JBL SCS 178 Sub LFE und Crossovereinstellung

+A -A
Autor
Beitrag
Jan_R
Stammgast
#1 erstellt: 05. Okt 2006, 16:39
Hallo in die Runde,

Yamaha RX-V457 + JBL SCS 178 komplett.

Funktioniert alles prima, habe aber dennoch zwei Verstaendnisfragen.

Der Sub haengt, wie es sich gehoert, am LFE des AVR und dort ist er aktiviert und die Trennfrequenz auf 120 Hz gestellt, ganz so, wie es das Manual der JBL sagt.

Ein wenig in selbigem Manual spaeter kommt dann die Beschreibung der Crossover-Einstellung des Subwoofers und der Hinweis, man moege den beim Betrieb mit den JBL-Sats auf "Min" stellen. In den technischen Daten wiederum steht, dass die Uebernahmefrequenz einstellbar ist von 40-160 Hz.

Genau an der Stelle verlaesst mich meine Logik, und das gleich in zweierlei Hinsicht:

- Den Sinn einer Crossover-Einstellung am Sub verstehe ich, wenn dieser an den LS-Anschluessen des Amps haengt und ueber seine eigene Weiche (sowas ist da eingebaut und kann gewissermassen in die Leitungen zu den beiden Front-Sats eingeschleift werden) seine Frequenzen rausfiltert (sich also das untere "Ende" nimmt und den Rest an die Sats). Beim Anschluss am LFE, wo ja der Receiver filtert, finde ich diese Funktion ziemlich sinnfrei und habe im Test auch den Eindruck, als wenn die rein gar nichts bewirkt (Klang aendert sich zwischen den Anschlaegen nicht). Kann es sein, dass der LFE-Eingang des Sub gewissermassen "hinter" der eingebauten Weiche direkt am Eingang des eingebauten Verstaerkers ankommt und dieser Regler rein gar nichts tut, wenn man ueber LFE speist?

- Wenn die Uebernahmefrequenz von 40...160 Hz einstellbar ist und der Sub eine untere Grenzfrequenz von 35 Hz hat, dann bedeutet "Min" fuer mich 40 Hz, was letztlich dann 35...40 Hz fuer den Sub bedeutet, was wiederum sinnfrei ist (zumal die Sats 100 Hz als untere Grenze haben).

Kann mich da jemand aufklaeren?

Liegt hier Bloedheit beim Manual-Schreiber vor (habe natuerlich die englische Version auch zu Rate gezogen, liegt also nicht am Uebersetzer) oder habe ich was komplett falsch verstanden?

Edit: Ich sehe gerade, dass ich mich verklickt habe... eigentlich sollte der Thread in das Subwoofer-Unterforum. Falls es also doll stoert... ich darf es leider nicht selbst verschieben :-(

Viele Gruesse und vielen Dank,

Jan


[Beitrag von Jan_R am 05. Okt 2006, 16:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL SCS 178 Wandmontage
topek am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  3 Beiträge
JBL SCS 178 Kaufberatung!
68pole219 am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  2 Beiträge
JBl SCS 178
renemrotzek am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  2 Beiträge
Boxenständer für JBL SCS 178?
Groove83 am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  5 Beiträge
Eltax Liberty 5.1 oder JBL SCS 178?
Eraser2004 am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  3 Beiträge
JBL SCS-178 vs. Teufel Concept R
seven1987 am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  11 Beiträge
JBL SCS 178 Subwoofer geht immer aus?
Doenerkind am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  10 Beiträge
JBL scs 178
Toddi1848 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  2 Beiträge
JBL SCS 178 - Lieferumfang?
Motzi am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  3 Beiträge
JBL SCS 135 Sub liefert kein Bass
AlDi10 am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedReason3r
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.977

Hersteller in diesem Thread Widget schließen