Center darf nur 16cm hoch sein - welcher

+A -A
Autor
Beitrag
Deppert
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Okt 2006, 20:40
Hi,

Suche einen guten Center der nur 16 cm hoch sein darf, er muss auf das Lowboard und dem Plasma an der Wand, der darüber hängt passen. Breite und Tiefe spielen keine Rolle.
Der Center sollte basslastig sein bzw. im Tiefton überzeugen.

Als absoluter Laie was Lautsprecher betrifft habe ich noch eine Frage.
Habe noch 2 Paar verschiedene Bassreflexboxen, bei dem einen Paar ist das Bassreflexrohr zur Vorderseite geöffnet, bei dem Anderen zur Rückseite. Bedeutet das, wenn die Öffnung vorne ist, ich die Box näher an die Wand stellen kann als wenn die Öffnung hinten ist. Was bewirkt der Unterschied eigentlich.


[Beitrag von Deppert am 26. Okt 2006, 20:42 bearbeitet]
a.dubs
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Okt 2006, 07:56
Hallo

Der CD250 von Canton würde von den Massen her passen.
Der ist nur 14cm hoch und den wüde es sogar in Klavierlack (passend zum Pioneer-Plasma) geben .

Hier der Link:
http://www.canton.de/de-produktdetail-cdserie-cd250.htm

Hier die Daten:
Verwendung - Flachlautsprecher
Prinzip - 2½-Wege geschlossen
Nenn-/Musikbelastbarkeit - 70 / 130 Watt
Wirkungsgrad (1 Watt/1m) - 87 db (1 W, 1 m)
Übertragungsbereich - 45...30.000 Hz
Übergangsfrequenz - 400 / 3.500 Hz
Tieftonchassis - 1 x 110 mm, Aluminium
Mitteltonchassis - 1 x 110 mm, Aluminium
Hochtonchassis - 1 x 25 mm, Aluminium
Impedanz - 4...8 Ohm
Abmessungen (BxHxT) - 43 x 14 x 10 cm
Gewicht - 3,5 kg
Farbe 1 - Aluminium silber
Farbe 2 - Lack schwarz "high gloss"
Besonderheiten - Magnetisch abgeschirmt
Polyswitch Systemschutz
Tischständer im Lieferumfang enthalten
Wandhalter im Lieferumfang enthalten

Ob der stark im Bass sein soll, bezweifle ich allerdings.
Das ist aber ja auch nicht die Hauptaufgabe eines Centers sondern die Sprachübertragung. Für den Bass brauchst Du unbedingt einen Subwoofer.

Gruss Andy


[Beitrag von a.dubs am 27. Okt 2006, 07:59 bearbeitet]
TuxTom007
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2006, 11:20
Hallo,


Bedeutet das, wenn die Öffnung vorne ist, ich die Box näher an die Wand stellen kann als wenn die Öffnung hinten ist.

Prinzipiell kann man das so machen, es ist aber Boxenabhängig. Mein JBL´s haben auch die Reflexöffnung vorne, klingen aber bassmässig besser, wenn sie etwas von der Wand wegstehen - das musst du am besten selber probieren, da es Hörraumabhängig ist.

Vom Center hätte ich dir fast einen JBL empfohlen, aber ich hab gerade nachgesehen, selbst der klein ist schon 17,5 cm hoch.
Klez
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Okt 2006, 12:26
Mein Tip: Canton AV 700.2

Ein Freund von mir hat das Gerät. Klingt ob der Größe ganz erwachsen und ist auch recht Pegelfest. Im Gegensatz zum CD250 klingt er auch ein wenig wärmer (Meine Meinung) und braucht keinen extra Ständer. Der CD250 ist ja Kugelrund
Deppert
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Okt 2006, 14:23
Danke an alle für die Tips !


TuxTom007 schrieb:
Hallo,

Prinzipiell kann man das so machen, es ist aber Boxenabhängig. Mein JBL´s haben auch die Reflexöffnung vorne, klingen aber bassmässig besser, wenn sie etwas von der Wand wegstehen - das musst du am besten selber probieren, da es Hörraumabhängig ist.

Vom Center hätte ich dir fast einen JBL empfohlen, aber ich hab gerade nachgesehen, selbst der klein ist schon 17,5 cm hoch.


Ja die JBL-Center hatte ich auch bereits ins Auge gefasst.
Die Bassreflexboxen mit der Öffnung vorne sind auch von JBL und haben einen rechtordentlichen Bass. Dadurch kann ich auch gut auf einen Subwoofer verzichten. Bei den entsprechenden Filmen wie HDR und ähnliches ist es kein Problem damit das ganze Wohnzimmer beben zu lassen.
Werde wohl den Plasma 5 cm höher hängen müssen, dann ist die Auswahl an guten Centern auch sehr umfangreich.


[Beitrag von Deppert am 27. Okt 2006, 14:24 bearbeitet]
Pio-Fan
Stammgast
#6 erstellt: 27. Okt 2006, 16:14
Ich weiss ja nicht was du sonst für Boxen hast aber wenn passt schau dir mal den Quantum Center 511 der ist nur 15cm hoch.



Bestückung 110 mm TT, 110 mm MT, 25 mm HT


Maße (B x H x T) 450x150x190 mm


Nennbelastbarkeit 80 Watt


Max. Belastbarkeit 140 Watt


Untere Grenzfrequenz 38 Hz


Obere Grenzfrequenz 55000 Hz


Trennfrequenzen 3200


Impedanz 4-8 Ohm


Empfindlichkeit 90 dB


Empfohlene Verstärkerleistung 20 Watt


Magnetisch geschirmt ja




MFG

Pio-Fan
Deppert
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Okt 2006, 18:41
Danke für den Hinweis!

Werde den morgen mal bei Hirsch + Hille anhören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Center LS max. 14,5cm hoch
Dani2906 am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  18 Beiträge
Center positionieren - darf die Box in die
s@tori am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  5 Beiträge
Darf der Center auch unter einem Tisch stehen?
C0nker am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  2 Beiträge
Suche Standfuß für Center Box max. 50cm hoch
huibuh74 am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  2 Beiträge
welcher Center Speaker?
jojo9999 am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  12 Beiträge
JMLab Chorus 710 - welcher Center , welcher SUB?
AlexanderDD am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  5 Beiträge
Wie weit darf ein Center von der Mitte entfernt sein?
sbenett am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  5 Beiträge
KEF IQ30,aber welcher Center
Onix1987 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  2 Beiträge
Welcher Center für mein System?
erdi1 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  3 Beiträge
Welcher Center zu meinen Crystals
Thor_Audio am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThe7thwonder
  • Gesamtzahl an Themen1.379.659
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.027

Hersteller in diesem Thread Widget schließen