MX 10 "aufwerten"
triumphator am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  4 Beiträge
Canton Movie 10 MX II
3r4z0r am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
Canton Movie 6 CX oder Movie 10 MX II ?
dirk01 am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  3 Beiträge
Meinung zu Canton Movie 10 MX II
Devil_de am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  6 Beiträge
gibt es zu kleine räume bzw zu große boxen?
Richard1982 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  3 Beiträge
Aufwerten meine 5.1 Systems
MetalMan1000 am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  3 Beiträge
Denon avr 1705 + Canton Movie 10 MX II
d.w.checker am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  6 Beiträge
Canton Movie 10-MX II verstärker?
d.w.checker am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  6 Beiträge
Canton Movie 10 MX II aufrüsten
jannick am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  3 Beiträge
Canton Movie 10 MX II
Atp am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedArni-
  • Gesamtzahl an Themen1.412.685
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.894.020

Hersteller in diesem Thread Widget schließen